info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
GOFUS Sportmarketing |

Bayern-Legende erhält eQues-Charity Award der GOFUS: Auszeichnung für Uli Hoeneß

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Uli Hoeneß erhält für sein soziales Engagement den diesjährigen eQues-Charity Award der GOFUS. Der mit 25.000 Euro dotierte Preis wird im Rahmen des 27. QSC-GOFUS-CUP am 24. September in Bad Saarow verliehen. Hoeneß ist nach Franz Beckenbauer (2009), Erw


Uli Hoeneß erhält für sein soziales Engagement den diesjährigen eQues-Charity Award der GOFUS. Der mit 25.000 Euro dotierte Preis wird im Rahmen des 27. QSC-GOFUS-CUP am 24. September in Bad Saarow verliehen. Hoeneß ist nach Franz Beckenbauer (2009), Erwin Kremers (2008) und Uwe Seeler (2007) der vierte Ex-Fußball-Star, der diese Auszeichnung erhält.\r\n

"Der eQues Charity Award ist eine Auszeichnung für Menschen, die über Jahre hinweg mehr geleistet haben als andere.", beschreibt GOFUS-Präsident Norbert Dickel den Award, der inzwischen zum vierten Mal verliehen wird. "Menschen die traditionelle und positive Werte verinnerlicht haben und ihr Handeln in den Dienst einer guten Sache gestellt haben. Menschen die über Jahre Spitzenleistungen erbracht haben, dabei aber nie vergessen haben, dass es am Ende "nur" ein Sport gewesen ist, in dem sie erfolgreich waren." Der diesjährige Preisträger Uli Hoeneß sei so ein besonderer Mensch. 30 Jahre lang war Uli Hoeneß Manager des FC Bayern München und hat den Club zu dem gemacht, was er heute ist: der erfolgreichste Verein der deutschen Profiliga. Als Spieler hat er gewonnen, was es zu gewinnen gab: Er wurde dreimal Deutscher Meister, gewann dreimal den Europapokal der Landesmeister, war Weltpokalsieger und mit der Nationalmannschaft Europa- und Weltmeister. Der "soziale" Hoeneß hat nie viel Aufhebens um sein Tun gemacht, aber dafür Sorge getragen, dass ein Spieler der Bayern mit seinen Problemen nie alleine bleibt, mancher Verein überleben konnte, obwohl er finanziell am Ende war, unbürokratisch finanzielle Hilfe flossen, wo sie hingehörten. Hoeneß erhält den eQues Charity Award im Rahmen der Abendveranstaltung während des 27. QSC-Gofus-Cup in Bad Saarow.

Neben Hoeneß werden zum Turnier etliche Welt- und Europameister, Welt- und Europapokalhelden, Deutsche Meister und Pokalsieger erwartet: Mit dabei sind u.a. Marco Bode, Christian Beeck, Uli Borowka, Jörg Heinrich, Ditmar Jakobs, Olaf Marschall, Marko Rehmer, Stefan Reuter, Karl-Heinz Riedle, Joachim Streich, Rolf Dohmen, Reinhard Saftig, Erdal Keser, Holger Gehrke, Jörn Andersen, Christian Hochstätter, Thomas Brdaric, Bernd Wehmeyer und Gerd Zewe. Sie alle wollen bei dieser 27ten Auflage des QSC-GOFUS CUP unter Beweis stellen, dass sie nicht nur kicken können, sondern auch mit der kleinen weißen Kugel umgehen können. Unterstützt werden die golfenden Profikicker von weiteren bekannten Gesichtern aus dem Sport: Die Sport-Moderatoren Jörg Wontorra, Rene Hiepen und Andreas Franke, Boxer Axel Schulz, der Kulthandballer Stefan Kretzschmar haben ebenfalls fest zugesagt. Hauptsponsor ist das Telekommunikationsunternehmen QSC AG.



Austragungsort:
27. QSC-GOFUS CUP
23. und 24. September 2010
Sport & SPA Resort A-ROSA Scharmützelsee
Parkallee 1
15526 Bad Saarow

Programm:
Donnerstag, 23. September 2010 ab 12.00 Uhr Proberunde
ab 19.00 Uhr Beginn Abendveranstaltung im Clubhaus
Freitag, 24. September 2010 ab 09.00 Uhr 27. QSC-GOFUS CUP
ab 14.00 Uhr Cool-Down am Clubhaus
ab 19.00 Uhr Sektempfang in der Tennishalle
20.00 Uhr Verleihung des "eQues Charity Award" an Uli Hoeneß
ab 21.00 Uhr Player´s Party



GOFUS Sportmarketing
Nico Rulfs
Holtrup 20
48308 Senden
02597 / 939422

www.gofus.de



Pressekontakt:
Impressions Ges. f. Kommunikation mbH
Susanne Fiederer
Auf der Böck 3c
40221
Düsseldorf
info@impressions-kommunikation.de
0211 307153
http://www.impressions-kommunikation.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Susanne Fiederer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 411 Wörter, 3122 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von GOFUS Sportmarketing lesen:

GOFUS Sportmarketing | 23.08.2010

GOFUS in Treudelberg: PLATZ DA! für Hamburger Kids

Die Bilanz kann sich sehen lassen: Über 70 Bolz- und Spielplätze haben die GOFUS mit ihrem "PLATZ DA!"- Projekt bislang ergolft. Die vor vier Jahren gestartete Initiative des Vereins soll sozial schwächer gestellten Kindern und Jugendlichen den St...