info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
All e Technologies GmbH |

All e Technologies festigt Deutschland-Präsenz

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Deutsch-indisches Offshore-Outsourcing-Unternehmen forciert Regionalisierung – Hans-Joachim Heins führt Süddeutschland und Österreich

Königstein, 11.02.2004 – Im Zuge der wachsenden Marktakzeptanz für Offshore-Outsourcing-Dienstleistungen baut der deutsch-indische IT-Dienstleister All e Technologies (Deutschland) GmbH unter der Regie seines Geschäftsfüh-rers Frank Sempert seine Präsenz auf dem deutschen Markt und in Österreich kontinuierlich aus. Den Unternehmens-ausbau in Süddeutschland und in Österreich übernahm per 1. Februar diesen Jahres Hans-Joachim Heins, ein ausgewiesener Projekt- und Software-Experte, der seit rund 30 Jahren mit der Software- und Service-Industrie auf den deutschsprachigen Märkten verwur-zelt ist.

Vor seinem Engagement bei All e Technologies war Heins Gesellschafter und CEO der MATHEMA AG, einem Technologiespezialisten für objektorientierte verteilte Systeme. Davor führte er die Vertriebs-organisation von Borland in Mitteleuropa, nachdem er im Rahmen der Akquisition von Visigenic, eines Spezialisten von Software-Develoment-Tools, zu Borland gekommen war. Bis Anfang der 90er-Jahr hielt der gebürtige Hamburger verschiedene Führungspositionen in Marketing und Vertrieb bei DIGITAL EQUIPMENT.

Insbesondere im gehobenen Mittelstand sehen die IT-Pioniere Sempert und Heins das größte Potenzial sowohl für Offshoring als auch für Outsourcing. Diesem Marktsegment, das sich zunehmend Offshore-IT-Dienstleistungen öffnet, begegnet All e Technologies mit einem fokussierten Leistungsspektrum, in dessen Kern wirtschaftliches und hocheffizientes IT-Portfolio-Management im breiten Spektrum des E-Business steht.

Darüber hinaus bildet die hochqualitative Entwicklung von Applikationslösungen aus dem weit gefächerten Bereich der Unternehmens-softwarelösungen wie Enterprise Resource Planning, Supply Chain Management und Demand Chain Management einen weiteren Geschäftsschwerpunkt. Wesentliches Markt- und Wachstums-potenzial sieht das Unternehmen auch in der Kooperation mit Systemhäusern und Lösungspartnern, die im Zuge ihrer Entwicklung ebenfalls IT-Dienstleistungen offshore vergeben oder auslagern wollen.


Web: http://www.alletec.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Harry Granzow, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 257 Wörter, 2067 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema