info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
HOB GmbH & Co. KG |

HOB Web Server Gate: Sicherer und bedienungsfreundlicher Remote Access auf das Intranet

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Cadolzburg, 29. September 2010 - Mit dem Web Server Gate als Komponente der erfolgreichen Remote Access Lösung HOB RD VPN bietet der Cadolzburger Connectivity Spezialist den sicheren und dennoch sehr bedienungsfreundlichen Zugriff auf alle webbasierten Informationsquellen eines Unternehmens. ...

Cadolzburg, 29. September 2010 - Mit dem Web Server Gate als Komponente der erfolgreichen Remote Access Lösung HOB RD VPN bietet der Cadolzburger Connectivity Spezialist den sicheren und dennoch sehr bedienungsfreundlichen Zugriff auf alle webbasierten Informationsquellen eines Unternehmens.
Wenn Mitarbeiter von außen, Kunden oder Geschäftspartner auf Unternehmensdaten zum Beispiel im Intranet zugreifen, sind dafür höchste Sicherheitsanforderungen einzuhalten: "Die Nutzung des Intranets durch externe Anwender sollte ausschließlich über eine hochsichere Lösung wie zum Beispiel das Web Server Gate erfolgen, weil es alle starken Authentifizierungen wie Token mit Einmal-Passwort oder Zertifikat für Client-Authentifizierung über SSL ermöglicht", erklärt Klaus Brandstätter, Geschäftsführer der HOB GmbH & Co. KG.
Einfach installierbare Out-of-the-Box Lösung
Neben der IT-Sicherheit ist ein weiterer Vorteil der HOB-Lösung, dass sie den Zugriff auch auf komplexe Webseiten ohne vorherige spezielle Konfiguration ermöglicht. "Dabei ist der Aufwand für den Administrator so gering, dass wir von einer Out-of-the-box-Lösung sprechen", ergänzt Klaus Brandstätter.
Gezielte Berechtigungsvergabe
Sollen unterschiedliche Nutzergruppen entsprechende Zugriffsrechte erhalten, kann der Administrator mit dem Target-Filter Domainnamen oder Ziel-IP-Adressen vorgeben. Dadurch können für bestimmte Benutzer Zugriffsmöglichkeiten erlaubt oder verweigert werden. So hat das Management jederzeit vertrauliche Unterlagen oder Finanzkennzahlen im Blick. Der Außendienstmitarbeiter kann spezielle Kundendaten im ERP abrufen und Nutzer in Home Offices ihre E-Mails über das Outlook Web Access Frontend des MS Exchange Servers.
Einfacher Zugriff von überall
Der Anwender hat es einfach: Er kann sich - egal wo er sich gerade befindet - jederzeit über handelsübliche Rechner via Browser im firmeneigenen Intranet über eine individuell anpassbare Login-Seite anmelden. Bereist das Login ist über HTTPS abgesichert.




HOB GmbH & Co. KG
Monika Hakim
Schwadermühlstrasse3
90556
Cadolzburg
monika.hakim@hob.de
09103715289
http://www.hob.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Monika Hakim, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 257 Wörter, 2166 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von HOB GmbH & Co. KG lesen:

HOB GmbH & Co. KG | 30.09.2014

HOB präsentiert neue Lösungen für den sicheren Fernzugriff auf der it-sa 2014

Cadolzburg, 30.09.2014 - Die HOB GmbH & Co. KG stellt auf der diesjährigen it-sa die neuesten Produktinnovationen aus dem Bereich Secure Remote Access vor. In Halle 12 an Stand #508 können sich Besucher von den Funktionen der umfassenden Remote Acc...
HOB GmbH & Co. KG | 19.09.2014

HOB RD Selector optimiert Load Balancing und sorgt für maximale Leistung

Cadolzburg, 19.09.2014 - HOB, einer der führenden Hersteller für software-basierte Remote Access Lösungen, ermöglicht seinen Kunden mit dem HOB RD Selector den optimierten Zugriff auf Windows Serverfarmen mit Remote Desktop Services.In größeren...
HOB GmbH & Co. KG | 11.09.2014

HOB erhält vier Golden Bridge Awards für seine Secure Remote Access Lösung HOB RD VPN

Cadolzburg, 11.09.2014 - HOB, einer der Marktführer für software-basierte Remote Access Lösungen, verkündet den Gewinn von vier 'Golden Bridge Awards' 2014. Die Remote Access Suite HOB RD VPN überzeugte die Fachjury mit ihrem hohen Sicherheitsni...