info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
be.connected. GmbH |

Nachwuchskräfte im Kundenservice werden rar

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Nachwuchskräfte im Kundenservice werden rar - be.connected. fordert Aufklärung und Imagewandel

Eltville/Frankfurt, 14. September 2010 – Das starke Auseinanderdriften zweier Entwicklungen im Bereich des Kundenservice sorgt in zahlreichen Unternehmen für zunehmende Beunruhigung. Zwar wächst vor allem in der Call Center-Branche seit Jahren die Zahl der Mitarbeiter kontinuierlich, den Chefetagen des Kundenmanagements gehen hingegen zunehmend die Nachwuchs-Führungskräfte aus. Verantwortlich für den Mangel an qualifizierten Nachwuchskräften sind nach Meinung von Christiane Nägler, Geschäftsführerin der Fachmesse für Kundenservice „be.connected“, vor allem mangelhafte Information und das mäßige öffentliche Image der Branche.

Eine besonders große Zahl an Arbeitsplätzen im Kundenservice bieten in Deutschland die Call Center, die Ende 2009 rund 450.000 Menschen beschäftigten und so einen Umsatz von 12,4 Milliarden Euro erwirtschafteten. Trotz weiterhin positiver Zukunftsaussichten erwartet die Branche für die kommenden Jahre einen spürbaren Engpass in den Führungsetagen.

„Hochwertiger Kundenservice, sowohl durch die eigenen Mitarbeiter als auch durch externe Dienstleister wie zum Beispiel Call Center, ist zu einem ganz entscheidenden Erfolgskriterium für viele Unternehmen geworden“, erklärt Michael d’Aguiar, Sprecher der 1&1 Internet AG. „Da der Arbeitsmarkt nicht immer ausreichend Experten in Führungsfunktionen bietet, legen wir bei 1&1 großen Wert auf interne Fort- und Weiterbildungen. Wir sind überzeugt, dass nur qualifizierte Mitarbeiter für zufriedene Kunden sorgen, was sich letztlich auch auf das eigene Unternehmen und die Marke positiv auswirken wird.“

Nachwuchs-Campus für potentielle Führungskräfte im Kundenbeziehungs-management auf der be.connected. treffen sich im Forum der Messe Frankfurt vom 23. bis 24. September 2010 Experten rund um das Thema Kundenbeziehungsmanagement und Kundenkommunikation, um auch diese Herausforderung miteinander zu diskutieren. Extra wurde deshalb in Kooperation mit der FOM, der Hochschule für Oekonomie & Management, dem Schirmherrn Prof. Dr. Burghard Hermeier, dem wissenschaftlichen Koordinator Prof. Dr. Florian Schümann und der SNT Deutschland AG ein Nachwuchs-Campus ins Leben gerufen. Der Nachwuchs-Campus der be.connected. zeigt die Vielfalt neuer Berufsbilder sowohl für potentielle Führungskräfte, als auch für Unternehmen auf. Aus der Praxis berichtet u.a. Marcell D’Avis über Karrierechancen bei 1&1 .

Neben Angeboten der wissenschaftlichen Einrichtungen, werden Studenten von ihren Studienerfahrungen berichten und die Gelegenheit haben, sich mit den Fachleuten der Branche auszutauschen. Um Nachwuchs-führungskräfte geht es auch in einem Gemeinschaftsworkshop der IBM Deutschland GmbH mit der Gordelik AG zum Thema "Chief Customer Officer".

„Der Kundenservice ist eine Boom-Branche, keine Frage“, erklärt Christiane Nägler. „Der Markt verlangt jedoch qualifiziertes Personal, und dieses wiederum braucht Weiterbildungs-möglichkeiten und attraktive Karrierepfade. Es macht keinen Sinn, sich stets über die Servicewüste Deutschland zu beklagen und gleichzeitig die Berufe im Kundenservice stiefmütterlich zu behandeln. Alle Beteiligten sind aufgerufen sich zusammenzusetzen, Standards und Perspektiven zu schaffen und somit den Kundenservice als zukunftsträchtiges Berufsfeld aufzuwerten.“

Ausführliche Informationen unter: www.beconnected-messe.de



Kontakt für die Redaktion:
be.connected. GmbH
Christiane Nägler
Hauptstraße 1-3
65344 Eltville
Telefon: 0 61 23 / 70 98 31
Mobil: 0171 / 208 09 71
Email: info@beconnected-messe.de
Internet: www.beconnected-messe.de
www.beconnected-events.de


Über die be.connected. GmbH:
be.connected. ist eine junge, innovative Veranstaltungsagentur, in der sich die langjährige Erfahrung und qualifiziertes berufliches Know-how ihrer drei Gründer bündelt. be.connected. vereinigt alle Bausteine des klassischen Eventmanagements in einem Portfolio. Das Leistungsspektrum von be.connected. ist breit gefächert: von der Organisation von Roadshows und Klausurtagungen über die Event-Moderation bis zur Durchführung hochkarätiger Kultur- und Branchenevents. be.connected. ist außerdem Veranstalter der gleichnamigen Messe „be.connected. – die neue Messe für die Customer Management Community“ vom 23. bis 24. September 2010 im Forum der Messe Frankfurt.




Web: http://www.beconnected-messe.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christiane Nägler, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 535 Wörter, 4397 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: be.connected. GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von be.connected. GmbH lesen:

be.connected. GmbH | 29.09.2010

Premium-Service und Social Media prägen be.connected.

Eltville/Frankfurt, den 29. September 2010 – Die harmonische Zusammenführung von Messe und Kongress in einem einheitlichen Rahmen waren Ziel und Erfolg der Veranstalter der be.connected., die am 23. und 24. September rund 800 Besucher begrüßen du...
be.connected. GmbH | 11.08.2010

Chief Customer Officer im Aufwind

Frankfurt/Eltville, 11. August 2010 - Die wachsenden Anforderungen an Qualität und Umfang des Kundenservices veranlassen eine steigende Anzahl an Unternehmen dazu, ernsthaft über die Schaffung der Position eines Chief Customer Officer (CCO) nachzud...
be.connected. GmbH | 15.07.2010

Kundenservice auf Medienmix angewiesen

Frankfurt/Eltville, 15. Juli 2010 - Mit dem E-Postbrief bringt die Deutsche Post den Brief ins Internet. Er kann von jedem Computer aus verschickt werden und ist genauso verbindlich wie der klassische Brief. Da aber auch dieser neue Service nicht ohn...