info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Global Financial Invest AG (GFI AG) |

GFI Invest relauncht Internetauftritt für LV-Ankaufmodell LIFEDIREKT

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Global Financial Invest AG (GFI AG): Policenankauf mit 100 Prozent Rendite


Frankfurt am Main – September 2010. Sinkende Renditeerwartungen lassen die Kapitallebensversicherung als Geldanlage immer unattraktiver erscheinen, so das Fazit der Global Financial Invest AG (GFI AG). Ankaufmodelle bieten einen Ausweg wie LIFEDIREKT, die bis zu 100 Prozent Rendite realisieren. Die Global Financial Invest AG (GFI AG) informiert anlässlich des Relaunchs von www.lifedirekt.de über alles Wissenswerte zu LIFEDIREKT und den flexiblen Auszahlungsmodalitäten.


Weiterhin befinden sich die Renditeperspektiven der Kapitallebensversicherung im freien Fall. Wie die Tageszeitung DIE WELT in ihrer Ausgabe vom 12. August dieses Jahres berichtete, könnte der Garantiezins von derzeit 2,25 Prozent schon bald auf 2,15 Prozent fallen und damit einen neuen historischen Tiefstand erreichen. Ursache des Negativtrends bei der Lebensversicherung ist nach Angaben des Blatts die immer schlechtere Verzinsung öffentlicher Anleihen, von denen der LV-Garantiezins traditionell abhängt. Angesichts dieser Entwicklung steht nach Meinung der Global Financial Invest AG (GFI AG) eines endgültig fest: Die Lebensversicherung ist heutzutage und auch in Zukunft weder als Altersvorsorgeinstrument noch als Mittel für den Vermögensaufbau geeignet.

Doch welche Möglichkeiten haben Bürger, die bereits eine Kapitallebensversicherung abgeschlossen haben und sich angesichts der mageren Renditeaussichten vorzeitig von ihrer Police trennen wollen? Diese Frage stellen viele LV-Policeninhaber auch der Global Financial Invest AG (GFI AG). Doch eine Kündigung verbietet sich in Anbetracht der meist exorbitant hohen Stornogebühren; auch die Option, die Versicherung zeitweilig beitragsfrei zu stellen, kann in den meisten Fällen nicht wirklich überzeugen, so die Erfahrung der Global Financial Invest AG (GFI AG).

Der einzig gangbare Weg beim LV-Ausstieg ist nach Meinung der Global Financial Invest AG (GFI AG) der Verkauf der Police auf dem Zweitmarkt. Mit dem Produkt LIFEDIREKT hat die Global Financial Invest AG (GFI AG) hierfür ein eigenes Konzept auf den Markt gebracht, das die Kunden der GFI Invest mit hohen Auszahlungen und flexiblen Modalitäten überzeugt. Das Konzept von LIFEDIREKT: Die Global Financial Invest AG (GFI AG) kauft Lebensversicherungen, aber auch Bausparverträge und Wertpapierdepots zum jeweiligen Rückkaufwert auf und garantiert dem Kunden dafür vertraglich einen Auszahlungsanspruch. Hierbei kann der LIFEDIREKT-Kunde bei der Global Financial Invest AG (GFI AG) aus verschiedenen Produktvarianten auswählen. Bei Variante A erhält der Kunde von der Global Financial Invest AG (GFI AG) über einen Zeitraum von zehn Jahren konstante Auszahlungen (Berechnungsgrundlage: 13,50 Euro pro 1.000 Euro Rückkaufwert) sowie eine Abschlusszahlung. In der Summe ergibt dies eine Rendite von 100 Prozent. Für Haushalte, die kurzfristig ihre Liquidität sichern müssen, hat die Global Financial Invest AG (GFI AG) Variante B geschaffen: Hierbei erhält der LV-Verkäufer von der Global Financial Invest AG (GFI AG) vorab 25 Prozent des Rückkaufwerts und in den folgenden zehn Jahren wie bei Variante A regelmäßige Raten ausgezahlt – im Ergebnis also 75 Prozent Rendite. Variante C sieht eine Auszahlung des doppelten Rückkaufwerts nach sechs Jahren als Einmalzahlung durch die Global Financial Invest AG (GFI AG) vor.

Alle Informationen zu LIFEDIREKT, dem LV-Ankaufmodell der Global Financial Invest AG (GFI AG), finden LV-Policeninhaber auf der Webseite http://www.lifedirekt.de, die das Team der Global Financial Invest AG (GFI AG) vor wenigen Wochen relauncht hat. Lebensversicherte können sich auf der offiziellen LIFEDIREKT-Webseite über alle drei Produktvarianten der Global Financial Invest AG (GFI AG) detailliert informieren. Darüber hinaus hat das Team der Global Financial Invest AG (GFI AG) jetzt die Möglichkeit geschaffen, den Antrag für den LV-Ankauf einfach via Online-Formular zu übermitteln. Die Global Financial Invest AG (GFI AG) meldet sich darauf kurzfristig mit einem individuellen Angebot beim Antragsteller zurück.

Telefonische Anfragen zu LIFEDIREKT beantwortet das Team der Global Financial Invest AG (GFI AG) unter der Nummer 069- 710 456 190.

Über die Global Financial Invest AG (GFI AG), GFI Invest

Die Global Financial Invest AG (GFI AG) ist schwerpunktmäßig im Bereich Immobilienhandel tätig. In Kooperation mit renommierten Partnern, darunter internationalen Immobilienfonds, operiert die Global Financial Invest AG (GFI AG) europaweit. Mit dem Produkt LIFEDIREKT gibt die Global Financial Invest AG (GFI AG) Privathaushalten die Chance, am Erfolg des Unternehmens zu partizipieren. Sitz der Global Financial Invest AG (GFI AG) ist Frankfurt am Main. Die Vorstände der Global Financial Invest AG (GFI AG) sind Lucas Kret und Michel Szulc.

Kontakt

Global Financial Invest AG (GFI AG)
Benjamin Oesterling

Westhafenplatz 1
60327 Frankfurt am Main

Telefon: 069- 710 456 190
Fax: 069- 710 456 192

E-Mail: info@gfi-invest.de
Internet: www.gfi-invest.de




Web: http://www.gfi-invest-policenankauf.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Benjamin Oesterling, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 624 Wörter, 4595 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Global Financial Invest AG (GFI AG) lesen:

Global Financial Invest AG (GFI AG) | 12.11.2010

GFI AG / GFI Invest: Lebensversicherung nach Erfahrung vieler Bürger unattraktive Geldanlage

Die Ergebnisse einer aktuellen Trendstudie eines Münchner Finanzdienstleisters verdeutlichen es ein weiteres Mal: Die Kapitallebensversicherung eignet sich als Instrument der privaten Vermögensbildung heutzutage kaum noch. Nur noch 33 Prozent der r...
Global Financial Invest AG (GFI AG) | 20.10.2010

Global Financial Invest AG (GFI AG) informiert über aktuelle Mietpreissteigerungen

In Sachen Immobilienmarkt ist und bleibt Rhein-Main einer der führenden Boom-Regionen in Deutschland. Wie die aktuelle Empirica-Studie belegt, entwickelten sich die Mietpreise innerhalb von zwölf Monaten in den südhessischen Metropolen überaus po...
Global Financial Invest AG (GFI AG) | 01.10.2010

GFI AG veräußert hochwertige Eigentumswohnung in Limburg a. d. Lahn

Diese attraktive Eigentumswohnung wurde im Jahre 1994 erbaut und verfügt über eine Wohnfläche von insgesamt 100 Quadratmetern. Die Drei-Zimmer-Wohnung ist unterteilt in Wohnung, Flur, Küche, Bad, Wohn- und Esszimmer, Schlafzimmer, Kinderzimmer un...