info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Polycom (Germany) GmbH |

Polycom gibt die Verfügbarkeit ihrer Voice over Wi-Fi Handsets der nächsten Generation bekannt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die Serie SpectraLink 8400 stellt einen Stichcodeleser und eine marktführende Applikationsplattform bereit und besticht durch ein Höchstmaß an Sprachqualität, Zuverlässigkeit und mit bis zu 33 Prozent niedrigerem Gesamtbetriebskosten


Die Serie SpectraLink 8400 stellt einen Stichcodeleser und eine marktführende Applikationsplattform bereit und besticht durch ein Höchstmaß an Sprachqualität, Zuverlässigkeit und mit bis zu 33 Prozent niedrigerem Gesamtbetriebskosten Hallbergmoos, 22. September 2010 - Polycom, Inc. ...

Hallbergmoos, 22. September 2010 - Polycom, Inc. [Nasdaq: PLCM], ein weltweit führender Anbieter von Telepresence-, Video- und Sprachkommunikationslösungen, baut seine führende Stellung auf dem Markt für VoWi-Fi-Produkte (Voice over Wi-Fi) weiter aus und führt mit den Telefonen der Serie Polycom® SpectraLink® 8400 eine neue Generation von Handsets für drahtlose Sprach- und Datenkommunikationsanwendungen ein. Diese können den Einsatz mobiler Unified-Communications-Technologien am Arbeitsplatz weiter revolutionieren. Polycoms neue SpectraLink 8400 Serie stellt die industrieweit erste auf offenen Standards basierende Applikationsplattform dar, die höchste Zuverlässigkeit für unternehmenskritische Anwendungen, einen integrierten Strichcodeleser, beste Sprachqualität und die branchenweit größte Interoperabilität mit 802.11 a/b/g/n drahtloser Infarstruktur und marktführenden UC-Plattformen bietet.

Mit Polycoms SpectraLink VoWi-Fi-Telefonen sind Benutzer jederzeit erreichbar und können innerhalb des unternehmensweiten Wi-Fi-Netzes von jedem Ort aus auf wichtige Daten zugreifen. Die neuen Lösungen sind entwickelt, um die Produktivität und Reaktionsschnelligkeit mobiler Mitarbeiter zu verbessern und um den anspruchsvollen Kommunikationsanforderungen im Krankenversorgungsbereich sowie in der Industrie und im Einzelhandel gerecht zu werden. Zudem sind sie mit ihren niedrigen Gesamtbetriebskosten kostengünstiger als jede andere auf dem Markt erhältliche Lösung - mit bis zu 33 Prozent niedrigerem Gesamtbetriebskosten als vergleichbare Lösungen von Mitbewerbern.

Unterstützung unternehmenskritischer Anwendungen für spezifische Branchen
Mit ihrer offenen Anwendungsplattform und ihren entwicklerfreundlichen Browserfunktionen eignen sich Polycoms Geräte der Serie SpectraLink 8400 speziell für den Einsatz in Unternehmensumgebungen und branchenspezifischen Anwendungen, z.B. im Rahmen von Schwesternrufsystemen in Krankenhäusern, Warenwirtschaftssystemen im Einzelhandel sowie Anlagenüberwachungssystemen in der Fertigung. Die Telefone sind mit integriertem Strichcodeleser erhältlich und bieten bessere Voraussetzungen als jede andere auf dem Markt erhältliche Lösung, um eine revolutionäre Sprachkommunikations-, Applikations- und Datenerfassungslösung zu schaffen.
Ein Beispiel hierfür ist der Einsatz in Krankenhausumgebungen, wo Krankenschwestern durch den integrierten Strichcodeleser und eine entsprechende Schnittstelle in der Lage sind, Strichcodedaten auf Rezepten von dem Telefon schnell zu erfassen und an andere Systeme zu übertragen. Auf diese Weise lässt sich die Fehlerquote bei der Verabreichung von Medikamenten um bis zu 93 Prozent reduzieren.(1)

Größere Benutzerfreundlichkeit und höhere Produktivität durch kundenorientierte Entwicklung
Bei der Entwicklung der Serie SpectraLink 8400 fanden zahlreiche Anregungen von Kunden Berücksichtigung. Die Telefone sind mit einem großen Farbdisplay und einer intuitiv zu bedienenden Benutzeroberfläche ausgestattet, bieten die Robustheit von Geräten der Enterprise-Klasse und ermöglichen eine umfangreiche Unterstützung von Zubehörteilen wie Akkus oder Headsets.

Niedrigste Gesamtbetriebskosten im Vergleich zu Konkurrenzprodukten
Durch niedrigere Administrationskosten, höchste Zuverlässigkeit und ein erweitertes Garantie-Programm, ermöglicht Polycom bis zu 33 Prozent niedrigeren Gesamtbetriebskosten im Vergleich zu Konkurrenzprodukten. Polycoms Telefonen der Serie SpectraLink 8400 bieten ebenfalls beste Funktionalität, indem sie die Leistungsfähigkeit von Funkgeräten, Pagern, Strichcodelesegeräten, Gegensprechanlagen und hochwertigen Konferenzsystemen in einem einzigen, vollständig integrierten Gerät vereint. Die Lösung ermöglicht eine einfache Bereitstellung und Verwaltung. Zudem sorgt Polycom mit marktführenden Garantie-, Wartungs- und Serviceangebote dafür, dass entsprechende Investitionen auch langfristig geschützt sind.

