info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Gasthof Weber |

Schaffelbad in der Therme Loipersdorf – Genuss im Gasthof Weber, Loipersdorf, Thermenland

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Seit 13. September 2010 genießt man im neuen Schaffelbad der Therme Loipersdorf noch mehr Atmosphäre und zusätzliche Annehmlichkeiten. In moderner Atmosphäre warten im Schaffelbad ab sofort noch schönere Ruheräume - umgeben von Naturmaterialien - und ein eigener Therapie-Bereich mit zahlreichen Wellnessanwendungen. Das "Loslassen" vom Alltag fällt hier leicht: Ob bei einem Buch im gemütlichen Kaminzimmer mit hauseigener Bibliothek oder in den neu gestalteten Ruheräumen mit extra breiten Komfortliegen - WOHLFÜHLERLEBNIS wird hier großgeschrieben.

Rückzugsort Schaffelbad
Ruhesuchende finden im terrassenförmig angelegten Areal 14 abwechslungsreiche Entspannungsbecken und ebenso viele Saunen sowie zahlreiche Whirlpools, einen Natursee, Kneippbach und ein Biotop. Auf 8.500 m² und mehr als 1.800 m² Ruhe- und Liegebereich können Sie wie sonst nirgendwo die Seele baumeln lassen. Zahlreiche Becken- und Ruhebereiche können auch ohne Badekleidung benutzt werden.

Therme & Genuss
Essen und Trinken verwöhnt Körper und Geist! Aus diesem Grund versucht man im Gasthof Weber für einen kurzen Moment die Zeit anzuhalten, um in Ruhe und im Kreise der Familie oder von Freunden entsprechend Genießen zu können. Im Gasthof Weber sieht und erlebt man die Vielfalt der steirischen Küche. Alte Rezepte – teilweise schon in Vergessenheit geraten – finden hier wieder Einzug auf die Speisenkarte. Exotische Gerichte werden Sie hier genauso vergeblich suchen, wie Ausrutscher in die Haut Cuisine. Hierher pilgern Liebhaber einer ursprünglichen und ungetrübten Küche.
Für die liebevolle Verarbeitung der heimischen Produkte ist der Hausherr selbst verantwortlich. „Ich kenne meine Lieferanten alle persönlich und weiß, was und wie sie produzieren – nur so kann ich unsere hohe Qualität garantieren!“
Ein Urgestein der steirischen Küche ist das „Backhendl“ - im Gasthof Weber wird es klassisch serviert – mit grünem Salat und dem „echten“ Kürbiskernöl. Man findet es jedoch nicht immer auf der Karte, sondern nur dann, wenn´s wirklich frisch ist.
Passend zu den heimischen Gerichten werden frisch-fruchtige Weine aus der Region serviert. Die Winzer sind beinahe Nachbarn der Familie Weber und bei einem Glaserl Wein lässt es sich bekanntlich umso besser zammsitz´n.

Gasthof Weber
Siegfried Weber
Dietersdorf 39
2828 Loipersdorf
T: +43 3382 8252
F: +43 3382 825210
office@gasthof-weber.at
www.gasthof-weber.at
Pressekontakt: www.consultare.at

Der Gasthof Weber ist ein Familienbetrieb wie er im Buche steht. Die ganz Familie packt mit an und kümmert sich um das Wohl der Gäste. Gastfreundschaft und Herzlichkeit werden nicht nur groß geschrieben – man spürt sie immer und überall.
„Die Region prägt uns ungemein – so verwenden wir hauptsächlich Produkte aus der Gegend und sind besonders der steirischen Küche treu. Unsere Gäste aus Nah und Fern danken es uns – und das macht uns stolz!“
Der Gasthof Weber befindet sich in Loipersdorf – einen Steinwurf von der Therme Loipersdorf und dem Thermengolf Loipersdorf entfernt. Somit präsentiert sich der Gasthof Weber nicht nur als ausgezeichnetes Restaurant, sondern auch als Gastgeber für Thermen- und Golfurlaub.


Web: http://www.gasthof-weber.at


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Siegfried Weber, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 440 Wörter, 3241 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema