info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Xerox GmbH |

Ganz ohne Kabel oder USB-Schnittstelle: Die Xerox Lösung Mobile Print ermöglicht überall bequemes Drucken

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Neuss, 28. September 2010 - Mit der Lösung Mobile Print erleichtert Xerox mobilen Mitarbeitern ihre Arbeit. Unabhängig davon, an welchem Unternehmensstandort sich die Mitarbeiter gerade befinden, können sie Geschäftsdokumente, E-Mails oder Präsentationen sicher vom Smartphone und anderen mobilen Endgeräten aus drucken. Mit zwei erweiterten Treiber-Lösungen - dem Xerox Mobile Express und dem Global Print Driver - gewährleistet Xerox eine unkomplizierte Handhabung aller Druckaufträge.\r\n

Neuss, 28. September 2010 - Mit der Lösung Mobile Print erleichtert Xerox mobilen Mitarbeitern ihre Arbeit. Unabhängig davon, an welchem Unternehmensstandort sich die Mitarbeiter gerade befinden, können sie Geschäftsdokumente, E-Mails oder Präsentationen sicher vom Smartphone und anderen mobilen Endgeräten aus drucken. Mit zwei erweiterten Treiber-Lösungen - dem Xerox Mobile Express und dem Global Print Driver - gewährleistet Xerox eine unkomplizierte Handhabung aller Druckaufträge.

Der Xerox Mobile Express Treiber ist ein Universaldruckertreiber, mit dem Anwender auf jedem PostScript-Gerät im Netzwerk drucken können. Der Xerox Global Print Treiber, ebenfalls ein Universaldruckertreiber, ist die effiziente Lösung für große Unternehmen mit zahlreichen unterschiedlichen Ausgabesystemen, da nur noch ein Druckertreiber erforderlich ist.

Mitarbeiter, die im Außendienst oder an unterschiedlichen Firmenniederlassungen tätig sind und Dokumente drucken wollen, bekommen die am Standort verfügbaren Drucker und Multifunktionssysteme direkt auf ihrem Laptop angezeigt. Mithilfe des Mobile Express Drivers können sie das Gerät auswählen, auf dem ihr Druckauftrag ausgeführt werden soll. Sowohl Xerox Mobile Express als auch der Global Print Driver funktionieren auch beim Einsatz neuer Xerox Produkte und machen damit ein Treiber -Update überflüssig.

Smart Printing mit dem Smartphone
Mobile Print ermöglicht es Nutzern zudem, vom Smartphone aus zu drucken, ohne zuvor Treiber oder Applikationen herunterladen zu müssen. Nachdem das Dokument per E-Mail im Originalformat (etwa Microsoft Word oder Adobe PDF) an einen sicheren Server gesendet wurde, erhält der User einen Bestätigungs-Code. Mit diesem Code kann er das Dokument zur Ausgabe an jedem beliebigen Multifunktionsdrucker freigeben, der über eine Xerox Extensible Interface Plattform verfügt.

Helmut Krüger, Marketing Manager Lösungen bei Xerox erklärt: "Mobile Arbeiter haben unterschiedliche Anforderungen an Drucklösungen für unterwegs. Aber unabhängig davon, ob es sich um Führungskräfte, Mitarbeiter im Homeoffice oder im Außendienst handelt, sie benötigen alle eine umkomplizierte und sichere Möglichkeit, auch vertrauliche Dokumente ortsunabhängig zu drucken. Mit der Mobile Print Lösung verlieren sie keine wertvolle Zeit bei der Suche nach sicheren Druckmöglichkeiten."

Mobile Print von Xerox läuft auf dem firmeninternen Server und ist damit in die Sicherheitsinfrastruktur der IT integriert. Die Lösung

- behält die ursprünglichen Formate der Microsoft Office Dokumente beim Druck bei.
- zeigt eine Vorschau der Druckversion auf dem Touchscreen des Multifunktionssytems an, bevor das Dokument gedruckt wird.
- bietet alle vom Desktop bekannten Druckeinstellungen, wie Duplex, Farb- und Ausgabeoptionen.


Vereinfachte Treiber
Die neuen verbesserten Xerox Mobile Express und Global Print Treiber machen das Ausdrucken an jedem Standard- und Multifunktionsdrucker möglich, unabhängig von Hersteller oder Standort. Sie bieten:

- volle Kompatibilität mit aktuellen und neuen Xerox Produkten, ohne dass IT-Administratoren neue Treiber installieren müssen.
- uneingeschränkten Zugang zu den neuesten Funktionen der Xerox Drucker und MFPs, wie zum Beispiel die Funktion Color by Words - ein wortgesteuertes Farbmanagement, das auf dem natürlichen Wortschatz beruht.
- simple Identifizierung des eigenen Ausdrucks am Drucker, durch die automatische Angabe von Benutzer- und Druckauftragsinformationen am Seitenrand, anstatt eines zusätzlichen Deckblatts. Somit Vermeidung von unnötigem Papierverbrauch.
- umweltfreundliche Earth Smart Optionen zum doppelseitigen Druck sowie für Probedrucke und Entwürfe .

Mithilfe des neuen Global Print Drivers können IT-Administratoren verschiedene Treiber-Einstellungen für Mitarbeiter festlegen. So lässt sich beispielsweise Duplexdruck als Standardeinstellung setzen. Ferner ist das Ausdrucken aus Applikationen mit unterschiedlichen Druckeinstellungen heraus sehr einfach. Eine Papierverschwendung durch unnötige oder doppelte Ausdrucke, die durch falsche Einstellungen entstehen können, wird so vermieden.

Verfügbarkeit
Mobile Express und Global Print Driver sind zum kostenlosen Download unter folgendem Links verfügbar: http://www.office.xerox.com/software-solutions/mobile-printer-driver/dede.html und http://www.office.xerox.com/software-solutions/global-printer-driver/dede.html.

Erste Installationen der Xerox Lösung Mobile Print sind für das vierte Quartal diesen Jahres geplant. Ab Anfang 2011 ist Mobile Print dann weltweit verfügbar.

Erfahren Sie mehr über Mobile Print unter:
http://www.xerox.com/mobileprintsolution.


Diese Pressemeldung ist online abrufbar unter: www.xerox.de/news.


Xerox GmbH
Kirsten Haupt
Hellersberg Straße 2-4
41460 Neuss
0162 24 99 00 6

www.xerox.de



Pressekontakt:
Fleishman-Hillard Germany GmbH
Simone Mitterer
Herzog-Wilhelm-Straße 26
80331
München
simone.mitterer@fleishmaneurope.com
0892303160
http://www.fleishman.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Simone Mitterer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 585 Wörter, 5100 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Xerox GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Xerox GmbH lesen:

Xerox GmbH | 29.11.2016

Fokus auf Qualität: Fotostudio art in action verbessert Performance mit Xerox WorkCentre 6655

Neuss, 28. November 2016 - Das international tätige Fotostudio art in action setzt für seine Moods und Layout-Entwürfe seit kurzem auf das WorkCentre 6655 von Xerox. Mit dem neuen Multifunktionssystem ist art in action nun in der Lage, Druckerzeug...
Xerox GmbH | 22.11.2016

Zwei für ein optimales Kundenmanagement: Xerox erweitert Service Sets

Neuss, 22. November 2016 - Xerox erweitert sein Portfolio an Kommunikations- und Marketinglösungen. Die beiden erweiterten Services unterstützen große Unternehmen bei der optimalen Verwaltung ihrer Geschäftsprozesse sowohl im Front- als auch im B...
Xerox GmbH | 16.11.2016

Drucken wie die Großen: neuer Farbdrucker und MFD von Xerox auch für kleinere Büros geeignet

Neuss, 16. November 2016 - Die meisten kleineren Betriebe und Büros nutzen Drucker und Multifunktionsgeräte, die ihre Aufgabe erfüllen - aber schnell ihre Grenzen erreichen und nicht immer so zuverlässig arbeiten, wie es wünschenswert wäre. Das...