info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
bridge2eu GmbH |

Likewise Enterprise 6.0 bringt Linux Smart Card-Authentifizierung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Likewise - der Anbieter von Software zur Integration von Linux, Unix und Apple mit Microsoft Active Directory - kündigt Likewise Enterprise 6 an. Neue Funktionalitäten umfassen vor allem wesentlich höhere Performance bei großen Netzwerken, Unterstützung v


Likewise ? der Anbieter von Software zur Integration von Linux, Unix und Apple mit Microsoft Active Directory ? kündigt Likewise Enterprise 6 an. Neue Funktionalitäten umfassen vor allem wesentlich höhere Performance bei großen Netzwerken, Unterstützung von Smart Cards und ein Kommandozeilenwerkzeug zur Verwaltung von Microsoft Active Directory aus Linux, Unix und Apple heraus.\r\n

Likewise ermöglicht es, nahezu sämtliche aktuellen Non-Windows Betriebssysteme sowie Kerberos nutzende Applikationen nahtlos in das Firmennetzwerk unter Verwendung von MS-Active Directory zu integrieren.
Dadurch steht ein zentrales, sicheres Framework zur Authentifizierung und Zugriffskontrolle in heterogenen Netzwerken zur Verfügung.

In Deutschland, Österreich und der Schweiz ist bridge2eu die lokale Vertretung von Likewise Software. "Wir sind vollauf zufrieden mit der Kundenorientierung und der kontinuierlichen Weiterentwicklung von Likewise Enterprise", sagt Volker Schlenker, Geschäftsführer bei bridge2eu. "Unsere Partner im Open-Source-Umfeld wie Millenux oder Sernet, zahlreiche Partner im Industrieumfeld aber auch spezialisierte Berater wie Christoph Consult im Luftfahrt- und Verteidigungsbereich stehen jederzeit für Anfragen zur Verfügung. Zahlreiche Kunden aus dem universitären Bereich, Verwaltung und Industrie oder aus dem Medienbereich setzen Likewise Enterprise erfolgreich ein." Weitere Informationen finden Sie unter www.bridge2.eu/likewise.

"Likewise 6 setzt unsere langjährige Erfahrung fort, Unternehmen bei der Integration heterogener Netzwerke zu unterstützen. In die Produktentwicklung gehen die Praxisanforderungen unserer Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen nahtlos ein," sagt Manny Vellon, CTO von Likewise. "Die Unterstützung von Smart Cards bedeutet, dass Kunden aus Wirtschaft und öffentlicher Verwaltung eine zweistufige Authentifizierung nahtlos auch in Nicht-Windows Systemen nutzen können.
Die neuen Kommandozeilenwerkzeuge ermöglichen, dass erfahrene Linux- und Unix-Administratoren nun auch Skripts zur Verwaltung und Erweiterung von Likewise Funktionen nutzen können."

Die Smart Card-Unterstützung in Likewise Enterprise 6 adressiert die Nachfrage nach zweistufiger Authentifizierung - vor allem aus den öffentlichen Verwaltungen - indem die Authentifizierung die Kombination aus der physikalischen Smart Card und der damit assoziierten PIN erfordert. Damit kann eine verlorene oder gestohlene Karte nicht für unrechtmäßigen Zugriff eingesetzt werden. Die Smart Card nutzt starke Kryptographie, um wesentlich höhere Sicherheit zu garantieren als klassische Passwörter das können. Für Unternehmen bedeutet das verbesserte Sicherheit und erhöhte Compliance bzw. Einhaltung von Branchenregularien und rechtlichen Anforderungen.

Likewise Enterprise 6 verfügt nun auch über ein Kommandozeilenwerkzeug, das für Echtzeitverwaltung oder Skripte genutzt werden kann. Dadurch können Linux-Nutzer noch effizienter mit Active Directory interagieren.
Es ist speziell für Unix oder Linux Administratoren gedacht, die die Arbeitsweise über Kommandozeile bevorzugen und Skripte für die unternehmensweite Verwaltung generieren wollen.

"Viele Kunden setzen Likewise schon ein, ohne es zu wissen", fügt Wolfgang Weith von Infotouch, einem der führenden Schulungsanbieter im Virtualisierungsumfeld, hinzu, "denn Likewise sitzt unter der Authentifizierung der Virtualisierungslösungen von VMware und Citrix.
Sobald diese Kunden virtuelle Clients und Server sicher in Active Directory integrieren wollen, kommen sie wegen Likewise Enterprise auf uns zu."

Likewise Enterprise beinhaltet den kompletten Funktionsumfang von Likewise Open - dem einzigen Open Source Toolkit, das es erlaubt, Linux, Unix und Apple in Microsoft Directory zu integrieren. Zusätzlich bietet Likewise Enterprise wichtige, von Unternehmen und Behörden benötigte Funktionen zu Verwaltbarkeit, Berichtserstellung und Auswertungen. Diese beinhalten unter anderem Authentifizierung von Nutzern, Zugriffskontrolle für Anwendungen und Daten, zentrale Verwaltung mit Gruppenrichtlininen und Auswertungen für Controllingzwecke. Außerdem unterstützt Likewise Enterprise komplett nativ den Apple Workgroup Manager.



bridge2eu GmbH
Volker Schlenker
Guntherstrasse 43
10365
Berlin
volker.schlenker@bridge2.eu
01709049070
http://bridge2.eu


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Volker Schlenker, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 465 Wörter, 4007 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von bridge2eu GmbH lesen:

bridge2eu GmbH | 15.10.2010

Likewise Software, SMARTtsm und Powerwise bauen die Präsenz in DACH weiter aus

"Im letzten Jahr haben wir mehr und mehr Kunden in Österreich und der Schweiz für unsere Lösungen gewonnen. Die Kooperation mit SENPAI und EDIPRIM ist ein konsequenter nächster Schritt, um diese Märkte noch besser zu betreuen. Beide Partner üb...