info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
contentXXL International GmbH |

Reichle & De-Massari setzt bei internationalem Expansionskurs auf contentXXL CMS

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Der weltweit tätige Anbieter von passiven Verkabelungslösungen für Kommunikationsnetze, Reichle & De-Massari AG (R&M) aus Wetzikon (CH), betreibt unter www.rdm.com ein internationales Unternehmensportal auf Basis des Business Content Management Systems (C


Der weltweit tätige Anbieter von passiven Verkabelungslösungen für Kommunikationsnetze, Reichle & De-Massari AG (R&M) aus Wetzikon (CH), betreibt unter www.rdm.com ein internationales Unternehmensportal auf Basis des Business Content Management Systems (CMS) contentXXL. Das CMS dient als zentrale Plattform für die Webseiten der 30 R&M Niederlassungen rund um den Globus. Viele von ihnen besitzen eine eigene, optisch an die Corporate Webseite angelehnte Webseite in ihrer Landessprache, einige nutzen die englische Seite des Mutterhauses. Möglich wird dies durch die Multi-Portal-Fähigkeit von contentXXL, mit der Unternehmen auf einem System mehrere, abhängige oder gänzlich unabhängige Webseiten betreiben können. Im Falle von R&M sind die einzelnen Niederlassungsseiten durch einen einheitlichen Seitenkopf und einen optischen Rahmen miteinander verknüpft. Der Schweizer IT-Dienstleister Online Consulting AG aus Wil realisierte das Multi-Portal und sorgte zugleich für eine Anbindung an die Online-Ausgabe des Produktkatalogs »Universum«, der ebenfalls aus dem Hause Online Consulting stammt. Der neue Internetauftritt in Kombination mit dem weltweit verfügbaren Online-Katalog unterstützt Vertrieb und Kunden vor Ort bei der Produktauswahl und -konfiguration und dient damit letztendlich dem internationalen Expansionskurs von R&M.\r\n

Der weltweit tätige Anbieter von passiven Verkabelungslösungen für Kommunikationsnetze, Reichle & De-Massari AG (R&M) aus Wetzikon (CH), betreibt unter www.rdm.com ein internationales Unternehmensportal auf Basis des Business Content Management Systems (CMS) contentXXL. Das CMS dient als zentrale Plattform für die Webseiten der 30 R&M Niederlassungen rund um den Globus. Viele von ihnen besitzen eine eigene, optisch an die Corporate Webseite angelehnte Webseite in ihrer Landessprache, einige nutzen die englische Seite des Mutterhauses. Möglich wird dies durch die Multi-Portal-Fähigkeit von contentXXL, mit der Unternehmen auf einem System mehrere, abhängige oder gänzlich unabhängige Webseiten betreiben können. Im Falle von R&M sind die einzelnen Niederlassungsseiten durch einen einheitlichen Seitenkopf und einen optischen Rahmen miteinander verknüpft. Der Schweizer IT-Dienstleister Online Consulting AG aus Wil realisierte das Multi-Portal und sorgte zugleich für eine Anbindung an die Online-Ausgabe des Produktkatalogs »Universum«, der ebenfalls aus dem Hause Online Consulting stammt. Der neue Internetauftritt in Kombination mit dem weltweit verfügbaren Online-Katalog unterstützt Vertrieb und Kunden vor Ort bei der Produktauswahl und -konfiguration und dient damit letztendlich dem internationalen Expansionskurs von R&M.

Mit 650 Mitarbeitern, davon rund 300 im Ausland, 30 Niederlassungen und 75 Prozent Auslandsanteil beim Umsatz gehört die Reichle & De-Massari AG zu den erfolgreichen, global tätigen Mittelständlern. Im Zuge des starken Expansionskurses startete R&M 2007 einerseits einen neuen Internetauftritt (www.rdm.com) und lancierte andererseits einen (Online-)Produktkatalog.
Beide Applikationen realsierte der schweizer IT-Dienstleister Online Consulting. Eingesetzt wird für den mehrsprachigen Internetauftritt das Business Content Management System contentXXL, für den Produktkatalog das selbst entwickelte Produktinformationssystem Smartsite EPM (Enterprise Product Management). Durch die Zusammenführung von Webseite und Produktkatalog zeigt R&M ein Sortiment von über 3000 Produkten im Internet. In der Onlineversion von Universum sind alle Produktdaten dank contentXXL in höchster Aktualität und mit vielen Zusatzinformationen schnell abrufbar. Datenblätter, Zeichnungen und Installationsanleitungen sind einfach zu finden. Als besonderes Feature können die Nutzer umfangreiche Dokumentationen individuell erstellen.

