info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Group Technologies AG |

Unternehmen sichern E-Mail-Kommunikation mit iQ.Suite von GROUP Technologies

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


GROUP Technologies startet mit einer Reihe neuer Kunden ins Geschäftsjahr 2004

Karlsruhe, 18. Februar 2004 – Die Bedrohung der E-Mail-Kommunikation durch Viren und Spam wird immer massiver. Zur Gewährleistung ihrer
E-Mail-Infrastruktur und zur Sicherung geschäftskritischer Korrespondenz setzen immer mehr Unternehmen auf die iQ.Suite von GROUP Technologies, einer modular aufgebauten Komplettlösung für Sicherheit, Organisation und Management von E-Mail.
Im letzten Quartal 2003 konnte GROUP Technologies wieder eine Vielzahl von Neukunden gewinnen bzw. die Geschäftsbeziehungen mit bestehenden Kunden ausbauen, darunter ALTANA Pharma AG, Böhler Thyssen GmbH, Biotronik GmbH & Co. KG, Bank Julius Bär, Deutsche Bank, IBS AG, Linde Gas, Landesbank Baden-Württemberg, Paul Hartmann AG, Sto AG und Westdeutsche Immobilien GmbH.
Im Bankensektor vertrauen viele Unternehmen bereits seit Jahren auf die E-Mail-Lösungen von GROUP Technologies. Auch die Deutsche Bank und Landesbank Baden-Württemberg haben die iQ.Suite für Domino schon seit einiger Zeit im Einsatz und jetzt um zusätzliche Module erweitert. Als Neukunden in diesem Bereich konnte GROUP Technologies nun die Schweizer Privatbank Bank Julius Bär und die Westdeutsche Immobilien GmbH gewinnen.
Aber auch im Industriesektor hat
E-Mail längst viele Postwege ersetzt. Linde Gas, größter Industriegasproduzent in Europa und Böhler Thyssen, Experte für Schweißtechnik haben sich letztlich für die E-Mail-Lösungen von GROUP Technologies entschieden. Die Sto AG, ein weltweiter Spezialist u. a. für Fassadendämmsysteme und Beschichtungen hat weitere Lizenzen erworben.
Im Bereich Pharmazeutik und Medizin konnte GROUP Technologies ebenfalls neue Kunden von seiner Lösungssuite überzeugen: darunter die Pharmagruppe ALTANA Pharma, Biotronik GmbH & Co. KG, ein führender europäischer Hersteller im Bereich der Medizintechnologie sowie die Paul Hartmann AG, einer der bedeutendsten Hersteller von Medizin- und Pflegeprodukten in Europa.
Im Bereich Informationstechnologie hat sich die IBS AG jetzt für den Einsatz der GROUP iQ.Suite entschieden.
Die ideal aufeinander abgestimmten Produkte der iQ.Suite sind für Lotus Domino, Microsoft Exchange und SMTP verfügbar. Von E-Mail-Verschlüsselung über Virenschutz und Anti-Spam bis zur sicheren Archivierung ist von GROUP Technologies alles aus einer Hand erhältlich.


Über die GROUP Technologies AG

Die GROUP Technologies AG ist ein weltweit tätiger Softwarehersteller für Sicherheit, Organisation und Management von E-Mail. Die ideal aufeinander abgestimmten Produkte sind für die Plattformen Lotus Domino, Microsoft Exchange und SMTP erhältlich.

Zu den Kunden zählen zahlreiche renommierte Unternehmen, wie ABB, Deutsche Bank, Ernst & Young, Honda und Toshiba. Mehr als fünf Millionen Anwender schützen sich mit den Produkten von GROUP Technologies.

Die Zentrale der GROUP Technologies AG befindet sich in Karlsruhe. Das Unternehmen ist international sowohl im europäischen Ausland als auch in Boston, USA vertreten.

Internet: www.group-technologies.com



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nadine Senftleben, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 389 Wörter, 3048 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Group Technologies AG lesen:

Group Technologies AG | 26.10.2006

Management Team erweitert

Herbert Reder bringt umfassende Erfahrung in Steuerung und Leitung von Vertrieben in IT-Unternehmen und deren Partnerstrukturen mit. Er ist Spezialist für die Umsetzung von Vertriebsstrategien. Reder wechselt von dem Ettlinger IT-Dienstleister S4P s...
Group Technologies AG | 27.09.2006

GROUP Technologies auf der SYSTEMS 2006

Mit der Ausstellung am Stand der windream GmbH unterstreicht GROUP Technologies die konsequente Fortführung des Konzepts, externe Archivierungsanwendungen an die iQ.Suite anzubinden. Zuletzt wurden dazu Schnittstellen geschaffen zu den Storage-Syste...
Group Technologies AG | 22.08.2006

E-Mails revisionssicher archivieren

iQ.Suite Store wurde erstmals auf der DMS Expo 2005 gezeigt und liegt jetzt in der erweiterten Version 3.4 vor. Die Software steuert nach individuellen Regeln alle Prozesse für die gesetzeskonforme, automatische Archivierung von E-Mails und Anhänge...