info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
signotec GmbH |

FIDUCIA IT AG zertifiziert SignoStore von signotec

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


SignoStore, eine Anwendung zum Zwischenspeichern von Dokumenten für die elektronische Unterschrift, besteht die Unbedenklichkeitsprüfung


Als führender IT-Dienstleister des genossenschaftlichen Finanzverbundes bietet die FIDUCIA IT AG als Serviceleistung unterschiedliche Prüfungen von Softwareprodukten an. Erst die anschließende Freigabe der Produkte garantiert dem Anwender die Sicherheit im Einsatz auf dem Bankarbeitsplatz.

Vor diesem Hintergrund ist es der Firma „signotec“, dem Entwickler von SignoStore besonders wichtig, eine reibungslose Einbindung in den Bankenalltag zu gewährleisten und alle sicherheitstechnischen Kriterien zu erfüllen. Die FIDUCIA IT AG prüfte SignoStore auf dem bankindividuellen Win2003 Anwendungsserver und sprach sich kürzlich mit einem Zertifikat für den unbedenklichen Einsatz der Software aus. Die Prüfung fand im Rahmen der „Sicherheitsprüfung von Software“ statt, in dem bereits in der Vergangenheit erfolgreiche sicherheitstechnische Prüfungen für den Hersteller vorgenommen wurden. So wurde unter anderem schon im Jahr 2009 die Lösung zur handschriftlichen Signatur „SignoSign“ erfolgreich zertifiziert.

Die Unterschrift ist wesentliche Grundlage eines Vertrages zwischen Kunden und dem Kreditinstitut. Die Bank gewährleistet dem Kontoinhaber durch seine Unterschrift den alleinigen Zugriff auf sein Konto. Jede einzelne Transaktion wird durch die Unterschrift dokumentiert. Das hat zur Folge, dass im Ablauf eines Geschäftsvorganges manche Dokumente mehrmalig aufgerufen und von verschiedenen Personen unterzeichnet werden müssen.signotec bietet hierfür seine Applikation „SignoStore“ an. Mit der Software können Dokumente, die noch nicht abschließend bearbeitet wurden, zurückgestellt und wieder vorgelegt werden. Die Bedienung für den Anwender ist sehr einfach. Zu den typischen Einsatzbereichen zählen Kontovollmachten, auf dem beide gesetzlichen Vertreter eines Minderjährigen unterschreiben müssen. Ist zum Zeitpunkt der Dokumentenerstellung – und damit des Unterschreibens mit SignoSign – nur eine der beiden Personen anwesend, kann der Bankmitarbeiter das Dokument in SignoStore zwischenspeichern, mit Bearbeitungsvermerken versehen oder auch einen Termin für die Wiedervorlage einstellen. Die Vollmacht wird in einer zentralen Datenbank vorgehalten und kann, wenn der noch fehlende Unterzeichner erscheint, per Webzugriff institutsübergreifend (beispielsweise in einer Filiale) geöffnet und abgeschlossen werden. Dabei wird das Dokument mittels einer Recherche-Maske über die Konto- oder Kundennummer aufgerufen und zum Unterschreiben geöffnet. Zusätzlich kann der Bankmitarbeiter in SignoStore eine Mail an Kollegen versenden, die über ein neues Dokument zur Weiterbearbeitung informiert.

Bereits heute ist SignoStore bei mehreren Genossenschaftsbanken, beispielsweise bei der Wiesbadener Volksbank, erfolgreich im Einsatz. Die Software ist mit dem Kernbanksystem der FIDUCIA „agree“ absolut kompatibel.

Web: http://www.fiducia.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Silke Langer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 317 Wörter, 2573 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: signotec GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von signotec GmbH lesen:

signotec GmbH | 06.03.2014

Anzeige von komplexen Dokumenten mit signotec A4-Unterschriften-Pad Alpha

Ratingen, 06.03.2014 - Ein Unterschriften-Pad in A4-Größe, das nicht einfach nur einen Monitor dupliziert, gibt es bisher nicht. Die Nachfrage danach jedoch ist riesig, denn viele Anwender wollen im Pad die ganze Seite in Originalgröße sehen, die...
signotec GmbH | 05.09.2013

Unterschriften-Pads von signotec in weltweiten Flughafen-Duty Free Shops

Ratingen, 05.09.2013 - Das Hamburger Handelshaus Gebr. Heinemann betreibt weltweit an 59 Flughäfen 227 eigene Duty Free und Travel Value sowie Marken- und Concept Shops. Wer in einem der Shops per Kreditkarte bezahlen möchte, unterzeichnet ab sofor...
signotec GmbH | 05.09.2013

Signatur-Spezialist signotec baut seinen weltweiten Vertrieb in den USA aus

Ratingen, 05.09.2013 - St. Louis, USA ? Die Pressekonferenz zur offiziellen Bekanntgabe der Expansion zwischen Computime, USA und der signotec GmbH aus Deutschland war ein großer Erfolg. Viele Interessierte nahmen regen Anteil an der Vorstellung, wi...