info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
FileNet GmbH |

Umfassendes Compliance Framework von FileNet

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Reduzierung der Risiken und Kosten von Compliance-Anforderungen – Jederzeit nachvollziehbare Geschäftsentscheidungen


(Bad Homburg, 01.03.2004) FileNet (NASDAQ: FILE), führender Anbieter von Enterprise Content Management-Lösungen (ECM), kündigt das industrieweit erste umfassende Compliance Management Framework an. Vor dem Hintergrund zunehmender staatlicher Überprüfungen und Vorschriften - wie z.B. durch den Sarbanes-Oxley-Act, Basel II oder andere behördliche und branchenspezifische Reglementierungen - soll das FileNet Compliance Framework Unternehmen bei der Reduzierung von Kosten und Risiken der Geschäftstätigkeit helfen. Organisationen erhalten durch das FileNet Compliance Framework die Möglichkeit, die zur Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen oder zur Reaktion auf veränderte Vorschriften notwendigen internen Prozesse einzurichten. Dazu zählt auch die Fähigkeit, den entsprechenden Content zu verwalten und verschiedene Legacy Systeme einzubinden.
Dank einer ereignisgetriebenen Lösungsarchitektur können Unternehmen in Echtzeit Informationen darüber erhalten, welche Geschäftsunterlagen wie und durch wen bearbeitet wurden. So können zum Beispiel Änderungen an einem Geschäftsbericht automatisch identifiziert und eventuell erforderliche Maßnahmen umgehend eingeleitet werden. Auf einfache Weise ist es internen und externen Prüfern jederzeit möglich nachzuvollziehen, wie und warum eine Geschäftsentscheidung getroffen wurde. Das Compliance Framework basiert auf der FileNet P8-Produktlinie und nutzt die umfangreichen Funktionalitäten des FileNet Business Process und des Content Managers. Der Konzeption des Frameworks liegt die jahrelange Erfahrung zugrunde, die FileNet bei der Unterstützung der Compliance-Maßnahmen von Kunden gewonnen hat, z.B. für Anforderungen durch die Nuclear Regulatory Commission, die SEC oder den Health Insurance Portability and Accountability Act. Die Markteinführung ist für das zweite Quartal 2004 geplant.

Über FileNet
FileNet Corporation (NASDAQ: FILE) bietet Lösungen zum Management von Inhalten und Prozessen an, die Unternehmen helfen, kompetente Entscheidungen zu treffen. Durch Kontrolle der Inhalte im gesamten Unternehmen, Automatisierung und Optimierung der Geschäftsprozesse sowie Vereinfachung der Entscheidungsfindung verschaffen Enterprise Content Management-Lösungen (ECM) den FileNet-Kunden einen entscheidenden Vorteil gegenüber dem Wettbewerb. ECM-Anwendungen von FileNet bieten umfassende Funktionen, die sich in bestehende Informationssysteme integrieren lassen und eine kostengünstige Lösung von Geschäftsproblemen ermöglichen.
Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1982 haben sich mehr als 4.000 Firmen, einschließlich 81 der Fortune 100, für Lösungen von FileNet entschieden, um damit ihre unternehmenskritischen Inhalte und Prozesse zu managen. Das Unternehmen mit der Zentrale in Costa Mesa, Kalifornien, vertreibt seine innovativen ECM-Lösungen in mehr als 90 Ländern über seine globale Verkaufs-, Professional Services- und Support-Organisation sowie über sein ValueNet® Partnernetz, Systemintegratoren und Anwendungsentwickler. In Deutschland ist FileNet bereits seit 1988 vertreten.

Pressekontakt:

FileNet GmbH
Armin Fourier / Stefan Pfeiffer
Dietrich-Bonhoeffer-Str. 4
61350 Bad Homburg
Tel. 06425-82 11 72 / 06172/963-123
Fax. 06425-82 11 74 / 06172/963-413
Email: afourier@filenet.com / spfeiffer@filenet.com


Web: http://www.filenet.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Armin Fourier, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 388 Wörter, 3348 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von FileNet GmbH lesen:

FileNet GmbH | 05.10.2006

FileNet-Aktionäre stimmen Vereinbarung zur Übernahme durch IBM zu

(Bad Homburg, 05.10.2006) Die Aktionäre von FileNet (Nasdaq: FILE) haben dem Plan zur Übernahme durch IBM zugestimmt. Damit ist eine weitere Bedingung für den Abschluss der Transaktion erfüllt. Während einer außerordentlichen Versammlung am 3. ...
FileNet GmbH | 27.09.2006

Neue Version des FileNet Email Manager verfügbar

(Bad Homburg, 27.09.2006) FileNet (Nasdaq: FILE) liefert ab sofort eine neue Version des FileNet Email Manager aus. Zusätzlich zu Microsoft Exchange und Lotus Notes unterstützt der FileNet Email Manager 3.7 nun auch Novell GroupWise. Der FileNet Em...
FileNet GmbH | 21.09.2006

FileNet-Studie zeigt: Für große Organisationen ist integriertes Business Process Management ein Schlüsselfaktor zum Erreichen der Geschäftsziele

(Bad Homburg, 21.09.2006) FileNet (Nasdaq: FILE), führender Anbieter von Enterprise Content und Business Process Management-Lösungen, hat eine neue Studie über die Performance Management-Strategien europäischer Unternehmen vorgelegt. Im Rahmen de...