info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Cosentino |

Europäischen Markt stärken

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Internationaler Marktführer eröffnet Cosentino Center in Wien


Wien, 20.09.2010 – In der Wiener Neustadt ist am Wochenende das erste Cosentino Center in Österreich offiziell eröffnet worden. Auf über 2000 Quadratmetern sind im neuen Cosentino Center Wien ein Showroom, ein Logistikzentrum, ein Lager und ein Schulungscenter vereint. Mit dem neuen Cosentino Center Wien will der internationale Marktführer in Produktion und Distribution von Quarz‐ und Natursteinoberflächen sowie Oberflächen aus recyceltem Material die Nähe zum Kunden und das Serviceangebot vor Ort weiter stärken. Von Wien aus sollen zukünftig auch Kunden aus der Slowakei und Tschechien betreut werden.
„Österreich ist ein sehr wichtiger Markt für uns. Einerseits sind wir in Österreich nun noch näher am Kunden, andererseits bieten sich uns neue Absatzmärkte, wodurch wir den europäischen Markt weiter stärken können. Die Eröffnung des Cosentino Centers Wien konsolidiert unseren europäischen Expansionskurs, den wir 2007 auf den Weg gebracht haben. Die Neueröffnung in Wien stärkt vor allem unsere Infrastruktur im deutschsprachigen Raum“, so Thomas Schmal, Cosentino Geschäftsführer Deutschland & Österreich.
Die Cosentino Group investiert weltweit stark in die Entwicklung und Entstehung von Cosentino Centern. Seit 1979 hat Cosentino zwischen Amerika und Europa über 50 Niederlassungen eröffnet. Dabei sind die Cosentino Center nicht einfach nur Logistikcenter. Durch Showrooms und Schulungszentren werden zusätzlich zur Logistik dynamische Zentren geschaffen, an denen einerseits Know How vermittelt wird und andererseits auch ein Austausch zwischen Cosentino und Kunden stattfindet.
„Unsere Cosentino Center bauen weltweit auf ein einheitliches Image. Sie sind eine neue Plattform, die neben der Distribution und dem Vertrieb von hochwertigem Naturstein sowie innovativen Quarz‐ und recycelten Oberflächen ein umfangreiches Angebot an Services und Erfahrungen rund um den Naturstein‐, Küchen & Bad‐ oder auch Architektursektor bietet“, so Santiago Alfonso Rodriguez, Marketing Direktor Cosentino Group.
Der Cosentino Service ist im Bereich Marketing & Logistik ist einzigartig. Mittlerweile bearbeitet Cosentino allein in Europa mit über 100 Promotoren den Absatzkanal Küchen‐ und Badstudios. Im Cosentino Center Wien kümmert sich ab sofort ein insgesamt 9‐köpfiges Team mit General Manager Eugen Huemer um die Belange der Cosentino Kunden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Verena Lothes, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 321 Wörter, 2431 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Cosentino lesen:

Cosentino | 12.10.2012

6. Cosentino Design Challenge 2012: HTWK Leipzig zeigt Siegerarbeiten ab 5. November 2012

Die Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig ist nicht nur Ausstellungsort, sondern auch stolzer Sieger der Cosentino Design Challenge 2012. Die Studenten der Universität nahmen dieses Jahr mit mehreren Arbeiten am jährlich von der Co...
Cosentino | 11.10.2012

ECO by Cosentino®: Neue Farbkollektion ist exklusiv für Loyalty und Elite Partner erhältlich.

Auf Facebook durften in diesem Jahr zum ersten Mal Endverbraucher in 14 Ländern ihre Favoriten unter den neuen ECO by Cosentino® Farben wählen. Die meisten Teilnehmer entschieden sich für Grey Moss, damit wurde diese Nuance Teil der neuen ECO® F...
Cosentino | 07.04.2010

Silestone® präsentiert die weltweit ersten Quarzspülbecken aus nur einem Teil

Mit der neusten Innovation revolutioniert das spanische Familienunternehmen abermals den Küchenmarkt: Mit One, dem ersten Highlight aus der neuen Spülbecken-Kollektion Integrity by Cosentino® wird das erste Quarzspülbecken in den Markt eingeführ...