info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
NetDoktor.de GmbH |

Ein Prosit der Gemütlichkeit! Ein Wiesn-Abend ist zünftig, lustig - und pfundig!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


NetDoktor.de errechnet die Kalorienbilanz eines Oktoberfest-Besuches


NetDoktor.de errechnet die Kalorienbilanz eines Oktoberfest-Besuches München, 21. September 2010__ In Scharen strömen Münchner und Zugereiste (vorbei an den Räumen der NetDoktor. ...

München, 21. September 2010__ In Scharen strömen Münchner und Zugereiste (vorbei an den Räumen der NetDoktor.de-Redaktion) aufs Festgelände auf der Theresienwiese, wo seit dem vergangenen Wochenende wieder das Oktoberfest in vollem Gang ist. Die "Wiesn" ist für alteingesessene Fans genauso ein Erlebnis wie für frischgebackene Oktoberfest-Neulinge. Alle freuen sich auf ein oder zwei kühle Maß, dazu ein knuspriges Brat-Hendl und eine resche Brezen.

Keine Frage, so ein Abend wirkt sich positiv aufs Gemüt aus. Aber er setzt sich auch an den Hüften fest, weiß das Team von NetDoktor.de, seit es die Kaloriebilanz eines solchen Abends genauer unter die Lupe genommen hat. Mit dem Kalorienrechner ließen die "NetDoktoren" einen typischen Wiesn-Abend einmal kalorisch Revue passieren. Wer seinen eigenen Kalorien-Input berechnen will, kann dies unter www.netdoktor.de/Service/Test+Quiz/Kalorien-Rechner/ tun!

Eine Wiesn ohne Bier, das gibt es nicht. Das Starkbier kommt in der Maß, unter einem Liter geht also gar nichts. Eine Maß schlägt mit 620 Kalorien zu Buche, aber meist bleibt es nicht bei einer und schnell hat man 1240 oder sogar 1860 Kalorien zu sich genommen. Das Hendl macht noch einmal 660 Kalorien, die große Wiesn-Brezen rund 560. Insgesamt sind es 3.080 Kalorien, die gen Hüfte wandern. Nach so viel Salzigem verschlägt es Schleckermäuler an die Buden mit glasierten Früchten - ein Spieß mit Schokofrüchten und der Verdauungsschnaps hinterher machen weitere 180 Kalorien auf der Energiebilanz aus! 3.260 Kalorien kommen an einem Wiesn-Abend also schnell zusammen. Da heißt es dann ganz viel schunkeln - sonst erlebt man sein "dickes Wunder" in Form von überflüssigen Pfunden.

3 Maß Bier 1860
½ Hendl + 660
1 Brezen + 560
Schokofrüchte
und Schnaps + 180
= 3.260





NetDoktor.de GmbH
Matthias Moll
Landwehrstraße 60-62
80336 München
089/ 746 46 69-0

www.netdoktor.de



Pressekontakt:
ELEMENT C GmbH
Christoph Hausel
Aberlestr. 18
81371
München
c.hausel@elementc.de
089/72013720
http://www.elementc.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christoph Hausel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 325 Wörter, 2117 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von NetDoktor.de GmbH lesen:

NetDoktor.de GmbH | 19.03.2012

Die Sorgen weglachen: So positiv wirkt Lachyoga

München, 19.03.2012 - München, 19. März 2012 - Kinder lachen noch bis zu 400 Mal am Tag. Erwachsene dagegen schaffen es nur noch 15 Mal täglich. Der indische Arzt Madan Kataria hat mit Lachyoga eine Mischung aus Klatsch-, Dehn-, Atem- und pantomi...
NetDoktor.de GmbH | 04.01.2012

NetDoktor.de informiert: Sieg über den Jo-Jo-Effekt

München, 04.01.2012 - Halb Deutschland scheint nach Neujahr auf Diät. Jeder zweite Zeitschriftentitel preist eine andere ultimative Abspeck-Methode an. Sie alle transportieren dieselbe Heilsbotschaft: Abnehmen ist kein Problem - man muss nur wissen...
NetDoktor.de GmbH | 14.11.2011

NetDoktor.de: Die größten Mythen über die Zuckerkrankheit

München, 14.11.2011 - Richtig oder falsch? Alle Diabetiker sind dick, müssen eine spezielle Diät einhalten und werden ihre Krankheit nie wieder los. Solchen Irrtümern unterliegen viele Bundesbürger, und auch sonst ist das Diabetes-Wissen in der ...