info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Gust. Alberts GmbH & Co. KG |

Konstruieren mit cleverer Klemmtechnik

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Mit dem neuen Profil-System "Alvipro" von GAH-Alberts Bilderrahmen, Vitrine oder TV-Regal selber bauen.


Mit dem neuen Profil-System "Alvipro" von GAH-Alberts Bilderrahmen, Vitrine oder TV-Regal selber bauen. Egal ob Bilderrahmen, Vitrine oder TV-Regal - all dies lässt sich im Handumdrehen mit dem neuen Alvipro-System von GAH-Alberts selber bauen. ...

Egal ob Bilderrahmen, Vitrine oder TV-Regal - all dies lässt sich im Handumdrehen mit dem neuen Alvipro-System von GAH-Alberts selber bauen. Mittels einfacher Klemmtechnik lassen sich die unterschiedlichsten Materialien mit einer Stärke bis sechs Millimeter einfassen und im rechten Winkel beliebig miteinander verbinden. Damit sind maßgeschneiderte Konstruktionen einfach und flexibel umzusetzen und den eigenen Gestaltungsideen sind kaum Grenzen gesetzt. Das neue Profil-System ist ab Oktober in Bau- und Heimwerkermärkten verfügbar.

Das Alvipro-System besteht aus Eck-, Verbindungs-, Abschluss- und Klemmprofilen sowie T- und Eckverbindern, Zylinderschrauben mit Abdeckkappe und Schaftschrauben. Die individuell mit dem System gefertigten Konstruktionen haben akkurate Abschlüsse, ohne dass aufwändige Gehrungsschnitte oder Ausklinkungen nötig sind. Herkömmliche Profil-Systeme ließen bisher die Einfassung flächiger Materialien nicht zu.

Bei Alvipro lassen sich durch zwei Klemmprofile jetzt unterschiedliche, ebene Werkstoffe bis sechs Millimeter Stärke verarbeiten, die bei beidseitiger Profilanbindung auch variieren können. Da aufgrund der Klemmverbindung kein Bohren der eingefassten Materialien notwendig ist, gelingt auch die Verarbeitung von Echtglas mit garantiert sauberen Abschlüssen. Die silberfarben eloxierten Profile erhalten im Zusammenspiel mit mattschwarzen Kunststoffverbindern ein geradliniges, modernes Aussehen mit technischer Optik. Die Oberfläche der Profile ist unempfindlich, rostfrei und sehr leicht zu reinigen. UV beständige Verbinder und Zubehör aus rostfreiem Edelstahl lassen ohne Weiteres den Einsatz im Außenbereich zu.





Gust. Alberts GmbH & Co. KG
Heiko Mertins
Gewerbegebiet Grünenthal
58849 Herscheid
02357-90 74 70

www.gah.de



Pressekontakt:
Dörfer/Partner Kommunikations-Gesellschaft mbH
Jasmin Weilandt-Soffareny
Arnulfstraße 33
40545
Düsseldorf
soffareny@doerferpartner.de
0211-5 23 01 24
http://www.doerferpartner.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jasmin Weilandt-Soffareny, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 222 Wörter, 2003 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Gust. Alberts GmbH & Co. KG

GAH-ALBERTS - Ideen für Haus und Garten
Das Unternehmen Gust. Alberts GmbH & Co. KG wurde 1852 in Herscheid in Südwestfalen gegründet und ist heute führende Industriemarke für Fachhandel, Baumärkte und Industriekunden in Europa. Über 6.500 Produkte stehen im Vollsortiment für die Kunden bereit. GAH-Alberts ist ISO 9001 und ISO 14001 zertifiziert, Angebot, Service und Qualität sind „Made in Germany“. Das Unternehmen verfügt über verschiedene Vertriebsgesellschaften sowie weitere Beteiligungen im In- und Ausland. Aktuell arbeiten 400 Mitarbeiter aus 26 Nationen im Familienunternehmen. Die Produktion liegt am Herscheider Stammsitz des Unternehmens. Weitere Informationen unter www.gah.de.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Gust. Alberts GmbH & Co. KG lesen:

Gust. Alberts GmbH & Co. KG | 27.07.2015

Noch mehr Effizienz in der Serienproduktion

Seit Anfang April ist die neue Servopresse in Betrieb. Beulke berichtet: „Unser bisher vorhandener Maschinenpark hat im vergangenen Jahr permanent seine Auslastungsgrenzen in der Produktion für das Anwendungsgebiet ‚Bauen und Konstruieren mit Ho...
Gust. Alberts GmbH & Co. KG | 27.06.2013

GAH-Alberts: Fertigung in Deutschland sichert Produktqualität

Für Händler und Kunden im In- und Ausland ist „Made in Germany“ ein Qualitätssiegel. Negative Erfahrungen mit Produkten, die den hohen Qualitätsanforderungen in Deutschland nicht entsprechen, haben dazu geführt, dass die Herkunftsbezeichnung a...
Gust. Alberts GmbH & Co. KG | 08.05.2013

Sich sicher in den eigenen vier Wänden bewegen

Die den strengen Vorgaben für Medizinprodukte entsprechenden AlbertsCare-Badsicherheitsprodukte verringern zum Beispiel beim Aufstehen und Hinsetzen den Unsicherheitsmoment, beim Aus- und Einsteigen in Dusch- oder Badewanne geben sie festen Halt und...