info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Immovaria GmbH |

Immovaria GmbH zeigt die Chancen der Immobilien Sachwertanlagen auf

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Immovaria GmbH: Mehr Immobiliensachwertanlangen anstatt Geldwertanlagen



Nürnberg - Die Immovaria GmbH nimmt die gegenwärtige Bankenkrise zum Anlass, um auf die gestiegenen Profitchancen bei Immobilieninvestitionen hinzuweisen. Mit den Konzepten der Immovaria GmbH wird Investoren eine langfristig profitable Vermögensanlage geboten, die sich wirksam als Instrument der Steuerersparnis nutzen lässt.

Die Bankenkrise hat sich längst zur Finanzkrise ausgeweitet und bei vielen Investoren zu einem weitreichenden Wechsel der Anlagestrategie geführt. Galten noch bis zum vergangenen Jahr Wertpapiere, Rentenfonds und andere monetäre Anlagen als bevorzugte Form der Investition, so hat die drohende Hyperinflation nun zu einer gestiegenen Nachfrage nach Objekten mit realem und damit krisenfestem Gebrauchswert geführt. Diese Entwicklung macht vor allem Investitionen in Immobilien zu einer zunehmend lohnenswerten Alternative für Anleger.

Das aktuelle Motto „Sachwert statt Geldwert“ ist auch für die Nürnberger Immovaria GmbH leitendes Prinzip, denn das Unternehmen hat sich auf die Sanierung denkmalgeschützter Bauten mit Schwerpunkt Ostdeutschland spezialisiert. Die Leistungen der Immovaria GmbH bergen große Chancen für Anleger, die mit Investitionen in denkmalgeschützte Immobilien Steuersparpotenziale nutzen wollen oder nach einer zukunftssicheren Form der Altersvorsorge suchen. Die Immovaria GmbH erwirbt vornehmlich sanierungsbedürftige Objekte in Städten wie Berlin, Nürnberg und Leipzig, lässt diese von Partnerunternehmen denkmalgerecht renovieren und bietet sie bundesweit Investoren zum Kauf an. Prominente Referenzobjekte der Immovaria GmbH sind beispielsweise das Musikerviertel und der Rosental-Park in Leipzig sowie zahlreiche gehobene Wohnanlagen im Berliner Stadtteil Charlottenburg.

Durch Vermittlung der Immovaria GmbH können Käufer einer denkmalgeschützten Immobilie von den Möglichkeiten der Steueroptimierung profitieren. Beim Kauf einer denkmalgeschützten und frisch sanierten Immobilie können laut Gesetz im Jahr der Herstellung und in den sieben darauf folgenden Jahren jährlich neun Prozent, in den darauf folgenden vier Jahren sieben Prozent der Aufwendungen als Sonderausgaben im Sinne des Denkmalschutzes geltend gemacht werden.

Nach Angaben der Immovaria GmbH sind Investitionen in denkmalgeschützte Immobilien insbesondere nach dem Wegfall der Eigenheimzulage und der degressiven Abschreibung im Jahre 2006 eine der letzten auch steuerlich interessanten Geldanlagen. Investoren, die an immobilen Geldanlagen interessiert sind, lädt die Immovaria GmbH ein, sich über aktuelle Kaufobjekte in Leipzig zu informieren. Gerne bietet die Immovaria GmbH auch ein Beratungsgespräch vor Ort.

Über die Immovaria GmbH:
Die Immovaria GmbH ist ein Unternehmen, das sich auf die Vermarktung hochwertiger Bestandsimmobilien spezialisiert hat. Dabei konzentriert sich die Immovaria GmbH auf die Projektierung von Mehrfamilienhäusern. Der Schwerpunkt liegt auf Gründerzeithäusern und Wohnensembles der sechziger und siebziger Jahre bis hin zu attraktiven Neubauten, die an Mieter, Kapitalanleger und Eigennutzer verkauft werden. Das Hauptgeschäftsfeld der Immovaria GmbH liegt im Refurbishment von Bestandsimmobilien, d.h. in der Fortentwicklung und der Modernisierung von Wohnraum. Dabei vermarktet die Immovaria GmbH nur in guten und sehr guten Lagen der deutschen Großstädte und behauptet sich seit Jahren erfolgreich auf dem Immobilienmarkt. Des Weiteren projektiert die Immovaria GmbH auch deutschlandweit Bestandsimmobilien mit außergewöhnlichem Renditepotenzial, prüft Mikro- und Makrostandort der jeweiligen Immobilie und erarbeitet passgenaue Sanierungskonzepte. Sitz der Immovaria GmbH ist Nürnberg.
Immovaria GmbH

Stephanstr. 6a
90478 Nürnberg
Fon: 0911 2398330  
Fax: 0911 23992019
E-Mail: info@immovaria.net


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sven Langbein, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 468 Wörter, 3833 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Immovaria GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Immovaria GmbH lesen:

Immovaria GmbH | 14.09.2012

Die Immovaria GmbH bereichert Leipzig um ein weiteres Schmuckobjekt

Eines davon steht in der William-Zipperer Straße 120. Hier hat die Immovaria GmbH Nürnberg im Jahr 2010 ein denkmalgeschütztes Mehrfamilienhaus von einer Berliner Immobiliengesellschaft erworben. Das Objekt befand sich zu diesem Zeitpunkt wie viel...
Immovaria GmbH | 13.09.2012

IMMOVARIA - Wir machen Häuser

"Was Du ererbt von Deinen Vätern hast, erwirb es, um es zu besitzen". Nach dem Eigenheim sind vermietete denkmalgeschützte Immobilien eine hervorragende Kapitalanlage. Sie bieten hohe Sicherheit, Inflationsschutz, Steuervorteile und dienen als E...
Immovaria GmbH | 07.02.2012

IMMOVARIA GmbH Nürnberg sichert und saniert Leipziger Angerstraßen-Palais

on den 13.400 gründerzeitlichen Gebäuden, die 1990 erhebliche bauliche Mängel aufwiesen, sind Ende 2009 noch ca. 2.300 unsaniert. Davon besitzen etwa 400 Gebäude eine besondere städtebauliche und/oder denkmalpflegerische Bedeutung. Die meisten d...