info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Sta*Ware EDV Beratung GmbH |

Standalone CRM chancenlos?

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Viele CRM Projekte scheitern daran, dass die Software nicht von jedem Mitarbeiter verwendet wird, weil seine Bedürfnisse nicht berücksichtigt wurden.

Starnberg, 10. September 2010. Viele Mitarbeiter empfinden eine CRM-Software nur als Mehraufwand. Ein weiteres Tool, in das man sich einarbeiten muss. Eine weitere Datenbasis, die gepflegt werden muss, und der eigenen Arbeit ist nicht geholfen. Das ist die Folge einer fehlenden CRM-Strategie. Dazu gehört auch die Analyse, wie sich die CRM-Software in die bestehende Business Software Landschaft einfügt und welchen Fokus die einzelnen Abteilungen auf den Kunden haben.

So wurde zum Beispiel auf onlinemarketing-blog.de von Martin Philipp richtigerweise festgestellt, dass Vertrieb und Marketing völlig unterschiedliche Blickwinkel auf die Kunden haben. Die einen befassen sich hauptsächlich mit Neukundenakquise, während die anderen neben den Neukunden auch die Bestandskunden im Blick haben. Sein Fazit: Es braucht für unterschiedliche Aufgaben auch unterschiedliche Systeme. „Dabei kann eine CRM beides abdecken“, weiß Christian Paucksch, Geschäftsführer der Sta*Ware GmbH. So hat der Starnberger Softwarehersteller in seinem InfoCenter die Funktionen einer CRM-Lösung mit denen eines E-Mailsystems verbunden. Hinzukommt ein Dokumenten- und Projektmanagement, HR und ERP-Funktionen. Durch die durchgängigen Prozesse verringert sich die Zeit, die für die Organisation von Informationen eingesetzt werden muss, was häufig bis zu 20% der Arbeitszeit der Mitarbeiter ist. Des Weiteren werden Datenredundanzen vermieden, was zu einer Steigerung der Datenqualität führt.

„Unsere Erfahrung zeigt, dass mittelständische Firmen mehr als eine reine CRM benötigen“, verrät Christian Paucksch, „aus Kunden- und aus Mitarbeitersicht.“ Mehr Informationen unter www.staware.com.

Web: http://www.staware.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Petra Sadowski, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 222 Wörter, 1701 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Sta*Ware EDV Beratung GmbH

Die Sta*Ware GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung und Implementierung kompakter CRM- und ERP-Software mit durchgängigen Prozessen. Das umfasst einerseits die Informationsverteilung und das Vorgangs- bzw. Dokumentenmanagement (CRM, DMS, Workflow, CTI, Groupware etc.), andererseits die komplette Palette für den kaufmännischen Bereich (Kalkulation, Projektplanung und -steuerung, Zeiterfassung, Faktura, BWA etc.) mit Schnittstellen zu gängigen Finanzbuchhaltungslösungen.
Die von Sta*Ware entwickelten branchenspezifischen und praxisorientierten Lösungen sind den Anforderungen des Marktes und den Bedürfnissen der Kunden angepasst und bieten langfristige Investitionssicherheit.
Die Lösungen von Sta*Ware sind vor allem geeignet für dienstleistungsorientierte Branchen wie Ingenieur-, Architektur- und Planungsbüros, Fertighaushersteller, Immobilienverwaltungen, Steuerberater, Verwaltungsbehörden und Unternehmensberatungsgesellschaften.
Sta*Ware GmbH wurde 1998 von Dr. Jörg Wever und Christian Paucksch gegründet und ging aus der seit 1990 bestehenden Firma Christian Paucksch EDV Beratung hervor.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Sta*Ware EDV Beratung GmbH lesen:

Sta*Ware EDV Beratung GmbH | 04.03.2015

Business Prozesse auch unterwegs leben

Starnberg, 04. März 2015. Christian Paucksch ist Geschäftsführer des Starnberger Softwareherstellers Sta*Ware GmbH, die mit ihrer Lösung InfoCenter  eine CRM- und ERP-Lösung bereitstellen, die auch Business Prozesse abbildet. Mit Entwicklung ...
Sta*Ware EDV Beratung GmbH | 17.06.2014

CRM und ERP unterwegs: App statt Sync

Ob Projektleiter auf der Baustellen, Vertriebsmitarbeiter im Außendienst oder als Manager im Urlaub, es gibt unzählige Beispiele, die bestätigen, dass die Anforderung auf CRM- und ERP-Systeme von unterwegs zuzugreifen, stetig wächst. In Anforderu...
Sta*Ware EDV Beratung GmbH | 11.03.2014

Unternehmenszahlen: Mit einem Klick ist das Management informiert

Starnberg, 11. März 2014. Das Monatsende naht und schon verbringen viele Angestellte ihre wertvolle Zeit mit dem Ausfüllen von Tabellenprogrammen, damit das mittlere Management weitere Listen ausfüllen kann, um das obere Management informieren zu ...