info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ChefCoach Unternehmensberatung GmbH |

Besondere Herausforderungen für Familienunternehmen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Stuttgart, 20. August 2010 – Nach erfolgreicher Existenzgründung ist die strukturelle und organisatorische Weiterentwicklung des eigenen Unternehmens ein steter und selbstverständlicher Prozess. Insbesondere Familienunternehmen sehen sich allerdings bei den Themen Nachfolge, Identität oder Führung häufig vor große Probleme gestellt. Dr. Armin Weinand, Rechtsanwalt in der Kanzlei Hennerkes, Kirchdörfer & Lorz in Stuttgart und geschäftsführender Gesellschafter eines mittelständischen Familienunternehmens, referierte dazu beim mittlerweile 24. ChefCoach Kamingespräch am 20. August im Stuttgarter Café Schlossblick. Dabei zeigte er am Beispiel seiner eigenen Unternehmergeschichte und anhand von echten Fällen aus der Beratungspraxis auf, wie sich typische Probleme aus Versäumnissen entwickeln können.

Gerhard H.W. Bach, Geschäftsführer der ChefCoach Unternehmensberatung GmbH, begrüßte zunächst den Referenten sowie alle knapp 30 Gäste und erinnerte zur Einstimmung auf die Thematik an einen Jahrestag: Auf den Tag genau vor 30 Jahren, am 20. August 1980, meisterte Reinhold Messmer eine seiner größten Herausforderungen, indem er den höchsten Berg des Planeten ohne Sauerstoffgerät bezwang.

Dr. Armin Weinand griff diese Vorlage direkt auf und zog die Parallelen zwischen dem weltberühmten Extrem Bergsteiger und einem Unternehmensgründer: Beide verfolgen mit ihrem ungezähmten Erfolgswillen das Ziel, das eigene Talent zu verwirklichen und wirtschaftlichen Erfolg zu erzielen. Nach Meinung des Referenten sollte hierbei jeder Unternehmensgründer sich selbst, sein Unternehmen und seine Familie bzw. die Erziehung der Kinder stets genau reflektieren und austarieren, um später keinen Schiffbruch zu erleiden oder gar familiäre Katastrophen heraufzubeschwören.

Seine eigenen Erfahrungen im Familienbetrieb brachten dem Referenten die Erkenntnis, dass für einen (Familien-)Unternehmer die Arbeit und die Arbeit am Unternehmen gleichermaßen wichtig ist. Das Ziel, eine reibungslose und geordnete Übergabe an die Nachfolgegeneration nach dem eigenen Ausscheiden aus der operativen Verantwortung zu gewährleisten, sollte stets im Blick behalten werden. Generationenkonflikte sind dabei sozusagen familiärer Alltag, sollten aber keinesfalls die Stabilität eines Familienunternehmens gefährden und dürfen daher nicht einseitig gelöst werden.

Dr. Weinand legte den aufmerksamen Gästen beim Stichpunkt Unternehmensnachfolge weiterhin dar, warum es für einen Unternehmer so schwer ist, am Ende seiner Unternehmerlaufbahn loszulassen: Die Person und das Unternehmen sind untrennbar miteinander verwoben und oftmals wird eine Übergabe an Nachfolger als Entzug der eigenen Existenzgrundlage oder gar eines Grundbedürfnisses empfunden, was erheblichen Zündstoff für familiäre Auseinandersetzungen birgt. Ein kluger, scheidender Unternehmer sollte dem rechtzeitig gegensteuern, indem er einerseits die Unternehmensanteile konzentriert und bei demjenigen ansiedelt, der weiterhin die unternehmerische Führung hat und andererseits sich selbst auf eine Beraterfunktion zurückzieht.
Mit seinem Resumée vom „Unternehmertum als duftende Blüte menschlicher Gestaltungsfreiheit“ und der These, dass dem „echten“ Unternehmer im Vergleich zum „bloßen“ Gründer auch der Rückzug bzw. die Übergabe gelingt, beendete Dr. Weinand seinen sehr praxisnahen und kurzweiligen Vortrag. Nach anschließender Diskussionsrunde und Dank an den Referenten ließ der Gastgeber den Abend mit seinen Gästen in gemütlicher Runde ausklingen.

Das ChefCoach Kamingespräch findet viermal im Jahr zu wirtschaftsrelevanten Themen statt. Nächster Termin ist Freitag, der 5. November 2010 um 19.00 Uhr. Die Teilnahme ist kostenfrei.

ChefCoach Unternehmensberatung GmbH
Michael Bahr
Königstr. 16
70173 Stuttgart
Telefon 0711/22029 - 100
Telefax 0711/22029 - 199
info@chefcoach.de
www.chefcoach.de

Über die ChefCoach Unternehmensberatung GmbH

Im Herzen von Stuttgart, auf der Königstraße ansässig, ist die ChefCoach seit 2003 kompetenter Ansprechpartner inhabergeführter Unternehmen. Das Beratungskonzept basiert auf den vier strategischen Erfolgsfaktoren Liquidität, Rentabilität, Stabilität und Kontinuität. Bewusst wurde der Aktionsradius auf die Region Stuttgart gelegt. Hier kennt man sich mit den lokalen Gegebenheiten, wirtschaftlichen Institutionen und Einrichtungen bestens aus, kann ein engmaschiges Netzwerk an regionalen Experten unterschiedlicher Sachgebiete vorweisen und ist durch die geographische Nähe zum Kunden in der Lage, diesen mit äußerst effizienter Beratungsleistung zu versorgen:

• Alternative Finanzierungen/ Factoring
• Betriebliche Altersversorgung
• Existenzgründung & -aufbau
• Insolvenz/ Prävention/ Sanierung
• IT- Projektmanagement
• IT- Sicherheit & Datenschutz
• Lebensarbeitszeitkonten
• Personalmanagement
• Risikomanagement
• Unternehmensnachfolge

Web: http://www.chefcoach.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michael Bahr, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 587 Wörter, 4980 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ChefCoach Unternehmensberatung GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ChefCoach Unternehmensberatung GmbH lesen:

ChefCoach Unternehmensberatung GmbH | 01.06.2011

"Cleverle gesucht!"- und gefunden

Im Rahmen der Gründermesse NewCome in Stuttgart haben sich über 70 Messebesucher mit ihrer Geschäftsidee am ChefCoach Gewinnspiel "Cleverle gesucht!" beteiligt. Die Gewinner wurden mittlerweile von der Jury ermittelt. Die attraktiven Preise im Ges...
ChefCoach Unternehmensberatung GmbH | 30.05.2011

Peace Entrepreneurs - Soziale Unternehmer aus der Zivilgesellschaft

Der Kamin flackert und verleiht dem Saal im Café Schlossblick seine gewohnt intime Atmosphäre. Die abgedunkelten Fenster und eine Dia-Leinwand in der Raummitte sind für die rund 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer bereits ein erster optischer Hinwei...
ChefCoach Unternehmensberatung GmbH | 28.02.2011

„Alles wird gut – nur weiß niemand, was bis dahin noch passiert“

Hermann Kutzer bringt einiges auf die Waage. Nicht nur in körperlicher Hinsicht, auch in Sachen Börsen¬erfahrung. Am 18. Februar war der renommierte Wirtschaftsjournalist zu Gast beim 27. Kamingespräch der ChefCoach Unternehmensberatung GmbH im S...