info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
HaWe Speed Schnelllauftore GmbH |

Automatik Schnelllauf-Tiefkühl-Tore von HaWe-Speed

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


HaWe Speed Schnelllauftore aus Bad Honnef präsentiert die wohl möglich schnellsten Tiefkühl-Schnelllauftore


Das vielleicht schnellste Tiefkühltor\r\n

Mit einer überarbeiteten Version stellt der Bad Honnefer Hersteller HaWe-Speed Schnelllauftore seine überarbeitete Produktreihe für Schnellauf-Tiefkühltore vor.

Auf der einen Seite müssen Tiefkühl-Automatiktore extrem gute Isolation bieten, auf der anderen Seite werden sie extrem häufig bedient. Betreiber wissen, schon kleinste Spalten am Tor verursachen Eis und können das Tor komplett außer Betrieb setzen. Außerdem möchte niemand ein Tiefkühltor auch nur eine Sekunde länger offen halten als notwendig.

Genau hier setzt HaWe Speed Schnelllauftore mit seiner Technologie an: Tore können entweder als Hubtore (Senkrechtläufer) oder als Umlenktore (Höher geführt) nach oben öffnen. Sollte hier kein ausreichender Platz zur Verfügung stehen, steht auch eine Variante einteilig oder zweiteilig zur Seite öffnend zur Verfügung.

Die Paneele sind 120 - 140 mm stark und PU ausgeschäumt. Die Geschwindigkeiten der Tore können bis 1,5 m/sek einseitig oder 3,0 m/sek beidseitig öffnend oder wahlweise 2,5 m/sek. nach oben öffnend betragen. Aus Sicherheitsgründen ist die Schließgeschwindigkeit reduziert.
Als Oberfläche steht sowohl ein beschichtetes Stahlpaneel oder alternativ kreismattiert Edelstahl (V2A) zur Verfügung.

Zur Vermeidung von Eisbildung sind die Rahmen der Tore im Bereich der Dichtungen beheizt. So wird ein ankleben der Dichtungen vermieden.
Alle Tiefkühl-Schnelllauftore können sowohl auf der Warmseite als auch auf der Kaltseite installiert werden.

Alternativ ist auch der Einsatz eines PVC-Schnelllauf-Rolltor Type 07/VR/TK vorstellbar, wenn bereits eine Isoliertüre vorhanden ist.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller: HaWe-Speed Schnelllauftore GmbH, Internet: www.hawe-speed.com/de.





HaWe Speed Schnelllauftore GmbH
Dirk Hentschel
Zilzkreuz 18
53604
Bad Honnef
dhentschel@hawe-speed.de
02224-98833-23
http://www.hawe-speed.com/de/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dirk Hentschel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 238 Wörter, 1955 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: HaWe Speed Schnelllauftore GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von HaWe Speed Schnelllauftore GmbH lesen:

HaWe Speed Schnelllauftore GmbH | 25.01.2011

Neu: Aluminium Schnelllauf-Rolltor von HaWe-Speed

HaWe-Speed stellt ab sofort sein neues Aluminium-Schnelllauf-Rolltor TurboRoll 12/AL und TurboRoll 20/AL vor. Ein Schnelllauftor und isoliertes Außentor in einem. Das TurboRoll ist ein vollwertiges, doppelwandiges, isoliertes Aluminium Rolltor. ...
HaWe Speed Schnelllauftore GmbH | 27.08.2010

Tor-Bereichs-Absicherung an HaWe-Speed Schnelllauftoren

Höchste Sicherheit an HaWe-Speed Schnelllauftoren durch TBA1 (Tor-Bereich-Absicherung) Seit Schnelllauf-Rolltore in der Industrie im Einsatz sind, kommt es bei der Planung von automatischen Rolltoren immer wieder zu einem ganz natürlichen Konfli...
HaWe Speed Schnelllauftore GmbH | 18.08.2010

Ehemaliger Gründer und Inhaber von Labex, Norbert Lamsfuss, bei HaWe-Speed Schnelllauftore GmbH in Bad Honnef.

Der Gründer und ehemalige Inhaber von Labex, Norbert Lamsfuss ist nun als Berater und freier Mitarbeiter bei HaWe Speed Schnelllauftore GmbH in Bad Honnef tätig. Nach Ablauf seiner vertraglichen Sperrfirst konnte sich der Erfinder der Labex Sch...