info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
agiplan TechnoSoft AG |

agiplan TechnoSoft AG erweitert Kundenstamm bei öffentlicher Hand

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Mülheim an der Ruhr, den 19. Juni 2001 - Die agiplan TechnoSoft AG, ein führender Technologiedienstleister und Berater im Bereich Facility Management in Deutschland und seit März dieses Jahres im Qualitätssegment SMAX der Deutsche Börse AG notiert, konnte seinen Kundenstamm im Bereich der öffentlichen Hand weiter vergrößern.

Insbesondere immer mehr Universitäten und Fachhochschulen sind von den Vorteilen des BuiSy® client server, der führenden Standardsoftware für Computer-gestütztes Facility Management (CAFM), überzeugt und nutzen diese zur Optimierung der Gebäudebewirtschaftung und damit zur Senkung ihrer Kosten.

Aktuell verwalten 15 renommierte Hochschulen aus den Bundesländern Nordrhein-Westfalen, Hessen und Thüringen, darunter die Universitäten der Städte Düsseldorf, Dortmund, Duisburg, Frankfurt und Siegen sowie die Fachhochschulen in Köln, Dortmund und Schmalkalden ihre Gebäude und Liegenschaften mit der Standardsoftware BuiSy® client server der agiplan TechnoSoft AG.

„Bundesweit lastet auf Hochschulen wie auch auf zahlreichen anderen Einrichtungen der öffentlichen Hand auf kommunaler, Landes- und Bundesebene ein enormer Kostendruck. Daher ist es in der Zukunft auch für weitere öffentliche Träger von Gebäuden und Liegenschaften von Vorteil, die kosteneffiziente Betreibung ihrer Immobilien mit Hilfe der CAFM-Standardsoftware BuiSy® client server durchzuführen,“ erläutert Rüdiger Burkat, Vorstandssprecher der agiplan TechnoSoft AG.

Zum Unternehmen

Die agiplan TechnoSoft AG mit Sitz in Mülheim an der Ruhr ist im Bereich des Facility Management, also der Optimierung der Bewirtschaftung und Nutzung von Liegenschaften, Gebäuden, Anlagen und Infrastruktur, tätig.

Die Gesellschaft ist in Deutschland das marktführende Unternehmen im Bereich Facility Management, das sowohl Softwarelösungen inklusive der damit verbundenen Implementierungsleistungen, als auch Consulting in Form von Organisations- und Strategieberatung anbietet.

Im Geschäftsjahr 2000 wurde eine Gesamtleistung (Umsatz zuzüglich Bestandsveränderungen) von 11,31 Millionen DM erzielt (Vorjahr: 9,41 Millionen DM). Das entspricht einer Steigerung von 20,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Das operative Ergebnis EBIT (Gewinn vor Zinsen und Steuern) konnte von 0,85 Millionen DM auf 1,41 Millionen DM gesteigert werden. Das kommt einem Zuwachs von 65,4 Prozent gleich.

Das seit Jahren umfangreiche und namhafte Kundenportfolio der agiplan TechnoSoft AG untermauert die marktführende Stellung des Unternehmens im Bereich des ganzheitlichen Facility Managements.

Darüber hinaus verfolgt das Unternehmen mit seinem Markteintritt im deutschsprachigen Ausland sowie der Erschließung innovativer Geschäftsfelder wie dem Online-Consulting eine konsequente und nachhaltige Wachstumsstrategie.


Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen:

Michael Diegelmann
cometis AG
Martinskirchstrasse 49
60529 Frankfurt am Main
Tel. 069 – 35 10 15 - 0
Fax: 069 – 35 10 15 – 66
E-Mail: diegelmann@cometis.de


Web: http://www.technosoft.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Henryk Deter, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 371 Wörter, 3072 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von agiplan TechnoSoft AG lesen:

agiplan TechnoSoft AG | 11.02.2003

agiplan TechnoSoft AG gewinnt u.a. die Adam Opel AG als Neukunden

Mülheim an der Ruhr, den 11. Februar 2003 – Die agiplan TechnoSoft Aktiengesellschaft, der führende Softwareanbieter und Berater im Facility Management (FM) in Deutschland, konnte im abgelaufenen vierten Quartal 2002 und im Januar 2003 ihren relev...
agiplan TechnoSoft AG | 27.11.2002

agiplan TechnoSoft AG mit neuem Finanzvorstand

Mülheim an der Ruhr, 22. November 2002 – Der Aufsichtsrat der agiplan TechnoSoft Aktiengesellschaft hat mit sofortiger Wirkung Herrn Wolfgang O. Stabenow (51) zum dritten Vorstandsmitglied bestellt. Herr Stabenow wird das Ressort Finanzen übernehm...
agiplan TechnoSoft AG | 28.10.2002

agiplan TechnoSoft AG erwirbt Vermögenswerte der CREIS GmbH

Mülheim an der Ruhr, den 28. Oktober 2002 - Die agiplan TechnoSoft Aktiengesellschaft, der führende Softwareanbieter und Berater im Facility Management (FM) in Deutschland, erwirbt Assets der CREIS Corporate Real Estate Information Systems GmbH aus...