info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CMS IT-Consulting GmbH |

PROCABS™ 3.0 vereinfacht Dokumentation für Verkabelungssysteme

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


CMS stellt neue Version vor – Kabelmanagementsystem von Netzwerkern für Netzwerker


PROCABS™ 3.0 vereinfacht Dokumentation für Verkabelungssysteme

CMS stellt neue Version vor – Kabelmanagementsystem von Netzwerkern für Netzwerker

Die CMS IT-Consulting GmbH bietet mit PROCABS 3.0 eine grafikorientierte und bei namhaften Unternehmen praxisbewährte Dokumentationssoftware für strukturierte Verkabelungssysteme. Neben der vollständig neuen GUI und Datenbankstruktur überzeugt die Version 3.0 mit zahlreichen neuen Features, wie z. B. Wegsuche und VLAN-Dokumentation, sowie einem günstigen Preis.

PROCABS 3.0 ist eine Dokumentationssoftware, die in der aktuellen Version ohne umfangreiche Client-Installationen als rein browserbasierte Lösung bedient werden kann. Sie bietet eine intuitive graphische Oberfläche, die nicht nur die reine Verkabelung sondern auch die Aktiven Komponenten (Switches, Router, Konverter) und die Endgeräte sowie Patchungen und VLAN-Zuordnungen darstellen kann.

Die Funktionsfülle von PROCABS 3.0 ermöglicht es Unternehmen, gesetzliche und regulatorische Anforderungen effizient zu erfüllen. Für den IT-Grundschutz beispielweise empfiehlt das BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) nach M 5.143 eine laufende Fortschreibung und Revision der Netzdokumentation. Außerdem erfordern Regularien im Zusammenhang mit dem KonTraG (Gesetz zur Kontrolle und Transparenz im Unternehmensbereich), EuroSOX (2006/43/EG Abschlussprüfungs-Richtlinie), Basel II und ISO 9001 Qualitätsmanagement sowie ITIL (IT Infrastructure Library) eine umfassende und aktuelle Netzwerkdokumentation.

Auf Grund des niedrigen Anschaffungspreises und der geringen Folgekosten für Softwarepflege und Aktualisierung der Komponenten-/Teile-Bibliothek ist PROCABS 3.0 auch für den Einstieg und kleinere Unternehmen interessant. Wegen seiner Mandantenfähigkeit und Multi-Site-Tauglichkeit skaliert PROCABS 3.0 dennoch auch für große Netzwerke bis zu 100.000 Ports.

Die Bedienung im laufenden Betrieb ist so einfach, dass auch Hilfskräfte nach einer kurzen Einweisung mit der Pflege der installierten Basis betraut werden können. Dies unterscheidet PROCABS 3.0 von den meisten vergleichbaren Produkten im Markt, die auf Grund einer systemproprietären Basis und der eingeschränkten Mandantenfähigkeit komplexer sind und höhere Kosten verursachen.

Der empfohlene Netto-Verkaufspreis für eine PROCABS 3.0 Standortlizenz beträgt € 995,00.

Weitergehende Informationen, sowie einen Demo-Zugang für PROCABS 3.0 findet man unter www.procabs.de .


Web: http://www.procabs.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Lukas Weis, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 297 Wörter, 2522 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema