info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Redback Networks |

Redback ermöglicht Service Providern die Entwicklung und den Einsatz von verbraucherorientierten Mehrwert Diensten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Neues Broadband Services Development Center eröffnet


Frankfurt, 16. Februar 2004 - Redback Networks Inc. (NASDAQ: RBAK), ein führender Anbieter von Breitband-Netzwerkausrüstung, hat ein Broadband Services Development Center im kalifornischen Firmenhauptsitz San José eröffnet. In diesem Center können Service- und Content-Provider Mehrwert-Dienste entwickeln, auswerten sowie einsetzen. Dabei profitieren deren Kunden von neuen Maßstäbe in der Anwenderfreundlichkeit, Personalisierung, Portabilität und Kontrolle.

Das Broadband Services Development Center von Redback wird die Entwicklung von geprüften, vorgefertigten Services unterstützen und gleichzeitig als Prüfstand für Kunden sowie Partner fungieren. Hier können neue sowie vorgefertigte Services ausgewertet und individuell gestaltet werden, die für die Nutzung der speziell angefertigten Plattformen SmartEdge® Service Gateway und NetOp(tm) Policy Manager entwickelt wurden.

"Wir unterstützen die Entwicklung einer ganz neuen Generation von Consumer IP Services, mit denen den Endkunden eine einfache, personalisierte Kontrolle über netzwerkbasierte Kommunikation, Unterhaltung, Handel und Dienste an die Hand gegeben wird”, so Kevin DeNuccio, CEO und President von Redback Networks. "Durch die Einrichtung unseres Broadband Services Development Centers können Service Provider in vollem Umfang von der Leistungsfähigkeit der Redback-Plattform profitieren, sowohl bei der Erstellung als auch beim Einsatz von Mehrwert-Diensten, die ein völlig neues Internet-Erlebnis für den Nutzer ermöglichen.“

Zu den vorgefertigten Diensten, die Redback entwickelt hat bzw. die noch in der Entwicklung stehen, zählen Application Specific Bandwidth (ASB), Turbo Button, Service-Garantien für Online-Spiele, zuverlässige Sprachdienste, nahtlose Portabilität zwischen Festnetz und Mobilnetz und vieles mehr. Mit den neuen Consumer IP Services können Verbraucher selbst bestimmen, in welcher Form, wann, wo und wie sie Inhalte erhalten möchten, einschließlich Qualität und Lieferzeit. Kunden können beispielsweise zwischen dem Empfang qualitativ schlechterer Videos in einem 2 Zoll „Fenster“ auf dem Bildschirm und dem Empfang von Vollbild-Streaming-Videos in DVD-Qualität wählen. Filme können entweder in wenigen Minuten oder über mehrere Stunden, dafür aber in besserer Qualität (Streaming Content) heruntergeladen werden.

Redback arbeitet bereits gemeinsam mit IBM an der Entwicklung des Web-Portals Rapid IP Services (RISES) für die Erstellung und den Test neuer Breitband-Dienste mit Selbstanmeldefunktion für die End-User. Über einige der RISES-Features wird auch das neue Broadband Services Development Center verfügen.

Durch die Unterstützung der Entwicklung von Anwendungen, die Redbacks verbraucherorientierte Plattformen SmartEdge Router und Service Gateway für integriertes Subscriber Management/Edge Routing/Service Deployment nutzen, bietet das Unternehmen eine neue Basis zur Erstellung innovativer und werthaltiger Breitband-Dienste.

Über Redback Networks Inc.
Redback Networks ermöglicht Netzbetreibern und Service-Providern den Aufbau profitabler Breitband-Netzwerke der nächsten Generation. Das User Intelligent Network™(UIN)-Produktportfolio des Unternehmens beinhaltet die branchenweit führende SMS™-Familie von Subscriber Management Systemen, SmartEdge™ Router und Service Gateway-Plattform sowie Netzwerk Operating System-Software und eine Auswahl an Network Provisioning und Management-Software.

Redback Networks wurde 1996 gegründet und hat seinen Hauptsitz in San José, Kalifornien, sowie Zweigstellen für Verkauf und Technical Support weltweit. Das Unternehmen verfügt über einen wachsenden internationalen Kundenstamm von über 350 Netzbetreibern und Service-Providern, darunter große Local Exchange Carriers (LEC), Inter-Exchange Carriers (IXCs), PTTs. Die aktuellen Neuerscheinungen sowie weitere Informationen finden Sie auf der Website von Redback unter www.redback.com.

# # #

REDBACK and SmartEdge are trademarks registered at the U.S. Patent and Trademark Office and in other countries. SMS and NetOp are trademarks or service marks of Redback Networks Inc. All other products or services mentioned are the trademark, service marks, registered trademarks or registered service marks of their respective owners.

Safe Harbor Statement under the Private Securities Litigation Reform Act of 1995

The statements contained in this press release that are not purely historical are forward-looking statements within the meaning of Section 21E of the Securities and Exchange Act of 1934, as amended, including statements regarding Redback Networks expectations, beliefs, intentions or strategies regarding the future and including, without limitation, statements regarding the nature or benefit s of (i) developing the Broadband Services Development Center, (ii) applications that will deliver innovative, valuable broadband services, and (iii) Redback Network's products generally. All forward-looking statements included in this document are based upon information available to Redback Networks as of the date hereof, and Redback Networks assumes no obligation to update any such forward-looking statements. Forward-looking statements involve risks and uncertainties, which could cause actual results to differ materially from those projected. These risks and other risks relating to Redback Networks business are set forth in the documents filed by Redback Networks with the Securities and Exchange Commission, specifically the most recent report on Form 10-K, Form 10-Q, Forms S-4 and the other reports filed from time to time with the Securities and Exchange Commission

Weitere Informationen:

Redback® Networks
Eurohaus, Lyoner Straße 26
D-60528 Frankfurt
Tel.: +49 (69) 67733121

Erwin Trautmann
Sales Director, EMEA Central


PR-&Media-Agentur
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau


Olaf Heckmann
Tel.: +49 (2661) 912600

E-Mail: olaf.heckmann@sup-pr.de



Web: http://www.redback.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Daniel Emrath, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 697 Wörter, 5564 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Redback Networks lesen:

Redback Networks | 06.09.2005

Systemerweiterungen für qualitativ hochwertige Video- und Sprach-Services

Die Performance-Erweiterung resultiert aus dem Einsatz des neuen Breitband IP-System-Prozessor-Chip zur Steuerung der neuen 10 Gigabit Ethernet- sowie der 10 und 20 Port Gigabit Ethernet I/O-Karten. Diese neuen Karten integrieren die Ethernet-Aggrega...
Redback Networks | 06.09.2005

Telefonica Deutschland entscheidet sich für Next-Generation-Breitband-Netz von Redback Networks

Angesichts der immer größeren Nachfrage für mehr Kapazität im Netz erweitert die Telefonica Deutschland ihr Netzwerk sowie ihre Wettbewerbsposition mit einer hoch skalierbaren und zuverlässigen Breitband- Plattform. Die Redback SmartEdge Service...
Redback Networks | 03.06.2005

Arcor votiert bei Next-Generation-Breitband für die Redback-Plattform Smartedge Service Gateway

„Wir sind überzeugt, dass die Next-Generation-Plattform von Redback uns einen großen Wettbewerbsvorteil verschafft“, kommentiert Georg Benzer, Chief Technology Officer, Arcor. „Mit der Fähigkeit, viele Teilnehmer, Serviceleistungen und eine hoh...