info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
schuhplus - the footwear company gmbh |

schuhplus.com sendet aus eigenem Virtuellem TV-Studio

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Versandhaus für Schuhe in Übergrößen startet zukunftsweisende Wege der Kunden-Kommunikation


Ab sofort sendet das Unternehmen schuhplus.com aus einem eigenen TV-Studio. Damit setzt das Fachgeschäft für Damen- und Herren-Schuhe in Übergrößen sein Augenmerk auf die Produktion von hochqualitativen Firmenvideos. Ob Informationen zu Bestellabläufen, Versandwesen oder Produkten: Als eines der größten Schuhgeschäfte für Sondergrößen in Europa konzentriert das junge Unternehmen schuhplus.com seinen Vertrieb fortan auf die enorme Kraft der Bilder und geht mit modernsten Computergrafiken einen zukunftsweisenden Vertriebsweg, den zumeist nur nationale TV-Sender umsetzen.\r\n

Dörverden (09.09.2010) - Ab sofort sendet das Unternehmen schuhplus.com aus einem eigenen TV-Studio. Damit setzt das Fachgeschäft für Damen- und Herren-Schuhe in Übergrößen sein Augenmerk auf die Produktion von hochqualitativen Firmenvideos. Ob Informationen zu Bestellabläufen, Versandwesen oder Produkten: Als eines der größten Schuhgeschäfte für Sondergrößen in Europa konzentriert das junge Unternehmen schuhplus.com seinen Vertrieb fortan auf die enorme Kraft der Bilder und geht mit modernsten Computergrafiken einen zukunftsweisenden Vertriebsweg, den zumeist nur nationale TV-Sender umsetzen.
In gigantisch glänzenden Kulissen begrüßt Geschäftsführer Kay Zimmer seine Kunden auf der Internetseite von schuhplus.com. Das Firmenlogo dominiert auf den weißen Hochglanzsäulen; auf einer riesigen Videoleinwand im Hintergrund laufen aktuelle Schuhmodelle durchs Bild. Was keiner weiß: Zimmer steht lediglich in einem großen dreidimensionalen grünen Raum. Kein Hochglanz, keine Monitore, keine Kulissen: Alles stammt aus hochmodernen Grafikrechnern. Das Besondere: Während der Dreharbeiten wird das Set in Echtzeit gerendert, das bedeutet: Der Moderator befindet sich in der grünen Umgebung, die Kamera bewegt sich und damit automatisch auch synchron der im Computer erzeugte Hintergrund, welcher jederzeit auf Knopfdruck beliebig verändert werden kann - eine Live-Technologie, die auch bei Sendern wie ZDF, RTL, N24 oder ARD angewendet wird. "Unser Virtuelles TV-Studio ist der neue zentrale Knotenpunkt für unsere gesamte Kommunikation. Wir produzieren sämtliche Inhalte für unsere Webseiten, Video-Newsletter, Video-Blogs, aber auch TV-Spots für unsere neue Fernsehkampagne", so Zimmer.

Über ein Jahr wurde das kostspielige Projekt von rund einer halben Million Euro geplant; innerhalb von nur vier Monaten sind sämtliche Infrastrukturen am Unternehmensstandort in Dörverden geschaffen worden. Sechs neue, sehr fachspezifische Arbeitsplätze entstanden durch das innovative TV-Studio. Alle Inhalte werden in hochauflösender HD-Qualität von der ebenfalls ortsansässigen TV-Produktionsfirma WECONDA produziert. Inhaber Georg Mahn erklärt den Mehrwert der virtuellen Bildgestaltung. "Ob DSDS, Tagesschau oder Tatort: Mediennutzer sind stets umgeben von perfekten Bildern. Und obwohl Internetleitungen immer schneller werden, setzen die meisten Shopbetreiber nach wie vor auf ein Modell, welches weit über zehn Jahre alt ist: Produktfoto, Text, Bestellknopf, fertig. Durch die Integration von hochkarätigen HD-Videos vollzieht schuhplus.com den Wandel vom Webshop hin zum Entertainment-Shopping. Mit dem Virtuellen Studio erschaffen unsere 3D-Graphiker am Computer grenzenlose Studio-Kulissen, die bei einem realen Bühnenbau mehrere Millionen Euro kosten würden. Und das Beste: Der Zuschauer erkennt keinen Unterschied zwischen realer und virtueller Produktionsweise", so der Diplom-Journalist.

Die Videos von schuhplus.com sind jedoch nicht nur auf der eigenen Webseite zu sehen. Das Unternehmen nutzt ein ausgeklügeltes multimediales Vertriebssystem, mit dem die produzierten Videos vollautomatisch auf über 30 Internetseiten veröffentlicht werden, der Grund: Videoportale wie YouTube, Clipfish oder MyVideo bekommen zunehmend eine Bedeutung als eigenständiger Kommunikation- und Vertriebskanal. Bereits 62 % aller Internet-User nutzen laut der ARD/ZDF-Onlinestudie 2009 Bewegtbild-Angebote im world wide web, Tendenz weiterhin stark steigend. Unternehmen nutzen zudem das Internet, um mit Business-TV ihre Mitarbeiter und Kunden, aber auch Medien zu informieren. schuhplus.com setzt parallel dazu das Augenmerk auf eine persönliche Kundenansprache. "Mehr Internet bedeutet mehr Anonymität und das bedeutet mehr Sehnsucht nach Geborgenheit. Zwar könnten wir Personen mit Leichtigkeit aus dem PC virtuell erzeugen, doch wollen wir unseren Besuchern stets zeigen, welche Menschen ganz real hinter schuhplus.com stehen. Die Authentizität des Teams eingebettet in hochauflösende Grafiken ergibt eine geballte Ladung an Aufmerksamkeit und Transparenz zugleich. Im Zuge des Zusammenwachsens von Internet und TV, wie Google es aktuell plant, läuten wir damit eine neue Ära des Internet-Shoppings ein ", so Zimmer.

Das virtuelle Studio wurde von den Düsseldorfer Spezialisten für virtuelle Studiotechnik, der vr3 virtual production OHG, geplant und installiert. Produziert wird durchgängig digital im Format HD 720P50 (QuickTime 4:2:2). Die bandlose Aufzeichnung auf das Raid-System ermöglicht den direkten Zugriff auf das gesamte Bildmaterial. In der Postproduktion werden die Bilddaten bearbeitet, schnell und unkompliziert in jedes beliebige Format gewandelt (Flash, H264, etc.) und auf einen FTP Server geladen bzw. auf einem externen Speichermedium ausgeliefert. Jochen Schreiber, einer der drei Gründer von vr3, ist von der Investition für schuhplus.com überzeugt: "schuhplus hat sich von Anfang an für eine HD-Lösung mit virtuellen Studiosets im Live-Rendering-Verfahren ausgesprochen, um grafische Höchstleistungen zu erzeugen und gleichzeitig den Aufwand in der Post Produktion zu minimieren. Mit unserem flexiblen VectorLE System steht dem Unternehmen fortan eine leistungsstarke, zukunftsorientierte und vor allem effiziente Produktionsumgebung zur Verfügung."

Die grüne Farbe im Studio ist noch nicht einmal richtig trocken. Und schon ist das junge Unternehmen dabei, das nächste Projekt zu proben: In wenigen Wochen startet schuhplus.com mit einem eigenen TV-Kanal: "Über IP-TV werden wir aus unserem Virtuellen Studio mehrmals wöchentlich eine Live-Sendung fahren und unsere User interaktiv einbinden: Sie können anrufen, über ICQ, Skype, E-Mail, Facebook oder Twitter Fragen stellen und sich mit dem Moderator ins Studio live verbinden lassen", verrät Mahn.


schuhplus - the footwear company gmbh
Kay Zimmer
Große Straße 79a
27313 Dörverden
04234 / 93448-0

http://www.schuhplus.com



Pressekontakt:
WECONDA virtual studio productions
Georg Mahn
Große Straße 79c
27313
Dörverden
Georg.Mahn@weconda.de
04234 / 9344-826
http://www.weconda.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Georg Mahn, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 774 Wörter, 6145 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von schuhplus - the footwear company gmbh lesen:

schuhplus - the footwear company gmbh | 10.09.2010

Große Schuhe im großen Glanz

Dörverden/Chemnitz (10.09.2010) - Der Webshop des Versandhauses für Schuhe in Übergrößen, schuhplus.com, erstrahlt ab heute im neuen Glanz. Mit der Integration von HD-Videos erfolgte zeitgleich der Relaunch der bestehenden Webpräsenz. Die Firm...
schuhplus - the footwear company gmbh | 24.08.2010

schuhplus.com kooperiert mit neckermann.de

Dörverden-Frankfurt (24.08.2010): Der Spezialist für Schuhe in Übergrößen schuhplus.com ist mit seiner Produktvielfalt ab sofort auf der Internetpräsenz von neckermann.de vertreten. Dabei sorgt die leistungsstarke Partner-Schnittstelle von plen...
SCHUHPLUS - The Footwear Company GmbH | 07.06.2010

SCHUHPLUS.com weiter auf Expansionskurs:

Dörverden-Hamburg (04.06.2010): Der Spezialist für Schuhe in Übergrößen SCHUHPLUS.com ist mit seiner Produktvielfalt ab sofort auf der führenden Produktsuche für Mode, Wohnen und Lifestyle smatch.com, vertreten. Das gaben beide Unternehmen heu...