info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ekaabo GmbH |

Fachleute viralisieren ihr Wissen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


marketing-BÖRSE jetzt mit Gefällt-mir-Schaltfläche


Experten der marketing-BÖRSE verbeiten jetzt ihr Wissen noch schneller. Die Gefällt-mir-Schaltfläche des Internetdienstes Your InternetID streut die Inhalte in alle relevanten sozialen Netzwerke.\r\n

"Gabriele Braun und Dr. Torsten Schwarz von der marketing-BÖRSE musste ich natürlich nicht erst erklären, wieso unsere Gefällt-mir-Schaltfläche ein Muss für ihre Plattform ist," erinnert sich Marco Ripanti, Chef des Internetdienstes Your Internet und Erfinder der neuen Schaltfläche, wie diese eingefügt wurde: "Die Schaltfläche sollte rechtzeitig vor der Fachmesse dmexco auf der marketing-BÖRSE eingeführt werden und das ist gelungen."

Der Klick auf die Gefällt-mir-Schaltfläche bewirkt die Verbreitung eines Inhaltes über die Kanäle des Kurznachrichtendienstes Twitter sowie die Aktualitäten-Indizes von Facebook und LinkedIn.

"Marketing-Experten brauchen viele Reaktionen auf ihre Aktionen. Share with your Network oder kurz SWYN ist das Ziel. Die Reaktionen kommen am schnellsten in Kombination mit Social Media Applikationen. SWYN funktioniert gut mit der Gefällt-mir-Schaltfläche von Your Internet ID, weil sie gleich verschiedene Netzwerke bedient," erklärt Dr. Torsten Schwarz, Geschäftsführer der marketing-BÖRSE GmbH.

Online-Marketingaktionen erreichen die größte Aufmerksamkeit in Kombination mit den neuen Anwendungen, die sich auf die Verbreitung in den Sozialen Medien spezialisiert haben. Dazu gehören der Share- und der Like-Button sowie die Comments Box.

Mit dem Share-Button - oder in deutscher Übersetzung mit der Teilen-Schaltfläche - verbreitet sich ein Link in bestimmte Sozialen Netzwerke. Es gibt viele Anbieter, die diesen Dienst ermöglichen. Bei jedem erneuten Teilen ist eine erneute Anmeldung nötig.

Like-Buttons - auf Deutsch Gefällt-mir-Schaltflächen - ermöglichen Meinungsäußerungen. Der Facebook-Like-Button kann eine positive Meinungsäußerung in den Aktivitäten-Index auf Facebook platzieren. Der Button von Yiid.com kann eine positive sowie negative Meinungsäußerung kommunizieren. Diese erscheint nicht nur in Facebook sondern auch in Twitter und LinkedIn und verfügt so über eine größere Reichweite als der Facebook-Button.

Die Comments Box ist ein Kommentarsystem, das in Twitter oder Facebook Links zu den verfassten Kommentaren hinterlässt.

"Die Fachartikel und News, die von den Experten in unserer marketing-BÖRSE stammen, stehen auf einem sehr hohen fachlichen Niveau. Sie sind das Herzstück der Plattform. So war es nur die logische Konsequenz, die Gefällt-mir-Schaltfläche zu ergänzen, damit sich das Experten-Know-how viralisiert," erklärt Gabriele Braun, Geschäftsführerin der marketing-BÖRSE GmbH

Die Schaltfläche lässt sich auf jeder Internetseite einbauen oder direkt im Browser bedienen, so dass jeder beliebige Inhalt kommentiert werden kann. Die positiven oder negativen Kommentare landen dann als Neuigkeiten bei Facebook oder auch als Kurznachricht bei Twitter. In Kürze bindet yiid.it auch LinkedIn und GoogleBuzz an die Schaltfläche an.
Der Internetdienstes Your Internet ID bietet unter www.yiid.it alle Varianten für eine Schaltfläche, die nicht nur ja sondern auch nein sagt.

Die marketing-BÖRSE ist das größte deutschsprachige Spezialverzeichnis für Marketing. Über 10.000 Spezialanbieter von Affiliate Marketing über Suchmaschinen-Optimierung bis Zielgruppenanalyse sind vertreten. Zu jedem Unternehmen werden Details wie Mitgliedschaften, Aktivitäten und Auszeichnungen angezeigt. Projektausschreibungen und Stellenangebote sind ebenfalls online. Geschäftsführer der marketing-BÖRSE GmbH sind Dr. Torsten Schwarz und Gabriele Braun.
www.marketing-boerse.de

Unter der Adresse www.yiid.it findet sich ein Konfigurator für die Schaltfläche. Webseitenbetreiber können die Wortwahl auf der Schaltfläche anpassen und zwischen Englisch und Deutsch wählen und sich entscheiden ob sie nur Konsens oder auch Dissens über ihre Schaltfläche in die sozialen Netzwerke transportieren möchten. Wählt der Webseitenbetreiber die Bedingungen aus, erstellt sich der Internetcode, der eingebaut dafür sorgt, dass die Schaltfläche auch angezeigt wird und funktioniert. Yiid.it ist ein Projekt der ekaabo GmbH mit Sitz in Weinheim. Die auf Community-Entwicklung spezialisierte Internetagentur entwickelt Your Internet ID, Yiid.com. Investoren sind Marco Ripanti (Geschäftsführer und Gründer) und die Artus Capital GmbH & Co KG AG.



ekaabo GmbH
Miriam Godau
Grundelbachstr. 84
69469
Weinheim
miriam@ekaabo.de
004962018452017
http://www.yiid.com/static/press_register


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Miriam Godau, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 540 Wörter, 4428 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ekaabo GmbH

Wir sind eine Social Media Agentur mit Spezialisierung auf Social Data und Social Advertising.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ekaabo GmbH lesen:

ekaabo GmbH | 04.08.2011

Mailingwork und Spreadly machen"s möglich: Newsletter-Inhalte mit nur einem Klick teilen

Einer der größten Newsletteranbieter Deutschlands vereinfacht den Lesern ab sofort das Sharen von Inhalten Auch edudip und Learning Factory haben als Pioniere der Weiterbildungsbranche den Button für sich entdeckt Das Teilen von Inhalten aus...
ekaabo GmbH | 15.12.2010

Ein "Danke" für jede Empfehlung

Schon der deutsche Schriftsteller Georg Christoph Lichtenberg wusste, dass Liebe ein Handel ist, wo beide Parteien gewinnen. Viele Anbieter drängen sich auf dem Weihnachtsmarkt und alle wissen: Aus der Masse der Anbieter sticht nur heraus, wer clev...
ekaabo GmbH | 31.08.2010

Ist Yiid.com der weiße Stier aus Europa?

Yiid.com will mit seiner neuen Gefällt-mir-/Gefällt-mir-nicht-Schaltfläche das Kommunikations-Patriarchat durch Facebook stoppen: In verschiedenen Sozialen Netzwerken können Internetnutzer sich auf Knopfdruck mitteilen. Neben Yiid.com steht au...