info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SPANESS - business meets paradise |

Welttourismustag 2010 – Nachhaltiger Tourismus im Blickpunkt der Öffentlichkeit

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Am 27. September 2010 wird der 31. Welttourismustag gefeiert. 1980 von der Welttourismusorganisation (UNWTO) ins Leben gerufen, lautet das Motto in diesem Jahr „Tourismus und Biodiversität“. Diesen Trend entdecken auch immer mehr Regionen, Unterkünfte und touristische Zweige in Deutschland für sich. Auf dem mehrfach ausgezeichneten Internetportal www.spaness.de werden Hotels und Ausflugsziele mit biologischen Schwerpunkten und nachhaltigen Ansätzen präsentiert.

Hamburg, 25. September 2010 – Weltweit gehört der Tourismus zu den wachstumsstärksten Wirtschaftszweigen und macht in etwa 1,5 Prozent des Bruttosozialprodukts aus. Naturbezogene Angebote und ein „Erleben“ natürlicher Lebensräume mit einer biologischen Vielfalt gewinnen zunehmend an Attraktivität im Tourismus. Die Bewahrung dieser biologischen Vielfalt bezeichnet man auch als Erhalt von Biodiversität. Die ansteigende Bedeutung dieses touristischen Trends stellt den Schutz der natürlichen Vielfalt vor grundlegende Herausforderungen. Auf der einen Seite bewirkt dieser Trend neben einer Ankurbelung der Wirtschaft im besten Fall einen verstärkten Naturschutz, Umweltbewusstsein und Wertschätzung von Traditionen. Auf der Kontraseite kann ein verstärktes touristisches Aufkommen aber auch zu Problemen wie erhöhtem Wasserverbrauch, ansteigender Müllproduktion oder aber einem Fehlverhalten der Touristen im Umgang mit der Natur führen. Viele dieser Auswirkungen lassen sich aber durch eine geeignete Planung und vorsorglich verantwortliches Handeln verringern und kontrollieren.

Deutschland ist das beliebteste Urlaubsland der Deutschen

Deutschland liegt, mit über 45 Millionen Übernachtungen alleine im Juli dieses Jahres, im Trend. Die fünf Spitzenreiter der deutschen Urlaubsregionen mit einem vielfältigen Natur- und Landschaftsangebot sind Bayern, Mecklenburg Vorpommern, Schleswig Holstein, Baden Württemberg und Niedersachsen. Da überrascht es nicht, dass auch bereits Hotels und touristische Einrichtungen in Deutschland den Trend zum Naturtourismus für sich erkannt haben und nutzen. Vorzüge und Einzigartigkeit der einzelnen Region werden hervorgehoben. Das Angebot reicht von sportlichen Aktivitäten in der Natur, kulinarischen Gaumenfreuden mit regionalen Produkten aus eigener Zucht oder Herstellung und geführten Wanderungen durch die Region. Für Wellnessanwendungen und zur gesundheitlichen Unterstützung werden regionale, natürliche Ressourcen einbezogen wie z.B. Kräuter aus dem eigenen Hotelgarten oder dem heimischen Wald für Aufgüsse in der Sauna, Erstellung von Seifen, Masken oder Cremes für Beautyanwendungen.

Das Bewusstsein der Menschen für nachhaltigen Tourismus wächst

Wer naturnahe Urlaubs-Erlebnisse sucht, wird auf www.spaness.de fündig. Auf der erst kürzlich durch das Webadressbuch ausgezeichneten Webseite präsentieren sich unter anderem Hotels und Wohlfühl-Oasen die Wohlbefinden „im Grünen“ garantieren. „Pure und naturnahe Urlaubsziele gewinnen als Ausgleich in unserer schnelllebigen Zeit immer mehr an Bedeutung. Urlaub im eigenen Land unterstützt den Klimaschutz und eignet sich hervorragend für einen Kurztrip um schnell mal dem Alltag zu entfliehen oder auch als Geschenk für das bevorstehende Weihnachtsfest. Deutschland hat als Tourismusziel viel zu bieten. Neben abwechselungsreichen und urwüchsigen Landschaften laden auch ein reichhaltiges Weltkultur- und Weltnaturerbe zu Wanderungen und interessanten Ausflügen ein“, erklärt Silja Steffens, Referentin im Gesundheitstourismus, Therapeutin und eine der beiden Geschäftsführerinnen von SPANESS.

_________________________________

Weiteres Informations- sowie Bildmaterial in Druckqualität steht für Sie zum Download bereit.

Gern stehen wir Ihnen bei Ihren Recherchen zu Wellness- und Wohlfühl-Themen als Experten zur Verfügung.

Zum aktuellen Thema erhalten Sie von uns bei Interesse
attraktive und naturnahe Wohlfühl-Angebote in Ihrer Region sowie Tipps, Ratschläge und Informationen zu Wellnesstrends.


Web: http://www.spaness.de/presse.htm


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Tanja Klindworth, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 440 Wörter, 3594 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: SPANESS - business meets paradise

Auf Spaness werden besondere Wohfühl-Objekte (Wellnesshotels, Sporthotels, Eventhotels, Designhotels....) in ganz Deutschland präsentiert. Der Name Spaness ist aus einem Wortspiel entstanden: Wellness, Business, Spa, Spass, Entspannung, Spannung, Genuss und die Liste ließe sich um ein Vielfaches erweitern. Alle vorgestellten Objekte eignen sich für Urlaub und Reise aber auch hervorragend für private Events sowie besondere Veranstaltungen im Business-Segment z.B. für exklusive Meetings/Seminare/Workshops, Green Meeting, Green Events, Green Wedding oder in Kombination mit gesunden Incentive-Bausteinen. Spaness wurde bereits mehrfach als eine der besten und wichtigsten deutschsprachigen Internetseiten zum Thema Wellness und Gesundheit ausgezeichnet.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SPANESS - business meets paradise lesen:

SPANESS - business meets paradise | 16.03.2016

SPANESS geht neue Wege

Seit 2008 sind Tanja Klindworth und Silja Steffens mit SPANESS - business meets paradise - am Start. Was als Portal für Wellnesshotels und Wellnessoasen began, hat sich aufgrund der vielfältigen Erfahrungen, dem Herzblut und der Leidenschaft beider...
SPANESS - business meets paradise | 26.11.2014

SPANESS: Entspannt in die Vorweihnachtszeit mit dem Wellness-Adventskalender

Gefüllt werden die Kalendertürchen durch die Zusammenarbeit und Mitwirkung zahlreicher Hotel-, Kooperations- und Wellnesspartner aus Deutschland. Jeden Tag gibt es ein neues Wellness-Geschenk: Es werden Hotelgutscheine, Kurzurlaube, Wellnesstage, W...
SPANESS - business meets paradise | 29.11.2013

Virtueller Adventskalender 2013 von Spaness öffnet Wellness-Türchen

Hinter den 24 Türchen des Kalenders verbergen sich exklusive und besondere Geschenke. Nur zu diesem Zweck wurde auf der Facebook Seite von Spaness eine spezielle App erstellt um weihnachtliche Momente bereits im Advent zu genießen. Gefüllt wurden ...