info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
cogni.net GmbH |

Neue iPhone App RapidLearn: Fakten und Vokabeln einfach lernen, auch im Schlaf

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Mit RapidLearn von cogni.net wird das iPhone zum Lernbeschleuniger: Zuerst nimmt der Anwender die zu lernenden Inhalte über das Mikrofon des iPhones auf oder importiert einen fertigen Sprachkurs. Als nächstes kann er sich den Lernstoff wie mit einem MP3-Player beliebig oft anhören. Im Training lässt sich der Lernende dann abfragen; schwierige Inhalte werden dabei öfter wiederholt. Um das Wissen weiter zu festigen bietet RapidLearn die Möglichkeit, sich die Lerninhalte in der Tiefschlafphase vorspielen zu lassen.

RapidLearn ist eine neue, einzigartige App zum Lernen, unabhängig von Zeit und Ort. Es ist geeignet für nahezu jede Art von Wissen und kann problemlos um eigene Inhalte erweitert werden. RapidLearn erleichtert die Prüfungsvorbereitung und unterstützt das Lernen in Schule, Studium, Privatleben und Beruf.

Höchster Wert wurde bei der Entwicklung von RapidLearn auf eine einfache Bedienung gelegt. So lassen sich Lerninhalte mit der Einhandbedienung bequem aufnehmen und trainieren, auch ohne Hinsehen.
Einzigartig ist auch das intelligente Lernprinzip: RapidLearn passt sich genau an die persönliche Lerngeschwindigkeit an und wiederholt schwierige Inhalte häufiger. So wird das Wissen mit möglichst wenig Aufwand fest im Gedächtnis verankert.
Der Schlafmodus basiert auf wissenschaftlichen Untersuchungen: Lerninhalte werden besser erinnert, wenn der Lernende sie in der Tiefschlafphase erneut gehört hat. RapidLearn erkennt während des Schlafes den richtigen Zeitpunkt und spielt den Lernstoff dann ab.

Wer sofort mit fertigen Lerninhalten loslegen möchte, kann RapidLearn um Sprachkurse des Goethe-Verlags erweitern. Die 100 Lektionen eines book2-Kurses decken den Grundwortschatz einer Fremdsprache ab und enthalten kurze Sätze zu Alltagssituationen. So lässt sich eine Fremdsprache schnell und unkompliziert lernen. Aktuell sind Kurse für Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch und Portugiesisch verfügbar, weitere Sprachen werden folgen.

RapidLearn ist ab sofort im App Store von Apple zum Preis von €2,99 erhältlich. Mit einer kostenlosen Lite-Version können alle Funktionen getestet werden, lediglich die Erstellung eigener Inhalte ist auf 25 Fragen begrenzt. Die book2-Sprachkurse sind in zwei Teilen für jeweils €2,99 verfügbar. RapidLearn ist lauffähig auf iPhone, iPad und auf neueren Modellen des iPod touch.

Web: http://www.rapid-learn.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michael Ihne, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 243 Wörter, 1861 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von cogni.net GmbH lesen:

cogni.net GmbH | 20.08.2009

Kostenloses E-Learning gegen die Schweinegrippe von cogni.net

Die Gefahr sich mit der Schweinegrippe zu infizieren wächst. Jedoch kann das Risiko durch das Einhalten bestimmter Vorsichtsmaßnahmen deutlich reduziert werden. Um dieses Grundwissen anschaulich zu vermitteln hat cogni.net das E-Learning KeineSchwe...
cogni.net GmbH | 02.07.2009

E-Learning auf dem iPhone: Fach- und Produktwissen unterwegs aneignen

Neue Version von c-mind für das Apple iPhone c-mind iPhone ist eine sogenannte Web Application (WebApp) und benötigt deshalb keine Installation. Das Programm wird direkt über www.iphonelearning.de im Safari-Browser des iPhone gestartet. Nach ei...
cogni.net GmbH | 12.03.2009

E-Learning auf dem Handy für Vertrieb und Außendienst: c-mind mobile von cogni.net

Das E-Learning c-mind wird bereits von mehreren Unternehmen eingesetzt (u. a. Bosch Siemens Hausgeräte GmbH, comdirect bank AG, Thommen Medical, Bundeswehr). Ab sofort kann c-mind auch unterwegs genutzt werden. Dabei hat der Anwender die Wahl, ob er...