info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Nur-Flug-Tours |

Flüge nach Japan: Überwältigende Städte und große Kulturen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Ein Flug nach Japan ist noch immer ein Flug zu faszinierenden Kulturen, hochmodernen Städten und zu Landschaften, die viele Kalenderblätter zieren. ...

Ein Flug nach Japan ist noch immer ein Flug zu faszinierenden Kulturen, hochmodernen Städten und zu Landschaften, die viele Kalenderblätter zieren. Zwei Jahreszeiten ziehen die meisten Touristen an: der Frühling, der rosaroten Kirschblüte wegen, und im Herbst ist es die feuerrote Färbung des Laubes der Ahornbäume, während Städtereisen in die großen Metropolen das ganze Jahr über beliebt sind.

Flüge zu den Highlights

In Japan warten 14 Natur-Erlebnisse auf den Besucher, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde. Hierzu gehören der "Shiretoko Nationalpark" auf Hokkaido, die alten Shogun- und Kaiserstädte Nikko, Kyoto und Nara und vieles andere mehr. Japan zu bereisen ist gar nicht so einfach, denn neben den großen Inseln Hokkaido, Honshu, Shikoku, Kyushu gibt es noch 4000 weitere, die aber nur zum Teil bewohnt sind. So sind Flüge in Japan eher die Regel als die Ausnahme. Zwar gibt es perfekte Eisenbahnverbindungen, aber nicht alle Regionen dieses zerstückelten Landes.

Städtereisen

Tokio mit seinen rund 8.340.000 Einwohnern ist für eine Städtereise am beliebtesten, gefolgt von Kyoto, Osaka und Nagoya, aber auch die anderen Großstädte wie Yokohama, K?be, Fukuoka, Kawasaki oder Saitama. Vor allem in diesen Großstädten muss man der Schrift wegen keine Bedenken haben, denn alle Beschilderungen sind auch in Englisch vorhanden.

Tipp der "Reiseagentur Nur-Flug-Tours": Kyoto - Moderne und viel Tradition

Kyoto, per Flug gut zu erreichen, verfügt über zwei Kaiserpaläste, mehr als 2000 Tempel und Bezirke mit engen Gassen und kleinen Holzhäuschen sowie herrlich gestalteten Gärten.

Von Tokio aus ist ein Flug nach Kyoto ein Katzensprung. Es ist ein Flug in eine Stadt Japans, in der man wie sonst nirgendwo Moderne und Tradition auf solch engem Raum erleben kann. Kyoto ist eine moderne Großstadt, eine Millionenstadt, ein gigantisches Häusermeer, das direkt an die nächste Großstadt Osaka grenzt.

Doch innerhalb der Häuserschluchten findet man die Erinnerungen an große Traditionen und Kulturen, die aber heute noch ihre Bedeutung haben: Die gerne fotografierten, in tiefem Rot gestrichenen Shinto-Tore, immer wieder Frauen in Kimonos, historische Tempel, glatzköpfige Mönche, Kaiserpaläste, von den tausende von Jahren die Kaiser regierten, auch die Paläste der oft mit Gewalt regierenden Shogune, aber auch die Stadt, zu der während der Kirschblüte viele Besucher kommen. Noch mehr ist in der Stadt mit den drei Bergen zu sehen: buddhistische Klöster und ihre berühmten bis ins kleinste Detail gestalteten Gärten.

Kyoto: der Tempel "Kinkaku-ji"

Unbedingt sehen muss man den Tempel "Kinkaku-ji". Erbaut wurde er bereits im Jahre 1397 als Villa für einen Shogun. Als er starb wurde die gesamte Tempelanlage zu einem buddhistischen Tempel umgewandelt. "Kinkaku-ji", das ist eine wunderschöne Gartenanlage mit einigen historischen Gebäuden, und einem romantische See, in dessen Mitte ein auf Pfählen erbauter Pavillon steht. Der See ist eines der Wahrzeichen von Kyoto.

Kyoto: der Tempel "Sanj?sangen-d?"

Zwischen dem Bahnhof und den erwähnten Bergen, befindet sich der große Tempel "Sanj?sangen-d?" aus dem 12. Jahrhundert, die "Halle der 33 Nischen". Das Highlight ist aber im Inneren des Tempels zu sehen:

Im Inneren wartet eine Überraschung: Eine Phalanx. Es sind 1001 lebensgroße Mönche mit 40 Armen, aber alle mit unterschiedlichen Gesichtern, jeder der Arme soll 25 Welten retten, genau so, wie der 1000armige Buddha.

Weitere Tipps für Kyoto

Eine Städtereise Kyoto ist noch viel mehr als das beschriebene. Man sollte unbedingt drei oder vier Tage in Kyoto bleiben und vor allem bereits im Voraus ein Hotel buchen. Ein Mietwagen ist nicht zu empfehlen, die Stadt ist für einen Touristen zu unübersichtlich und der Verkehr sehr chaotisch.

Wichtig

Noch zu Hause, sollte man seinen Japan Flug bereits gut planen. Hierbei hilft die "Reiseagentur Nur-Flug-Tours" mit ihren Buchungsmaschinen. Ob Flug, Mietwagen oder Hotel - einfaches und vor allem günstiges Buchen ist garantiert. Flüge Tokio oder Flüge innerhalb Japans - alles aus einer Hand - das bietet die "Reiseagentur Nur-Flug-Tours" auf http://www.nur-flug-tours.de/fluege/japan.htm


Nur-Flug-Tours
Oliver Bornhak
Jakobusstraße 3
82140
Olching
bornhak@nur-flug-tours.de
089 140 46 47
http://www.nur-flug-tours.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Oliver Bornhak, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 611 Wörter, 4408 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Nur-Flug-Tours lesen:

Nur-Flug-Tours | 19.11.2010

Urlaub in Ägypten: Kairo, Alexandria, Luxor, Hurghada und der Sinai

Ein Flug nach Ägypten ist heutzutage eine Selbstverständlichkeit und für jeden Urlauber machbar. Billigflüge auf http://www.nur-flug-tours.de/fluege/aegypten.htm sind der Beweis. Die touristische Infrastruktur ist gut bis sehr gut, Ägyptens wich...
Nur-Flug-Tours | 16.11.2010

Zypern - Mit dem Mietwagen von Larnaca an die Nordküste

Ob im Westen Paphos, ob im Osten Larnaca - egal wohin man seinen Zypern Flug auf http://www.nur-flug-tours.de/fluege/zypern.htm gebucht hat, Zypern ist für einen Individualurlaub wie geschaffen. Voraussetzung ist allerdings, dass man mit einem güns...
Nur-Flug-Tours | 12.11.2010

Günstige Flüge nach Kambodscha: Mit "Nur-Flug-Tours" in ein Abenteuerland

Ein Flug nach Kambodscha ist noch lange keine Selbstverständlichkeit. Noch immer sind es überwiegend Individualtouristen die einen Flug nach Kambodscha buchen. Manche von ihnen haben ihren günstigen Flug auf http://www.nur-flug-tours.de/fluege/kam...