info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Inspire Technologies |

BPM inspire ermöglicht flexiblere Tarife und individuellere Produkte für Versicherungen und Krankenkassen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Prozessmanagement beschleunigt Entwicklung und Ausarbeitung von Produktideen


St. Georgen, 14. September 2010 – Neue Produkte sind für Versicherungen eine der wichtigsten Möglichkeiten, Kunden zu binden und um sich vom Wettbewerb zu differenzieren. Daher spielt die Produktentwicklung in der Versicherungsbranche eine wichtige Rolle – basiert aber vielerorts auf ineffizienten Prozessen. Manuell geführte Listen und unübersichtliche Ordnerstrukturen sind eher die Regel als die Ausnahme, was zu Redundanzen, Zeitverlust und hohem Personalaufwand führen kann. Um die Produktentwicklung in dieser Branche übersichtlicher und effizienter zu machen, bietet Prozessmanagementspezialist Inspire Technologies mit BPM inspire eine Lösung zur Automatisierung und Dokumentation der Entwicklungsprozesse. BPM inspire ermöglicht die Abbildung des gesamten Entwicklungsprozesses von der Idee bis zur Einführung des Produktes. Dabei können Ideen über Abteilungen hinweg gesammelt und geprüft sowie Übersichten und Marktanalysen eingebunden werden, um strukturierte Einschätzungen und Bewertungen neuer Produkte im Vergleich zum Markt zu ermöglichen. Das System unterstützt Vertreterregelungen sowie Eskalationsmechanismen über den gesamten Produktentwicklungszyklus hinweg und sorgt so dafür, dass die Meilensteine bis zur Einführung eines neuen Produktes nicht gefährdet werden. Bestehende Systeme können aus Sicht des Prozesses „Produktentwicklung“ eingebunden werden; zusätzlich erlaubt BPM inspire, Informationen aus unterschiedlichen Datenquellen zusammenzuführen. Hier zeigt die Lösung ihre Stärken: Durch die grafische Darstellung der Laufwege ist darüber hinaus jederzeit nachvollziehbar wo der Entwicklungsprozess sich aktuell befindet und wo noch Informationen fehlen. Zusätzlich sind alle für ein Produkt relevanten Informationen durch die zentrale Dokumentation einfach wiederzufinden – für zukünftige Produktentwicklungsprozesse ein wesentlicher Vorteil.

„Die Entwicklung neuer Produkte ist für die Versicherungsbranche von großer Bedeutung“, sagt Andreas Mucke, Head of Business Development bei Inspire Technologies. „Dennoch wird sie oft ohne die notwendige Prozesseffizienz betrieben – allein schon die Schaffung von Transparenz für alle Beteiligten bietet oft erhebliches Optimierungspotenzial. Mit BPM inspire können wir die Informationen, die dafür notwendig sind, zum gewünschten Zeitpunkt automatisch bereitstellen. Dokumente können direkt dem zugehörigen Vorgang zugefügt werden – ein wesentlicher Vorteil im Entwicklungsprozess, in dem das Recherchieren und Bereitstellen relevanter Informationen eine wichtige Rolle spielt.“

Am Anfang jedes Produktentwicklungsprozesses steht meist eine Vielzahl von Ideen, die gefiltert und ausgewählt werden müssen. BPM inspire erleichtert dies durch die systemgestützte Anreicherung vorhandener Informationen. Durch die definierbare Vorgabe von Pflichteingabefeldern und kontextabhängigen Feldern trägt die Lösung dazu bei, Mitarbeiter bei der Bearbeitung optimal zu unterstützen. Prozesse, die sich Laufe der Entwicklung ändern, lassen sich durch die Lösung flexibel anpassen. Die erhöhte Transparenz während des gesamten Entwicklungsprozesses hilft dabei, nicht notwendige Entwicklungsschritte frühzeitig zu erkennen.

„Produktentwicklungsprojekte werden oft ad-hoc gesteuert“, ergänzt Mucke. „Das führt dazu, dass oft sehr unterschiedlich gearbeitet wird und grundlegende Schritte jedesmal neu angegangen werden. Durch den Einsatz von BPM inspire können Entwicklungsteams wertvolle Zeit sparen und gleichzeitig die Einhaltung von Compliance-Vorgaben sicherstellen.“

Über BPM inspire
BPM inspire ist eine vollständige BPM Suite mit den Bereichen Modellierung, Automatisierung, grafischen Benutzeroberflächen und Monitoring- sowie Controlling-Funktionalitäten für die Automatisierung von Geschäftsprozessen. BPM inspire bietet zahlreiche Funktionen, welche Anwendern noch effektivere Arbeitsabläufe ermöglichen, lästige Routinearbeiten automatisieren und so dabei helfen, Kosten zu reduzieren und die Produktivität zu erhöhen.

Über Inspire Technologies GmbH
Die Inspire Technologies GmbH entwickelt skalierbare Business Process Management (BPM)-Software zur effizienten Modellierung, Implementierung, Automatisierung sowie Auswertung von Geschäftsprozessen. Kernstück des Angebots ist BPM inspire, eine vollständige BPM-Suite mit grafischer Benutzeroberfläche und Monitoring- sowie Controlling-Funktionalitäten, die über ein qualifiziertes Partnernetz vertrieben wird. Drei klare Produktlinien – smart process, premium und integration – sorgen dafür, dass Systemintegratoren, Beratungshäuser, Softwarehersteller, OEM-Partner und Branchenspezialisten ihren Kunden stets ein passgenaues, leistungsstarkes Prozesssteuerungstool zur Verfügung stellen können. Durch ein offenes Schnittstellenkonzept bietet BPM inspire alle notwendigen technischen Voraussetzungen, um Geschäftsprozesse durchgängig zu automatisieren und mit anderen Softwareprodukten zusammenzuarbeiten.
Mehr Informationen zur Inspire Technologies GmbH finden Sie unter http://www.bpm-inspire.com.

Web: http://www.bpm-inspire.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Melanie Liedtke, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 585 Wörter, 5141 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Inspire Technologies lesen:

Inspire Technologies | 23.05.2012

Produkte, Technologie, Verkauf: Inspire Technologies startet neues Schulungsangebot für Partner

St. Georgen, 23. Mai 2012 – Prozessmanagement mit System: Inspire Technologies, führender Partnerspezialist im Bereich Business Process Management (BPM), strukturiert sein Schulungsangebot neu. Dabei kooperiert das Unternehmen mit den BPM-Schulungs...
Inspire Technologies | 25.08.2010

Prozessoptimierung für Konzern- und Beteiligungsmanagement

St. Georgen, 25. August 2010 – Eine neue Kooperation zwischen Prozessmanagementspezialist Inspire Technologies und Participa Solutions erlaubt Unternehmen, Vorgänge im Konzernmanagement revisionssicher zu gestalten und gleichzeitig den Mitarbeitern...