info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Stadtentwicklungsverband Ulm/Neu-Ulm |

Finanzierung bei kleineren Unternehmen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Infoveranstaltung am 4. Oktober im Edwin-Scharff-Haus, Neu-Ulm


Infoveranstaltung am 4. Oktober im Edwin-Scharff-Haus, Neu-Ulm Ausreichend Kapital und der richtige Finanzierungsmix sind wesentliche Grundlagen für erfolgreiches unternehmerisches Handeln. Doch gerade kleinere Unternehmen tun sich damit sehr schwer. ...

Ausreichend Kapital und der richtige Finanzierungsmix sind wesentliche Grundlagen für erfolgreiches unternehmerisches Handeln. Doch gerade kleinere Unternehmen tun sich damit sehr schwer. Das war das Ergebnis einer Umfrage des Stadtentwicklungsverbandes Ulm/Neu-Ulm (SUN) im vergangenen Jahr. Die beiden Städte haben darauf reagiert und organisieren am Montag, 4. Oktober, eine ganztägige Informationsverstanstaltung für Kleinunternehmen, bei der sich Finanzdienstleister vorstellen, die sich auf Mikrofinanzierung spezialisiert haben. Neben den regionalen Banken bieten auch weitere Mikrofinanzierer zwischen 10 und 18 Uhr im Edwin-Scharff-Haus in Neu-Ulm Information und Beratung an. Eine vorherige Terminabsprache ist nicht notwendig.
Um 11 Uhr wird die Veranstaltung durch den Vorsitzenden des Stadtentwicklungsverbandes, Neu-Ulms Oberbürgermeister Gerold Noerenberg, offiziell eröffnet.


Der Infotag zum Thema "Unternehmen + Finanzierung" möchte dazu beitragen, die Vielfalt an Finanzierungsmöglichkeiten transparent zu machen. Unternehmerinnen und Unternehmer werden unterstützt, aus den Finanzierungsmöglichkeiten die jeweils für die eigene Situation richtige auszuwählen. In zwangloser Atmosphäre können sie sich bei verschiedenen Finanzierungsanbietern informieren: Im Fokus des Infotages stehen Finanzierungen für kleine Unternehmen bis zu 25 000 bzw. 50 000 EUR.

- Die regionalen Banken mit ihrer dezentralen und somit auch kundennäheren Struktur stellen mit ihren Haus- und Förderangeboten die originären Finanzpartner für kleine Unternehmen dar. Im Edwin-Scharff-Haus vertreten sind die Sparkassen Neu-Ulm-Illertissen und Ulm sowie die Volksbank Ulm-Biberach
- Es gibt jedoch mittlerweile auch eine Vielzahl an interessanten Mikrofinanzierern, die alternative Methoden der Kreditvergabe und der Betreuung verfolgen: Der Internetkreditmarktplatz Smava beispielsweise vermittelt Darlehen bis zu 50.000 Euro mit individueller Verzinsung, jederzeitig möglicher Kündigung und ohne die Bestellung von Sicherheiten. Hierdurch erfährt der Kreditnehmer ein sehr hohes Maß an Flexibilität und Individualität.
- Die Mikrofinanzierer Monex (Baden-Württemberg) und GUM (Bayern) stellen ihre Kreditvergabe stark auf den Unternehmer und sein Konzept ab und begleiten diesen im Rahmen von besonderen Mikrofinanzansätzen intensiv. Hier werden in Stufen Darlehen bis zu maximal 25.000 Euro zur Verfügung gestellt. Sicherheiten stehen bei der Kreditvergabe nicht im Vordergrund.
- Die Grenke Gruppe wiederum hat sich ebenfalls auf die Finanzierung von kleinen Unternehmen in den Bereichen Leasing, Forderungsankauf und Förderdarlehen konzentriert. Grenke verfolgt hierbei die Philosophie einer einfachen, persönlichen und schnellen Kreditvergabe. Dies trägt den Bedürfnissen von Klein- und Kleinstunternehmern Rechnung.
- Auch bw-i und Bayern International werden auf den Infotag ihre Dienstleistungen für Unternehmen vorstellen.


Ansprechpartner für die Presse:
Ulrike Sautter
Stadt Ulm
Wirtschaftsförderung
Stadtentwicklungsverband Ulm/Neu-Ulm
Wichernstraße 10
89073 Ulm
Tel. ++49+731/161-2366


Stadtentwicklungsverband Ulm/Neu-Ulm
Ulrike Sautter
Wichernstraße 10
89073
Ulm
u.sautter@ulm.de
++49 (0)731 161-2366
http://www.stadtentwicklungsverband.ulm.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrike Sautter, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 377 Wörter, 3317 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Stadtentwicklungsverband Ulm/Neu-Ulm lesen:

Stadtentwicklungsverband Ulm/Neu-Ulm | 14.10.2010

Ulmer Frauenwirtschaftstag

Seit 2005 finden in Ulm Frauenwirtschaftstage statt, veranstaltet von der Stadt Ulm in Kooperation mit der Agentur für Arbeit sowie der IHK und gefördert von Wirtschaftsministerium. Die eintägigen Veranstaltungen bieten Unternehmerinnen, Existenzg...
Stadtentwicklungsverband Ulm/Neu-Ulm | 21.09.2010

Energie zum Anfassen und Mitmachen

Ein Holzstoß auf dem Münsterplatz hat vier Wochen lang auf den 4. Energietag aufmerksam gemacht, der dort am Freitag, 24. September 2010 stattfinden wird. Auf spielerische Art und mit vielen interaktiven Angeboten sollen Bürger wie Unternehmen auf...