info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
reseen GmbH |

padCat macht iPad zum interaktiven Katalog

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


reseen revolutioniert den Weg vom klassischen Druckprodukt auf das neue Medium iPad


padCat macht aus klassischen Katalogen interaktive Anwendungen für Tablet-Computer wie zum Beispiel dem Apple iPad.\r\n

Die Stuttgarter reseen GmbH stellt auf der dmexco in Köln ihre neueste Lösung vor: mit padCat können Unternehmen einfach und kostengünstig interaktive Produktkataloge und Broschüren für Web-Tablets wie dem Apple iPad erstellen. Dabei werden vorhandene Katalogdaten beispielsweise Texte, Bilder und Medien genutzt. Das erleichtert Unternehmen den erfolgreichen Einstieg in die Welt der mobilen Web-Tablets.
Jetzt kostenfrei testen, weitere Informationen unter www.padcat.de.

Die Stuttgarter reseen GmbH zeigt am 15. und 16. September auf der dmexco in Köln (Halle 8, Stand F081 bei rabbit eMarketing), wie aus gedruckten Katalogen interaktive iPad-Apps werden. Klassische gedruckte Produktkataloge sind nicht nur teuer in Produktion und Distribution, ihnen fehlt auch die Interaktivität die Kunden heute erwarten dürfen. Das gilt ebenso für einfache PDFs oder statische Webseiten. Die neue Generation der Tablet-Computer, allen voran das iPad bieten hier deutlich mehr Möglichkeiten, die Unternehmen auch nutzen sollten.
Mit padCat können Unternehmen ihre Kataloge und Produktbroschüren nun als interaktive, multimediale und native App auf das iPad bringen. Mit integrierten Filmen, Soundclips, gezielten Textinfos und Animationen sowie externen Links - ganz wie der Leser es von Apps auf seinem Tablet erwartet. Zu jedem Produkt können auf Wunsch Detailinformationen wie zum Beispiel erläuternde Texte, Bildergalerien, 360-Grad-Ansichten, Videos oder Preisinformationen gezielt eingeblendet werden. Die mit padCat erstellten Kataloge sind dabei jederzeit online aktualisierbar und binden auch aktuelle Zusatzinformationen wie News, Teaser zu besonderen Inhalten und Facebook- oder Twitter-Streams in die App mit ein.
Die padCat Lösung revolutioniert die Erstellung der iPad Ausgabe des Katalogs für den Herausgeber, spart Zeit und senkt Kosten: Zum einen können bestehende Katalogdaten wie PDFs oder InDesign Dokumente, als Datenbasis verwendet werden. Zum anderen ermöglicht das templatebasierte und modulare padCat Framework die kostengünstige Realisierung des Katalogs im Vergleich zu einer manuellen Programmierung. Als native App nutzen die mit padCat erstellten Kataloge alle Funktionen des Mediums voll aus.
Die medienneutrale Datenhaltung ermöglicht größtmögliche Flexibilität und damit zum Beispiel die Erstellung von Flash Microsites als ergänzende Alternative zur Veröffentlichung auf dem Tablet. Der Entwickler reseen bietet interessierten Kunden aktuell die Möglichkeit, das System kostenfrei und unverbindlich zu testen. Auf Basis gelieferter Daten in Form einzelner Katalogseiten als PDF- Datei, erstellt reseen eine individuelle Demo-App für das eigene iPad. Weitere Informationen unter www.padcat.de.



reseen GmbH
Timm Dollinger
Adlerstr. 41
70199 Stuttgart
+4971149057470

www.reseen.de



Pressekontakt:
tba: vR - Communication Consultants
Philipp von Roeder
Königsbacher Zeile 23
13465
Berlin
philipp.roeder@tbavr.com
+4930692039922
http://www.tbavr.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Philipp von Roeder, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 370 Wörter, 3015 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: reseen GmbH

reseen ist eine Kreativagentur für digitale Medien mit Sitz in Stuttgart. Wir verbinden Design, User Experience und Markenimage mit der passenden Technologie lösungsorientiert und technikunabhängig, mit Mut zur Neugier und solidem Projektmanagement. reseen konzipiert und entwickelt erfolgreich Corporate Websites und Portale auf Basis von TYPO3, Mobile Websites, Apps für iPad, iPhone und Android, Rich Media Applikationen sowie Lösungen für digitales Marketing wie facebook-Apps.
Wir realisieren Corporate Websites, Portale und Intranetlösungen auf Basis von TYPO3 und anderen führenden CMS-Lösungen unter den Gesichtspunkten Internationalität, Skalierbarkeit, Flexibilität für wachsende Anforderungen. Ausserdem optimieren wir bestehende Websites inhaltlich, optisch und technisch für die Darstellung auf mobilen Endgeräten.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema