info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BusinessVillage GmbH |

Kreativ trotz Krawatte

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Vom Manager zum Katalysator


Können Manager kreativ sein? Sie sollten! Denn nur kreative Manager können Unternehmen in Richtung Zukunft führen. Doch gerade an der Kreativität scheitern viele Führungskräfte. Denn gängige Managementmethoden sind dazu gemacht das tägliche Geschäft zu managen ? nicht um Ideen zu generieren. Wie lässt sich aber eine Innovationskultur aufbauen? Wie werden Manager zum Ideen-Katalysator? Der Innovationsberater Jens-Uwe Meyer erläutert in seinem neuen Buch "Kreativ trotz Krawatte", wie das geht und wie man die notwendigen Rahmenbedingungen schafft.\r\n

Können Manager kreativ sein? Sie sollten! Denn nur kreative Manager können Unternehmen in Richtung Zukunft führen. Doch gerade an der Kreativität scheitern viele Führungskräfte. Denn gängige Managementmethoden sind dazu gemacht das tägliche Geschäft zu managen - nicht um Ideen zu generieren. Wie lässt sich aber eine Innovationskultur aufbauen? Wie werden Manager zum Ideen-Katalysator? Der Innovationsberater Jens-Uwe Meyer erläutert in seinem neuen Buch, wie das geht und wie man die notwendigen Rahmenbedingungen schafft.

Unternehmen, die ihre Mitarbeiter zu neuen Ideen motivieren, können Berge versetzen, andere gehen die ausgetretenen Pfade immer und immer wieder. Unternehmen, die eine kreative Kultur aufbauen, können schnell und flexibel reagieren, andere bleiben in festgefahrenen Prozessen stecken. Vier von fünf Mitarbeitern könnten Ideen haben, die das Unternehmen voranbringen: Für bessere Abläufe, einzigartigen Kundenservice, originelles Marketing, neue Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle.

Warum haben viele Unternehmen solche Mitarbeiter nicht? Weil sich neue Ideen nur durch neue Führungsmethoden hervorbringen lassen. Kreativität lässt sich nicht per Knopfdruck erzwingen, Ideen unterliegen ganz eigenen Spielregeln. Wer sie kennt, profitiert von den Geistesblitzen seiner Mitarbeiter. Wer sie missachtet, verpasst die Gelegenheit, neue Einsichten, neue Ansätze und neue Herangehensweisen zu erhalten.
Jens-Uwe Meyer illustriert wie Sie mit ungewöhnlichen Denkwegen eine Innovationskultur aufbauen und Ungewöhnliches erreichen. Sie lernen die wichtigsten Ergebnisse der internationalen Kreativitätsforschung kennen und erfahren, wie Sie diese für Ihr Unternehmen nutzen können. Und Sie erfahren, warum es Zeit wird, mit den Klischees und den Mythen rund um das Thema Kreativität radikal zu brechen.

Jens-Uwe Meyer, einer der führenden Experten für Innovation, entführt den Leser in die Welt innovativsten Unternehmen und zeigt, was diese anders machen und wie Firmen zu Ideenfabriken werden. "Es ist Zeit, mit den klassischen Innovationsansätzen radikal aufzuräumen", sagt Meyer. "Viele Führungskräfte haben die Vorstellung, dass sich Kreativität durch die üblichen Managementmethoden steuern lasse. Die Folge ist dann, dass sie Ideen verwalten statt erzeugen.´"

Jens-Uwe Meyer
Kreativ trotz Krawatte
Vom Manager zum Katalysator - Wie Sie eine Innovationskultur aufbauen

1. Auflage BusinessVillage 2010, 240 Seiten, zahlreiche Abbildungen
ISBN 978-3-869800-73-8 24,80

300 DPI Coverabbildung: http://www.businessvillage.de/cover-836
Link zum Buch: http://www.businessvillage.de/eb-836.html


Über den Autoren
----------------
Wenn es darum geht, Kreativität in Unternehmen zu verankern, ist Jens-Uwe Meyer Deutschlands profiliertester Experte. In mehr als 10 Jahren hat er weit über 100 Unternehmen - darunter namhafte DAX 30 - Unternehmen und internationale Konzerne - in strategischer Ideenentwicklung und dem Aufbau einer Innovationskultur beraten. Er ist Autor zahlreicher Bücher und Fachartikel zum Thema. Jens-Uwe Meyer hat Europas ersten Lehrauftrag für Corporate Creativity: Er unterrichtet Manager im MBA-Studium in neuen Führungstechniken und Unternehmensstrukturen. Zusammen mit dem Lehrstuhl für strategisches Management an der Handelshochschule Leipzig führt er regelmäßig Studien durch: Zuletzt untersuchte er die kreativen Denkstrukturen der weltweit innovativsten Unternehmen und den betriebswirtschaftlichen Nutzen von Kreativität.

Über BusinessVillage
--------------------
BusinessVillage, Bücher die Spaß machen. Prägnant und praxisorientiert kann sich der Leser ohne viel Aufwand schnell in neue Aufgabengebiete einarbeiten. Von Marketing & Vertrieb über Public Relations & Unternehmenskommunikation bis hin zum Themenspektrum Erfolg & Karriere finden Angestellte, Manager und Freelancer aktuelles Know-how renommierter Experten.
Presseanfragen
Sie haben Interesse an honorarfreien Fachbeiträgen oder Interviews mit unseren Autoren? Gerne stellen wir Ihnen einen Kontakt her. Auf Anfrage erhalten Sie auch Besprechungsexemplare, Verlosungsexemplare, Produktabbildungen und Textauszüge.


BusinessVillage GmbH
Reinhäuser Landstraße 22 
37083 Göttingen
E-Mail: redaktion@businessvillage.de
Tel: +49 (551) 20 99 104
Fax: +49 (551) 20 99 105
 


BusinessVillage GmbH
Das Redaktionsteam
Reinhäuser Landstrasse 22
37083
Göttingen
redaktion@businessvillage.de
0551/2099104
http://www.businessvillage.de/Press_Release/press_detail/pressid-108_Die-Ich-Sen


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Das Redaktionsteam, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 588 Wörter, 4671 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: BusinessVillage GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BusinessVillage GmbH lesen:

BusinessVillage GmbH | 08.09.2011

Powerpoint: In Folienschlachten gibt es keine Sieger

Wirkungsvoll Präsentieren trotz PowerPoint Beamer an und ab geht die multimediale Show mit Charts, Tabellen, Bulletpoint-Listen und gelegentlich auflockernden Animationen. Das hält die Zuhörer bei der Stange und beeindruckt den Chef. Ein Irrtu...
BusinessVillage GmbH | 05.07.2011

Die Lösung bist DU - Das Buch vom besten Boss Deutschlands

Wie werden Visionen und Träume Wirklichkeit, wie erkennt und ergreift man seine Chancen? Aus welchen Zutaten besteht ein nachhaltig wirkendes Erfolgsrezept? Erfolg ist kein Zufall - Erfolg ist planbar. Denn zu jedem Ziel gibt es Wege. Man muss nur w...
BusinessVillage GmbH | 16.05.2011

Evolution statt Strategie - Was Unternehmen von der Natur lernen können

Modelle und abstrakte Theorien zur erfolgreichen Unternehmensführung gibt es viele. In die Praxis übertragen offenbaren sie schnell was sie sind: Modelle und Theorien. Fragt man Unternehmenslenker unter vier Augen ob das alles so funktioniert hat l...