info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Hans Soldan GmbH |

Mit konstruktiver Kritik deutsche Justiz noch ein Stückchen besser machen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Marktplatz-Recht.de bietet jetzt auch eine Richter- und Gerichtsbewertung


Marktplatz-Recht.de bietet jetzt auch eine Richter- und Gerichtsbewertung Essen, den 21. September 2010*****Deutsche Gerichte nehmen in Europa eine Spitzenstellung ein. ...

Essen, den 21. September 2010*****Deutsche Gerichte nehmen in Europa eine Spitzenstellung ein. Trotz der vielen und guten Richter gehören aber auch überlange Verfahren und überlastete Kammern, manchmal auch oberflächliche Urteile hierzulande zum Gerichtsalltag. Mit einer Gerichts- und Richterbewertung auf der neuen juristischen Online-Community Marktplatz-Recht.de will der Betreiber eine Plattform schaffen, auf der einerseits gut organisierte Gerichte und motivierte Richterinnen und Richter hervorgehoben und andererseits auf Missstände hingewiesen und Ursachen aufgezeigt werden. Zugang zum Marktplatz-Recht.de und damit zur Gerichts- und Richterbewertung haben nur Angehörige juristischer Berufsgruppen, die ihre Zugehörigkeit zu der entsprechenden Berufsgruppe durch geeignete Dokumente nachweisen müssen, um in die Online-Community aufgenommen zu werden .

Die Bewertung der Richter und Gerichte erfolgt wie in der Schule anhand eines Notensystems von 1 bis 6. Nach der Eingabe des Gerichts, der Kammer, des Namens des Richters, der Funktion und dem Datum der mündlichen Verhandlung kann der Anwalt seine Noten vergeben. Dabei kommen ausschließlich sachliche Bewertungskriterien zum Einsatz. Unseriöse Beiträge werden sofort gelöscht.

Zu den Bewertungskriterien für das Gericht zählen die die technische Ausstattung, die Besprechungsmöglichkeiten, die Gerichtskantine/Cafeteria, die Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Parkmöglichkeiten für Anwälte und ob ein Cafe für Mandantentreffen in der Nähe ist.

Bei der Richterbeurteilung geht es um zügige Terminierungen, die Erreichbarkeit, die Vorbereitung des Richters, die Verhandlungsführung, die fachliche Kompetenz, die Qualität der Hinweise, die Qualität der Beweisaufnahme, die konstruktiven Vergleichsverhandlungen und wie sehr sich der Mandant "gerecht" behandelt fühlt.

Entsprechend den Vorgaben des Bundesgerichtshofes bei der "Spick-mich-Entscheidung" (BGH, Urt. v. 23.06.2009 - VI ZR 196/08; NJW 39/2009, 2888ff) ist unter anderem gewährleistet, dass die genannten Richterinnen und Richter Zugang zu den Bewertungen haben und nicht über die Namenssuche bei Google auffindbar sind. Des weiteren ist hier ein geschlossener Benutzerkreis mit entsprechendem Informationsbedürfnis betroffen. "Alt-Informationen" werden automatisch nach 24 Monaten gelöscht und "Ausreißer" bei der Bewertung nicht berücksichtigt.

"Unser Anspruch ist es, alle Anwälte aufzurufen, durch konstruktive Kritik dazu beizutragen, unsere Justiz noch besser zu machen. Dabei verfolgen wir auch das Ziel, Anerkennung dort auszusprechen, wo sie viel zu selten ausgesprochen wird. Und wir verbinden mit der neuen Gerichts- und Richterbewertung die Hoffnung, dass die im Einzelfall betroffenen Behörden und Ministerien reagieren und dort handeln, wo es notwendig ist", erklärt Renè Dreske, Geschäftsführer der Hans Soldan GmbH.

Marktplatz-Recht.de ist eine von der Hans Soldan GmbH, dem führenden Anbieter des Berufs- und Fachbedarfs für Juristen, und der QNC GmbH, dem führenden Anbieter für Online-Rechtsberatung, gemeinsam entwickelte Online-Community. Die bewusst auf die Bedürfnisse von Juristen zugeschnittene innovative Online-Plattform Marktplatz-Recht.de bietet Rechtsanwälten, Richtern, Staatsanwälten, Wirtschaftsjuristen, Rechtsreferendaren, Jurastudenten und juristischen Fachangestellten die Möglichkeit, sich untereinander zu vernetzen, in offenen und geschlossenen Benutzergruppen miteinander und ganz unter sich zu diskutieren und auf berufsspezifische Anwendungen zu zugreifen, die sowohl einen fachlichen wie auch finanziellen Mehrwert bieten.


Hans Soldan GmbH
Dr. Alfried Große
Bocholderstraße 259
45356 Essen
0201-8419594

www.soldan.de



Pressekontakt:
GBS-Die PublicityExperten
Alfried Große
Am Ruhrstein 37c
45133
Essen
ag@publicity-experte.de
0201-8419594
http://www.publicity-experte.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alfried Große, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 472 Wörter, 3942 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Hans Soldan GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Hans Soldan GmbH lesen:

Hans Soldan GmbH | 09.09.2011

Soldan veranstaltet 1. Deutschen Rechtsfachwirttag

Essen, 09. September 2011*****Zum 1. Deutschen Rechtsfachwirttag 2011 lädt die Hans Soldan GmbH alle Rechts- und Notarfachwirte, Bürovorsteher/innen, Office-Manager/innen und erfahrene ReNo-Fachangestellte am 18. und 19. November 2011 nach Fulda ei...
Hans Soldan GmbH | 12.08.2011

Marktplatz-Recht erhält ips-Zertifizierung

Essen, 12. August 2011*****Die Webseite www.marktplatz-recht.de ist gemäß ips - internet privacy standards erfolgreich zertifiziert worden. Mit Verleihung des bundesweit anerkannten Gütesiegels durch die für die Zertifizierung zuständige datens...
Hans Soldan GmbH | 01.08.2011

Damit auch Einzelanwälte beruhigt in Urlaub fahren können

Essen, 01. August 2011*****Sommerzeit ist Urlaubszeit. Aber nicht für alle Anwälte. Denn gerade für Einzelanwälte und kleine Kanzleien ist die ständige telefonische Erreichbarkeit der Kanzlei für die Mandanten nicht nur ein Erfolgsfaktor, sonde...