Maximaler Investitionsschutz durch umfassende, auf offenen Standards basierende Interoperabilität
Die Telefone verfügen über eine integrierte 802.11a/b/g/n Funkvorrichtung, deren Leistung im Rahmen von Polycoms VIEW-Programm (Polycom Voice Interoperability for Enterprise Wireless) für Wireless-LAN-Infrastrukturplattformen der führenden Enterprise-Klasse zertifiziert wurden und bieten auch eine umfassende Unterstützung von Enterprise-Call-Servern für eine Vielzahl von UC-Plattformen .


Verfügbarkeit:
Polycoms Telefone der Serie SpectraLink 8400 sind im Laufe des ersten Halbjahrs 2011 bei zertifizierten Polycom Vertriebspartnern erhältlich.
Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.polycom.com/sl8400.

Zitate:
"Mit den Handsets der Serie 8400 bringt Polycom die Funktionalität und Performance von VoWi-Fi-Implementierungen der Enterprise-Klasse auf eine neue Ebene", so Craig Mathias, Principal bei der Farpoint Group, ein Beratungsunternehmen, das sich auf drahtlose Kommunikation und mobiles Computing spezialisiert hat. "Die Produktlinie SpectraLink 8400 besticht durch ihre Robustheit und Benutzerfreundlichkeit und bietet alle Funktionen und Leistungsmerkmale, die Unternehmen von einem Schnurlostelefon erwarten. Zudem wird die Unterstützung wichtiger unternehmenskritischer Anwendungen ermöglicht, indem Polycom auf einen leistungsfähigen und flexiblen Thin-Client-Ansatz zurückgreift. Und da der Name Polycom ohnehin für robuste und zuverlässige Produkte steht, dürften diese neuen Handsets bei einer Vielzahl von Applikationen in die engere Wahl kommen."

"Natürlich ist es in jedem Unternehmen wichtig, dass die Mitarbeiter jederzeit und überall mit anderen Personen in Kontakt treten und auf Daten zugreifen zu können. In Krankenhäusern, Fertigungsstätten und großen Einzelhandelsumgebungen ist dies jedoch eine unverzichtbare Notwendigkeit", so Jim Kruger, Vice President, Solutions Product Marketing, Polycom. "Polycoms SpectraLink-Telefone sind der Gold-Standard für die drahtlose Mobilität am Arbeitsplatz. Mit der Serie 8400 setzen wir erneut Maßstäbe in puncto Sprachqualität, Zuverlässigkeit, Anwendungsunterstützung und eine auf offene Standards basierende Interoperabilität."

"Polycom wird Adventist Health hohen Anforderungen gerecht, indem wir eine Plattform zur Unterstützung von Anwendungen erhalten, bei der wir keinerlei Abstriche im Hinblick auf die Robustheit, Telefonfunktionen und Sprachqualität machen müssen, die wir von SpectraLink-Telefonen erwarten", sagt Scott Mahnke, Telecom Coordinator, Information Technology Services bei Adventist Health. "Wir beabsichtigen, die Handsets der Serie 8400 in sämtlichen Bereichen unserer Organisation einzusetzen, da wir damit sofort über beste Voraussetzungen verfügen, um die medizinische Versorgung zu verbessern, die Fehlerquote auf null zu reduzieren und die Zufriedenheit unserer Patienten zu steigern."

(1) Quelle: The Journal of Healthcare Information Management

Hochauflösendes Foto auf Anfrage erhältlich.



Polycom (Germany) GmbH
Angelika Kempf
Am Söldnermoos 17
85399 Hallbergmoos
+49 89 41 77 61-14

http://www.polycom.com



Pressekontakt:
Lucy Turpin Communications GmbH
Eva Hildebrandt
Prinzregentenstraße 79
81675
München
polycom@lucyturpin.com
+49 89 41 77 61-14
http://www.lucyturpin.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Eva Hildebrandt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 818 Wörter, 7362 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Polycom (Germany) GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Polycom (Germany) GmbH lesen:

Polycom (Germany) GmbH | 07.09.2011

Polycom Telepresence unterstützt 35 Gesundheitseinrichtungen in 13 Ländern bei der Verbesserung der Ausbildung und der Patientenbetreuung

Hallbergmoos, 7. September 2011 - Polycom, Inc. (Nasdaq: PLCM), ein weltweit führender Anbieter von Unified Communications (UC) und das International Virtual e-Hospital (IVeH) verfolgen gemeinsam ein neues Modell, das medizinischen Fachkräften die ...
Polycom (Germany) GmbH | 25.08.2011

Merck unterstützt Unternehmensfusion mit immersiven Telepresence-Lösungen

Hallbergmoos, 25. August 2011 - Das internationale Pharma- und Chemieunternehmen Merck KGaA nutzt seit langem die Vorteile der Kommunikationslösungen von Polycom, Inc. [Nasdaq: PLCM], einem weltweit führenden Anbieter von Unified Communications (UC...
Polycom (Germany) GmbH | 26.07.2011

Polycom ernennt Tracey Newell zum Executive Vice President of Global Sales und erweitert damit sein Executive Leadership Team

Hallbergmoos, 26. Juli 2011 - Polycom, Inc. (Nasdaq: PLCM), ein weltweit führender Anbieter von Unified Communications (UC), gibt die Ernennung von Tracey Newell zum Executive Vice President of Global Sales bekannt. Die erfahrene Branchenexpertin ze...