info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Active Constructions |

Active Constructions präsentiert „grüne Technologie“ für ökofreundliche Waldklettergärten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Active Constructions, einer der führenden europäischen Hersteller von Waldabenteuerparks und Hochseilklettergärten hat heute mit der Präsentation eines neuen ökofreundlichen Verankerungssystems für Seilkletterkurse den nächsten Schritt im Zusammenhang mit umweltverträglichem Design von Outdoor-Freizeitaktivitäten gemacht.

„Die europäischen Regulationen für die Betriebssicherheit von Kletterparks sind ziemlich strikt und verlangen manchmal eine relative harsche Behandlung von Bäumen, die ein Teil der Haupttragestrukturen eines Hochseilgarten gehören", erklärt Kees-Jan Verwaal, der Geschäftsführer der Firma. „Es ist deshalb seit langem unser Ziel gewesen, hier eine ökologisch verträgliche Lösung zu finden, die einerseits die hohen Betriebssicherheitsstandards garantiert und andererseits die Bäume pfleglich behandelt. Was uns gelungen ist."

Das neu entwickelte System besteht aus einem Satz an Spezialklammern, wurde ausgiebig getestet und hat die Abnahmeprüfung durch den TÜV bestanden. Im Gegensatz zu den industrieüblichen Verankerungsmethoden passt sich das von ACS entwickelte System kontinuierlich dem wachsenden Baum an.

„Im Vergleich zu der bisher verwendeten Stahlkabelverankerung lässt sich unser System ebenfalls wesentlich schneller installieren und weist 50% niedrigere Wartungskosten auf", fügt van Verwaal hinzu.

„Für uns ist dies ein weiterer erfolgreicher Schritt in unseren Bemühungen, Besuchern unserer Waldabenteuerparks ein ultimatives Klettererlebnis zu vermitteln, und dabei die Umwelt so wenig wie möglich in Mitleidenschaft zu ziehen. Und ganz nebenbei gesagt: wenn Sie einen gewerblichen Waldkletterpark betreiben, stellen die Bäume einen wesentlichen Teil Ihres Betriebskapitals dar. Baumpflege sollte insofern völlig selbstverständlich sein."

Trendsetter für Abenteuerkonzepte!
Active Constructions (ACS) ist der Hersteller und Vertreiber von ECO-Kletterparcours und Abenteuerspielplätzen. Wir sind Europas führender Produzent von Kletterparks und Hochseilgärten. Innovation, Sicherheit und generelle ökologische Verträglichkeit spielen für uns eine wichtige Rolle.

Die von uns entwickelten Konzepte "Active Forest" und "Active Challenge" bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihr bisheriges Angebot auf dem Gebiet Freizeit und Erholung mit neuen lukrativen Outdoor-Aktivitäten auszubauen. Der ECO-Kletterpark ist als Ergänzung zu bereits vorhandenen Aktivitäten im Touristik- und Erholungssektor besonders geeignet.

Web: http://www.activeconstructions.eu/de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, KJ Verwaal, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 259 Wörter, 2174 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Active Constructions lesen:

Active Constructions | 08.05.2011
Active Constructions | 07.03.2011

„Smarte“ Lösungen für Klettersicherheit in Abenteuerparks und Hochseilgärten

„Ein Unfall, der dadurch entsteht, dass sich ein Besucher aus Versehen aus dem Steigschutzsystem ausklinkt, ist der Alptraum jeden Betreibers“, erklärt Kees-Jan Verwaal, der Geschäftsführer der holländischen Firma Active Constructions (ACS), di...
Active Constructions | 24.11.2010

Active Constructions führt neue Sicherheitstechnologie für Besucher von Kletterparks ein

Active Constuctions (ACS), einer der führenden Designer von Outdoor-Kletterparks and Hochseilgärten in Europa, kündigte heute die Einführung eines neuen, durchgängiges Klettersicherheitssystem für Besucher von Abenteuerparks an. „Das neue kon...