info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Arenalingua GmbH |

Zurück in den Job statt allein im Netz

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


arenalingua Geschäftsführer Günter Heinecker zum geförderten Sprachlernprogramm arenalingua Integrated Learning


arenalingua Geschäftsführer Günter Heinecker zum geförderten Sprachlernprogramm arenalingua Integrated Learning\r\n

Frage: Was verbirgt sich hinter dem Angebot arenalingua Integrated Learning?
G. Heinecker: Mit dem Programm arenalingua Integrated Learning bieten wir unseren Teilnehmern eine Lernmethode, die die Vorteile eines kommunikativen Präsenzunterrichts mit den Vorteilen eines modernen, individualisierten E-Learnings kombiniert.

Frage: Was ist das besondere an arenalingua Integrated Learning?
G. Heinecker: Zum einen ist diese Lernmethode hochflexibel und passt sich dem persönlichen Lerntempo und Umfeld des jeweiligen Teilnehmers an. Zum anderen haben wir mit unserem maßgeschneiderten, modularen E-Learning System eine echte Innovation geschaffen. Im Gegensatz zu vielen herkömmlichen E-Learning Programmen, bei denen der Lernende das Material z.B. auf einer CD mit nach Hause nimmt oder im Internet häufig allein gelassen wird, lernen unsere Teilnehmer auch online unter der Anleitung und Aufsicht ihres Tutors.

Frage: Wie genau funktioniert das?
G. Heinecker: Ein Beispiel. Stellen Sie sich vor, Sie bekommen von Ihrem Tutor im Präsenzunterricht eine Aufgabe gestellt, die Sie später am Computer zuhause lösen. Ihr Tutor registriert Ihre online-Aktionen und gleichzeitig auch, was Sie tun und wie lange Sie dafür brauchen. Er erinnert Sie an noch nicht erledigte Aufgaben, verfolgt Ihren Fortschritt und erkennt Ihre Stärken und Schwächen. Sie können also gezielt Fragen stellen, und Ihr Tutor fördert Sie individuell. Wenn Sie beispielsweise über einen hervorragenden Wortschatz verfügen, aber mit der Grammatik Schwierigkeiten haben, wird er Ihnen beim nächsten Mal sicher keine Vokabelübungen geben, sondern wird Sie mit entsprechenden Aufgaben gezielt in Sachen Grammatik schulen und trainieren.

Frage: Es gibt also nicht ein Programm für alle, sondern jeder Teilnehmer bekommt ein eigenes Lernangebot?
G. Heinecker: Nach dem obligatorischen Einstufungstest zu Beginn erhalten die Teilnehmer zunächst das zu ihrem Kenntnisstand passende Standardmodul. Ab dann wird der Lehrinhalt auf die jeweiligen Bedürfnisse des Einzelnen abgestimmt.

Frage: Wie können die Teilnehmer denn dann überhaupt noch an einem gemeinsamen Präsenzunterricht teilnehmen?
G. Heinecker: Wir trennen die individuellen Übungsphasen von den gemeinsamen Präsenzlernphasen. Jeder, der in der Schule eine Sprache gelernt hat, kennt folgende Situation: Der Lehrer gibt der Klasse im Unterricht eine Aufgabe, die dann jeder für sich lösen soll. Der Nachteil dieser Methode: Manche sind schneller fertig und langweilen sich, andere sind sehr langsam und schaffen die Aufgabe nicht vollständig. Und was am Schlimmsten ist: Es ist eine völlige Verschwendung von wertvoller Zeit, in der beispielsweise Gesprächssituationen als Rollenspiele mit dem Lehrer und den Gruppenteilnehmern geübt werden könnten. Daher unser Ansatz: Übungsaufgaben soll jeder für sich zuhause am Computer lösen, in seinem Tempo und mit auf ihn angepassten Inhalten. Sprechübungen und Einzelerklärungen komplexer Inhalte werden in der Gruppe durchgeführt, so können wir die Potenziale beider Lernformen optimal nutzen.

