info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
W3L GmbH – Akademie und Verlag |

Berufsbegleitendes IT-Studium mit W3L: Maximale Flexibilität und Praxisnähe

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Bund und Länder starten dieser Tage mit ihrem Programm: „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“. Dabei stellen sie 250 Millionen Euro Fördermittel bereit, vorrangig zur Entwicklung berufsbegleitender und dualer Studiengänge. Warum dieses besondere Studienkonzept nicht nur förderungswürdig ist, sondern sich derzeit auch ausgesprochener Beliebtheit erfreut, zeigt ein Blick zur Wittener W3L-Akademie.

Witten, 15. September 2010 +++ „Flexible Arbeitszeit ist im Informatikerberuf Pflicht. In dieser Branche sitzt man manchmal um 19 Uhr am Schreibtisch, obwohl man bereits seit sechs Uhr früh in der Firma ist. Und nach solchen Arbeitstagen noch abends an irgendeine Hochschule zu fahren – das geht nicht. Deshalb ist Flexibilität beim Studium wichtig“, bringt es Andrea Brecklinghaus auf den Punkt. Die Studentin engagiert sich tagsüber in ihrem Beruf als Fachinformatikerin. Abends büffelt sie seit zwei Jahren online für ihren Bachelor of Science-Studiengang „Web- und Medieninformatik“. Diesen Studienweg führt die W3L-Akademie gemeinsam mit der FH Dortmund durch und bietet damit einen alternativen und zukunftsträchtigen Ausbildungsweg. Dass der Studentin ihre Doppelbelastung dennoch verhältnismäßig einfach fällt, liegt an der innovativen Struktur des Online-Studiums der W3L-Akademie.

Flexibilität großgeschrieben
Das Online-Studium kennt keine Semester, studiert wird dann, wenn Zeit dafür vorhanden ist; ebenso lässt sich das Studium jederzeit beginnen. Sämtliche Vorlesungen stehen permanent, also 24 Stunden, auf der E-Learning-Plattform von W3L zur Verfügung. Qualifizierte Online-Tutoren kümmern sich intensiv um die Belange der Studierenden in einer 1-zu-1-Betreuung, und es gibt pro Jahr mindestens fünf Prüfungstage, an denen sie Klausuren schreiben können. Zum gegenseitigen Kennenlernen und für einen persönlichen Gedankenaustausch gibt es darüber hinaus jedes Jahr zwei eintägige Präsenzveranstaltungen. Wichtig für ein berufsbegleitendes Online-Studium ist zudem, dass das Studienbüro serviceorientiert agiert.

Flexibilität herrscht auch bei den Studiengebühren: An der W3L-Akademie kauft man keine Semester, sondern die einzelnen Lehrmodule, also Inhalte. Deshalb braucht sich der Studierende keine finanziellen Sorgen machen, wenn er sich aus beruflichen Gründen etwa mehrere Wochen nicht um seine akademische Laufbahn kümmern kann: Er bestimmt das Lerntempo und hat die freie Wahl der Lernstoffreihenfolge. Dieses ist ein wesentlicher Aspekt für den Erfolg eines berufsbegleitenden Studiums.

Web Business Architect: praxisnahes Basiswissen auf hohem Niveau
Das erfolgreich absolvierte Online-Studium qualifiziert zum Web Business Architect. „Es vermittelt die grundlegenden Programmier- und Softwaretechniken und vertieft die Entwicklung von Web-Anwendungen. Auch eine betriebswirtschaftliche Basis wird im Studium gelegt, so dass der Absolvent die besten Voraussetzungen für die Tätigkeit des IT-Professionals erhält“, sagt Prof. Dr. Helmut Balzert, Gründer und Leiter der W3L-Akademie.

Detailinfos zum Studiengang finden Sie hier: www.W3L.de/web-und-medieninformatik

Die W3L-Akademie präsentiert sich auf der „Zukunft Personal 2010“ vom 12. bis 14. Oktober Messe Köln, "Professional Learning Forum" in Halle 2.2, Stand T.30 A: Informieren Sie sich über das innovative berufsbegleitende Studieren mit W3L.

Berufsbegleitendes IT-Studium Web- und Medieninformatik im Überblick:
• Staatlicher Bachelor-Abschluss der FH Dortmund
• Einteilung der Arbeits- und Lernzeiten je nach Bedarf und Projektstand im Unternehmen
• Aktuelle Lehrinhalte – Praxisnahes Wissen
• Mindestens fünf Prüfungstage im Jahr, an denen für alle Module Präsenzklausuren geschrieben werden können
• Optimale Lernbedingungen durch eine einheitliche Didaktik
• Flexible Kosten – nur belegte Module werden bezahlt.
• Einmaliger Dozentenmix: circa 1/3 Uni-Dozenten, 1/3 FH-Dozenten, 1/3 Dozenten aus der Wirtschaft
• Freie Wahl der Lernstoffreihenfolge
• Umfassende Einzelbetreuung der Studierenden durch Tutoren
• Studium beginnen, wann man möchte – keine Semestereinteilung
• Serviceorientiertes Studienbüro

W3L GmbH im Internet: http://www.W3L.de

W3L GmbH – Akademie und Verlag
W3L-Akademie und Verlag hat sich als Aus- und Weiterbildungsanbieter im IT-Sektor auf E-Learning und Blended Learning spezialisiert.
Seit der Ausgründung im Jahr 2002 aus dem Lehrstuhl für Softwaretechnik an der Ruhr-Universität Bochum (Prof. Dr. Helmut Balzert) ist W3L mit aktuell mehr als 40 Mitarbeitern in der Beratung und Schulung von Unternehmen und Studierenden sowie in der Weiterentwicklung der eigenen E-Learning-Plattform tätig.
Die W3L-Akademie hat sich als Anbieter des innovativen Online-Studiengangs „B.Sc. Web- & Medieninformatik“, den das Unternehmen in Kooperation mit der Fachhochschule Dortmund durchführt, und mit rund 40 E-Learning-Kursen am Fernstudienmarkt etabliert.
Eine besondere Innovation des W3L-Studienkonzeptes ist das Duale IT-Studium Study&Job: Als so genannte „Young Professional Students“ studieren Mitarbeiter online per E-Learning im Unternehmen. Sie nutzen für ihr Studium die E-Learning-Plattform von W3L mit einer besonders ausgefeilten Didaktik für das Lernen am Bildschirm und einem einzigartigen Studienaufbau: Es gibt keine Semestereinteilung, so dass das Studium jederzeit begonnen werden kann. Alle zweieinhalb Monate stehen Klausurtermine zur Verfügung, damit Module zeitnah abgeschlossen werden können. Zudem kann der Studienplan individuell an die Unternehmenserfordernisse angepasst werden.
Mit dem in Deutschland einzigartigen crossmedialen Lernkonzept, Kurse im E-Learning und als Buch anzubieten, positioniert sich W3L auch als Verlag und E-Learning-Content-Anbieter. Mit mehr als 50 Lehrbüchern aus den Bereichen Informatik, Wirtschaft, Betriebswirtschaftslehre, Soft-Skills, Office&Ratgeber und Medizin bietet W3L Studierenden und Profis didaktisch herausragendes Lehrmaterial.

Presse-Kontakt
W3L GmbH
Akademie und Verlag
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jeannette Peters M. A.
Technologiepark Witten
Stockumer Str. 28
58453 Witten
Tel.: +49(2302)9 88 65 – 42
Fax : +49(2302)9 88 65 – 10
Mail: presse@W3L.de
URL: http://www.W3L.de

Web: http://www.W3L.de/web-und-medieninformatik


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jeannette Peters, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 729 Wörter, 5918 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema