info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PPS-Promotion Presse Service |

MEISSEN®: Europas 1. Porzellan für zukünftige Preisträger

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


18 Jahre KPE - KulturPreis Europa wird volljährig


1992 wurde das KulturForum Europa auf Initiative des damaligen Außenminister Hans-Dietrich Genscher zur Förderung des gemeinschaftlichen europäischen Gedankens auf allen Gebieten der Kultur gegründet. Gegenseitige Beachtung und Toleranz sollen als Beitrag zur Völkerverständigung vorangetrieben werden. Unter diesem Aspekt wird seitdem der jährliche KulturPreis Europa vergeben.

MEISSEN® und KulturForum Europa eV haben sich zu einer künstlerisch-kulturellen Zusammenarbeit gefunden.

2008 erhielt die Staatliche Porzellanmanufaktur Meissen diese Auszeichnung in der Nachfolge der Entdeckung des Rezepts zur Herstellung des Weißen Porzellans 1708. Die Errungenschaft wurde mit dem KulturPreis Europa ausgezeichnet. Im 18. Jahr des Europa-Preises schlossen MEISSEN® und KulturForum Europa einen Kooperationsvertrag für das kommende Jahrzehnt: Europas 1. Porzellan wird die folgenden Preisträger in ganz besonderer Weise ehren. Dazu wurde eine ca. 45 cm große Schale des Jugendstil-Künstlers Scheurich von 1930 "Europa auf dem Stier", die bislang noch nicht in Serie ging, exklusiv für die jeweiligen Preisträger von Hand gefertigt.

KFE-Präsident Dieter Topp dankte Dr. Christian Kurtzke der Geschäftsleitung von MEISSEN®: Es sei erfreulich und vorbildlich, dass ein Wirtschaftsunternehmen von internationalem Renommee sich auch dem KulturForum Europa und den europäischen Kulturideen verpflichtet fühlt und dies in Form eines Kunstwerks zum Ausdruck bringt.

Am 25. September wird der "neue" KulturPreis Europa aus MEISSEN®-Porzellan im Rahmen einer Veranstaltung der Ruhrtriennale anlässlich Kulturhauptstadt Europa - Ruhr 2010 an den Komponisten Hans-Werner Henze verliehen.

weitere Informationen: www.kfe.de

PPS-Promotion-Presse- Service
Christian Bauer, Chris Rabe, Dieter Topp
EU-Kulturzentrum
Haus Jakobholz 10
D-52391 Vettweiss/Köln
fon 0049-2424-94040
fax 0049-2424-940428
mailto: pps@kfe.de
net: www.kfe.de

Web: http://www.kfe.de/index.php


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christian Bauer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 187 Wörter, 1578 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema