info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Deutsche SiSi-Werke GmbH & Co. Betriebs KG |

Möbel im Wert von 40.000 Euro für SOS-Kinderdorf

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Capri-Sonne und XXXL Möbelhäuser helfen am Weltkindertag


Zum Weltkindertag 2010 denken Capri-Sonne und die XXXL Möbelhäuser insbesondere an die Kinder, die es nicht so leicht haben im Leben. Vier Einrichtungen von SOS-Kinderdorf erhalten neue Möbel im Wert von insgesamt 40.000 Euro. So wollen Capri-Sonne und die XXXL Möbelhäuser die Arbeit der Organisation für benachteiligte Kinder und Familien unterstützen.\r\n

Zum Weltkindertag 2010 denken Capri-Sonne und die XXXL Möbelhäuser insbesondere an die Kinder, die es nicht so leicht haben im Leben. Vier Einrichtungen von SOS-Kinderdorf erhalten neue Möbel im Wert von insgesamt 40.000 Euro. So wollen Capri-Sonne und die XXXL Möbelhäuser die Arbeit der Organisation für benachteiligte Kinder und Familien unterstützen. Als erste von vier Einrichtungen erhielt jetzt das SOS-Berufsbildungszentrum in Nürnberg neue Möbel für den renovierten Eingangsbereich.

Der XXXL-Möbellaster brachte am Freitag die ersten Möbel zum SOS-Berufsbildungszentrum in der Nürnberger Klingenhofstraße. Kinder und Jugendliche der Einrichtung bereiteten den Möbellieferanten einen begeisterten Empfang. Neue Regale, Stühle und vieles mehr kamen aus dem Laster - für insgesamt 10.000 Euro durften sich die Nürnberger Möbel für ihr neues Foyer aussuchen.

Möbel kommen wie gerufen
Bereichsleiterin Christina Buchner hatte einen Wettbewerb unter den Jugendlichen des Ausbildungszentrums ausgerufen: Wer hat die beste Idee zur Neugestaltung des Foyers? Viele gute Ideen gab es - doch an der nötigen Ausstattung mangelte es bisher. Dank der Initiative von Capri-Sonne und der XXXL Möbelhäuser kann das Projekt der Jugendlichen nun erfolgreich abgeschlossen werden.

Viermal glückliche Kinder und Jugendliche
Drei weitere Einrichtungen von SOS-Kinderdorf profitieren von der großen Möbelspende im Gesamtwert von 40.000 Euro. "Bei uns werden dringend Möbel für die Nachhilfebetreuung gebraucht - vor allem Schreibtische und Stühle. Außerdem benötigen wir immer Mobiliar für unsere Jugendzimmer", berichtet Andreas Tonke, Vertreter der Jugendhilfe Nürnberg-Fürth-Erlangen. Auch für Alfred Schuster vom SOS-Kinderdorf Oberpfalz kommt die Spende zeitlich gerade recht: "Wir haben akuten Möbelbedarf, weil wir weitere Familien in unsere Einrichtung aufnehmen. Die Kinder sollen gut eingerichtete Zimmer bekommen." Der vierte 10.000-Euro-Möbelgutschein geht an die SOS-Kinder- und Jugendhilfen in Weilheim bei München. "Wir begleiten und unterstützen junge Menschen auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit. Um den Jugendlichen ein gutes Umfeld bieten zu können, sind wir auf solche Spenden angewiesen", freut sich Einrichtungsleiterin Anneliese Beckereit.

Gewinn für alle
Capri-Sonne und die XXXL Möbelhäuser hatten Anfang des Jahres gemeinsam das "Große Capri-Sonne Gewinnspiel" durchgeführt. Der 10-jährige Florian aus Berlin knackte dabei den Jackpot: ein Traumkinderzimmer im Wert von 10.000 Euro. Bei der Übergabe des Gewinns vereinbarten die beiden Unternehmen, zum Weltkindertag 2010 weitere Kinder und Jugendliche zu Gewinnern zu machen. "Hierbei hatten wir vor allem die Kinder im Auge, die es sonst nicht so leicht im Leben haben. Wir freuen uns, dass wir mit den Möbeln einen Beitrag zur Arbeit von SOS-Kinderdorf leisten können", erklärt Julia Bach von Capri-Sonne. Und Julian Viering von den XXXL Möbelhäusern ergänzt: "Schon seit vielen Jahren engagieren wir uns im sozialen Bereich. Mit Persönlichkeiten wie Franz Beckenbauer, Peter Maffay oder zuletzt auch mit Kevin Costner leisten wir unseren Beitrag, dass die Not vor allem bei Kindern etwas gelindert werden kann. Diese Aktivitäten haben wir mit dem Start unseres Programms 'XXXL Zukunft' im Frühjahr 2010 noch intensiviert. Insofern passt die gemeinsame Aktion mit Capri-Sonne ausgezeichnet in unser Unternehmenskonzept."




Deutsche SiSi-Werke GmbH & Co. Betriebs KG
Julia Bach
Rudolf-Wild-Straße 107-115
69214 Eppelheim/Heidelberg
06221/799-0

www.capri-sonne.de



Pressekontakt:
Publik. Agentur für Kommunikation GmbH
Oliver Nord
Rheinuferstr. 9
67061
Ludwigshafen am Rhein
o.nord@agentur-publik.de
0621 963600-14
http://www.agentur-publik.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Oliver Nord, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 483 Wörter, 3796 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Deutsche SiSi-Werke GmbH & Co. Betriebs KG lesen:

Deutsche SiSi-Werke GmbH & Co. Betriebs KG | 06.07.2010

Timo Bracht wird Vize-Europameister

Beim Ironman-Triathlon am 4.Juli 2010 in Frankfurt bewies Timo Bracht einmal mehr seine herausragende Form und musste sich nur dem Rostocker Andreas Raelert geschlagen geben. Als schnellster Läufer beim abschließenden Marathon mit 2:47:37 Stunden u...
Deutsche SiSi-Werke GmbH & Co. Betriebs KG | 16.03.2010
Deutsche SiSi-Werke GmbH & Co. Betriebs KG | 08.03.2010

Große Capri-Sonne Apple

Die große Capri-Sonne bekommt Zuwachs: Die neue Sorte Apple schmeckt rundum fruchtig. Grüne Äpfel sind das Geheimnis ihrer Frische. Damit steht sie auf der Beliebtheitsskala ganz oben. Denn Apfel ist in Deutschland Favorit unter den Saftsorten. Im...