"Als global agierendes Unternehmen hatten wir bezüglich des Themas "Internet" im vergangenen Jahr einige Herausforderungen zu meistern", erklärt Markus Schlageter, Head of Corporate Marketing. "All business is local ist einer unserer Standpunkte. Wir meinen damit, dass trotz Globalisierung die Kunden weltweit vor Ort betreut werden sollten. Das bedeutet, dass der Kunde eine für sein Land und seine Kultur optimierte Webseite vorfinden soll. Auf der anderen Seite wollten wir den Niederlassungen bezüglich der Webseite nicht gänzlich freie Hand lassen. Wir brauchten daher ein CMS, dass einerseits unbeschränkt viele, unabhängige Webseiten zulässt, die aber alle auf einem System laufen, miteinander verknüpft sind und durch einen optischen Rahmen vereinheitlicht werden können. Jede Niederlassung sollte selbst für die eigene Webseite verantwortlich sein. Im Einzelfall müsste aber zentral Content übergeben oder von einem Administrator eingegriffen werden können. Und schließlich wollten wir eine Verknüpfung des Online-Produktkataloges mit dem Webauftritt. Online Consulting hat uns mit Hilfe von contentXXL und Smartsite EPM, die beide auf Microsoft .NET basieren, bei der Meisterung der Herausforderung geholfen".

Den hohen Grad an Serviceorientierung verdankt der Webauftritt dem CMS contentXXL. Intern ermöglicht eine intuitive, sprachlich passende Bedienoberfläche das schnelle und einfache Veröffentlichen von Content durch Mitarbeiter vor Ort. Die Verknüpfung von verwandten Inhaltsobjekten (Broschüren, Whitepapers, Datenblätter, Kontaktdaten, weiterführende Links) zueinander erhöht den Mehrwert für Besucher durch eine kontextabhängige Zusammenstellung von verteilten Informationen.


"Die neue Webseite entspricht den gestellten Erwartungen und übertrifft diese um ein vielfaches. Speziell die Einbindung des Online Katalogs generiert einen sehr großen Mehrwert für unsere Kunden sowie unsere Vertriebsorganisationen. Das Ziel, Informationen in gut strukturierter Form anzubieten wurde voll erreicht", erklärt Markus Schlageter von R&M. "Wir haben endlich wieder eine State of the Art Internetseite die heutigen Bedürfnissen gerecht wird und mit den geplanten Ausbauschritten sicherlich auch den zukünftigen Anforderungen gerecht wird."


contentXXL International GmbH
Annett Petzold
Deutschherrnstrasse 15-19
90429 Nürnberg
+49 (0)911 277 865 0

http://www.contentXXL.de



Pressekontakt:
con|publica Frank Bärmann
Frank Bärmann
Suestrastraße 87
52538
Selfkant
baermann@conpublica.de
02456-508073
http://www.conpublica.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frank Bärmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 656 Wörter, 5119 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von contentXXL International GmbH lesen:

contentXXL International GmbH | 20.10.2010

contentXXL Solutionpartner Fecton Softwarevertrieb GmbH online mit contentXXL CMS

Das IT-Unternehmen Fecton Softwarevertrieb GmbH mit Hauptsitz im österreichischem Thalheim bei Wels erhöht mit einem neuen Internetauftritt die Service-Qualität für Kunden und Interessenten. Unter www.fecton.at können sich diese über die Leistu...
contentXXL International GmbH | 15.10.2010

Kaufbeuren bietet mit contentXXL umfangreichen Bürgerservice im Netz

Die Stadt Kaufbeuren nutzt für ihren Internet-Auftritt www.kaufbeuren.de das Business Content Management System contentXXL. Die Website bietet interessierten Besuchern einen umfangreichen Service mit vielen Extras rund um die Stadtverwaltung. Mi...
contentXXL International GmbH | 13.10.2010

MIBAG Property + Facility Management nutzt contentXXL als CMS für die Website

Das Unternehmen MIBAG ist einer der führenden Anbieter im Bereich des integralen Property + Facility Managements in der Schweiz. Die kontinuierliche Weiterentwicklung des Unternehmens, insbesondere seiner Produktangebote und Branchenlösungen sollte...