Frage: Rollenspiele und Einzelerklärungen - das klingt gut, scheitert in der Realität aber meistens an der Größe der Lerngruppe...
G. Heinecker: Aus diesem Grund garantieren wir, dass die Gruppenstärke im Präsenzunterricht fünf Teilnehmer nicht übersteigt. Nur so können wir den hohen Qualitätsanspruch auch halten, den wir - und übrigens auch unsere Auftraggeber, die meistens nicht die Teilnehmer selbst sind - an uns haben.

Frage: Wer sind denn Ihre Auftraggeber?
G. Heinecker: Das Programm arenalingua Integrated Learning ist ein förderfähiges Programm. Es kann durch den Bildungsgutschein, die Bildungsprämie oder das WeGebAU-Programm gefördert werden. In diesem Fall ist unser Auftraggeber die für den Teilnehmer zuständige Arbeitsagentur. Wir bieten Arbeitssuchenden eine echte Perspektive, denn unser Programm ist anspruchsvoll und effektiv und damit auf dem Arbeitsmarkt sehr wertvoll. Und wir haben strenge Auflagen, müssen die Erfolge unserer Teilnehmer genauestens dokumentieren.

Frage: Was meinen Sie mit "Erfolge Ihrer Teilnehmer"?
G. Heinecker: Ganz konkret müssen wir beispielsweise nachweisen, wie viel Prozent aller Arbeitssuchenden, die an arenalingua Integrated Learning teilgenommen haben, danach wieder zurück ins Berufsleben gefunden haben. Die Zwischenergebnisse aus Köln liegen mir bereits vor, hier haben wir eine Erfolgsquote von über 60%. Das ist ein sehr gutes Ergebnis, denn bei diesem Wert sind die Teilnehmer, die im Moment mitten im Programm sind, noch nicht berücksichtigt. arenalingua bedient üblicherweise Businesskunden. Wir sind es daher gewohnt, dass unsere Auftraggeber eine klare Zielvorgabe haben. In diesem Fall ist das Ziel: Gezielt qualifizieren, um dann im Job wieder erfolgreich durchzustarten.

Zeichen 4.948
Autorin: Sarah Buder

Über Günter Heinecker
Günter Heinecker ist Geschäftsführer der erfolgreichen, deutschlandweit vertretenen arenalingua Sprachschulen. Er ist außerdem anerkannter Bildungsexperte für öffentlich geförderte Bildungsangebote im Bereich Fremdsprachen.


Arenalingua GmbH
Günter Heinecker
Altheimer Eck 2
80331
München
Guenter.Heinecker@arenalingua.de
+49 (089) 45232 - 000
http://www.arenalingua.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Günter Heinecker , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 689 Wörter, 5345 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Arenalingua GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Arenalingua GmbH lesen:

arenalingua GmbH | 12.09.2011

Erfolgreich Sprachen lernen mit arenalingua - 100 Gutscheine für Hamburg

Ausgezeichnete Fremdsprachenkenntnisse sind definitiv ein großes Plus für die berufliche Laufbahn - in manchen Berufen sind sie sogar unabdingbar. Gerade für Führungskräfte sind, in Zeiten von globalen Märkten, verhandlungssichere Sprachkenntni...
Arenalingua GmbH | 01.04.2011

Kostenlos Englisch lernen in Oxford

arenalingua verschenkt einen exklusiven Englisch-Kurs im Mutterland der Sprache - das ist kein April-Scherz! Der Bildungsanbieter verlost auf seinem Facebook-Profil unter seinen Fans eine Sprachreise nach Oxford, eine der bekanntesten Universitätsst...
Arenalingua GmbH | 26.01.2011

Für Sprach-Fans und -Freunde: arenalingua jetzt auch auf Facebook

Der kürzeste Weg zur Sprache führt ab sofort auch über Facebook: arenalingua, die renommierte, deutschlandweit vertretene Sprachschule, ist nun auch auf Facebook mit einer eigenen Präsenz vertreten. "Unsere neue Facebook-Seite soll das Angebot...