info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ThyssenKrupp Treppenlifte GmbH |

Rehacare 2010: Design-prämierte Treppenlifte im Trend

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


ThyssenKrupp Treppenlifte, Neuss, präsentiert auf der internationalen Fachmesse Rehacare in Düsseldorf seine designprämierten Treppenlifte und erstmals das Modell ?Levant ComfortPlus?. Am Stand erwarten die Besucher neben fachkundiger Beratung zur gesamten Produktpalette und Probefahrten auch eine spektakuläre ?Flow Experience?.\r\n

ThyssenKrupp Treppenlifte, Neuss, präsentiert auf der internationalen Fachmesse Rehacare in Düsseldorf seine designprämierten Treppenlifte und erstmals das Modell "Levant ComfortPlus". Am Stand erwarten die Besucher neben fachkundiger Beratung zur gesamten Produktpalette und Probefahrten auch eine spektakuläre "Flow Experience".

Der Spezialist für barrierefreies Wohnen legt seinen Schwerpunkt dieses Jahr auf seine Treppenlifte, die bereits mehrfach mit Designpreisen ausgezeichnet wurden. Erst kürzlich wurde der Treppenlift Flow II für den begehrten Designpreis der Bundesrepublik Deutschland 2011 nominiert, der höchsten offiziellen deutschen Designauszeichnung, jährlich ausgelobt vom Bundesminister für Wirtschaft und Technologie. Im Frühjahr wurde der Levant mit dem renommierten internationalen iF Product Design Award 2010 ausgezeichnet.

Levant ComfortPlus - neuer Komfort auf geraden Treppen

Erstmals in Deutschland präsentiert wird der neue Treppenlift Levant ComfortPlus. Er verbindet die verlässliche Antriebstechnik und einfache Bedienung des Levant mit dem einzigartigen Design und dem Komfort des Flow II, wie beispielsweise den automatischen Drehsitz für einfaches, sicheres Auf- und Absteigen oder auch die Höhenverstellbarkeit des Stuhls für eine optimale Sitzposition. Der Levant ComfortPlus ist damit eine gelungene Verbindung aus gleich zwei prämierten Produkten.

Gutes Design als Mehrwert

"Wir sind stolz auf unsere zahlreichen Auszeichnungen und sehen hierin eine weitere Bestätigung, dass zukunftsweisendes Design und Funktionalität gut zusammen passen. Für unsere Kunden ist ein Treppenlift mehr als ein Hilfsmittel. Gutes Design wird geschätzt", so René Sitter, Geschäftsführer ThyssenKrupp Treppenlifte. 2009 wurde derLevant bereits mit dem niederländischen GIO Designpreis geehrt. Flow II trägt außerdem den Rehacare Design Award 2008/2009 GOOD DESIGN, der auch die Prinzipien des zukunftsweisenden Universal Design berücksichtigt, eine Gestaltung, die sich an den Bedürfnissen der unterschiedlichsten Zielgruppen orientiert.

Ein Standbesuch lohnt sich

Ein Besuch am Stand von ThyssenKrupp Treppenlifte zahlt sich in diesem Jahr besonders aus. Neben der "Flow Experience", einer Fahrt mit dem Treppenlift auf einer spektakulär gewendelten Treppe, wird das Lebensalter aller Besucherinnen und Besucher am Stand von ThyssenKrupp Treppenlifte in eine Geldspende für einen guten Zweck umgewandelt. Machen Sie mit - es lohnt sich.

Zu sehen und auszuprobieren sind die Liftlösungen von ThyssenKrupp Treppenlifte - vom
Plattform- über Treppenlift bis zum Home Elevator für Privathäuser - vom 06. bis 09. Oktober am Stand D 64 in Halle 3 der Messe Düsseldorf.



ThyssenKrupp Treppenlifte GmbH
Viola Seeliger
Bussardweg 18
41468 Neuss
+49 2131 366 22 00

http://www.tk-treppenlifte.de



Pressekontakt:
ThyssenKrupp Accessibility Holding GmbH
Marlies Happ
Hatzper Straße 36
45149
Essen
marlies.happ@thyssenkrupp.com
+49 201 79959 18
http://www.thyssenkrupp-elevator.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marlies Happ, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 371 Wörter, 3062 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema