info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Messe München International |

bC India 2011: Moderne Schalungssysteme bringen die indische Bauwirtschaft in Form

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Für den indischen Markt wird ein zehnprozentiges Wachstum bei Bauinvestitionen erwartet. Dabei zeichnet sich insbesondere ein großes Interesse an effizienten Schalungs- und Gerüstsystemen, speziell Kletterschalungen sowie mobilen Wand- und Plattenschalung


Für den indischen Markt wird ein zehnprozentiges Wachstum bei Bauinvestitionen erwartet. Dabei zeichnet sich insbesondere ein großes Interesse an effizienten Schalungs- und Gerüstsystemen, speziell Kletterschalungen sowie mobilen Wand- und Plattenschalungen, ab. ...

Seit Ende vergangenen Jahres ist die Bauindustrie Indiens wieder auf Wachstumskurs. So rechnet beispielsweise das Construction Industry Development Council (CIDC) für das laufende Finanzjahr 2010/11 mit einem Anstieg der Bauinvestitionen des Milliardenstaats um zehn Prozent. Ein Prozess, der sich auch auf die Anbieter von Schalungs- und Gerüstbautechnik positiv auswirkt. "Neben den gestiegenen staatlichen Ausgaben für Infrastruktureinrichtungen profitieren wir vor allem von wachsenden privaten Investitionen in Hochhäuser sowie Wohn- und Wirtschaftsgebäude, beispielsweise IT-Parks", sagt Jim Goldsmith, Verkaufsleiter von Doka India. Die Doka-Gruppe mit ihrer Zentrale im österreichischen Amstetten zählt zu den international führenden Komplettanbietern von Schalungslösungen und stellt den größten Hallenstand auf der bC India.


Gigantische Wachstumspotenziale auf dem Subkontinent sieht man auch bei
Peri, einem der führenden Unternehmen im Bereich Schalungs- und
Gerüstsystemen und ebenfalls Aussteller auf der Premierenveranstaltung der
bC India. Anibrata Routh, Technischer Leiter der indischen Peri-Gesellschaft, führt aus: "Wir gehen davon aus, dass derzeit nur etwa zwei Prozent des indischen Schalungs- und Gerüstbaumarktes von zeitgemäßen Systemlösungen abgedeckt werden." Vor dem Hintergrund der Globalisierung bekommen nach Einschätzung des Firmenexperten verstärkt auch ausländische Unternehmen eine Chance zum Markteintritt in das aufstrebende Land, "denn die Entscheider in der Bauwirtschaft Indiens entdecken mehr und mehr die Vorteile der in anderen Ländern eingesetzten Verfahren und Materialien."
Moderne Schalungs- und Gerüstbausysteme zeichnen sich vor allem durch Geschwindigkeit, Sicherheit, Kosteneffizienz und Flexibilität aus. Eigenschaften, die die indischen Baufirmen und Entwickler nach den Beobachtungen von Routh verstärkt nachfragen.

"Dabei ist jedes Projekt einzigartig", weiß Goldsmith. "Ob nun im Hoch- oder Tiefbau oder bei der Konstruktion von Tunneln und Brücken - jeder Kunde braucht eine individuell zugeschnittene Schalungslösung." Gute Marktchancen hätten dabei vor allem Systeme, die von Kränen gehoben sowie hydraulisch oder manuell einfach bewegt werden können, wie zum Beispiel Kletterschalungen oder schnell versetzbare Wand- und Plattenschalungen.

Neben Peri und Doka werden weitere namhafte Schalungs- und Gerüsthersteller wie beispielsweise Noe, Sewak Forging oder Harsco ihre Innovationen und Technologien auf der bC India präsentieren. Weitere Informationen zu den Ausstellern der bC India gibt es online unter www.bcindia.com/en/Database

Weitere Informationen unter www.bcindia.com



Messe München International
Sabine Wagner
Messegelände
81823
München
sabine.wagner@messe-muenchen.de
(+49 89) 949-20246
http://www.messe-muenchen.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sabine Wagner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 333 Wörter, 2849 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Messe München International lesen:

Messe München International | 13.12.2011

IFAT ENTSORGA 2012 ausgebucht

Knapp fünf Monate bevor die IFAT ENTSORGA eröffnet, ist die weltweit wichtigste Fachmesse für Innovationen und Dienstleistungen in den Bereichen Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft ausgebucht. In nahezu allen Produktkategorien wird ...
Messe München International | 08.12.2011

bauma 2013 legt erneut Fokus auf den Bergbaubereich

Dass die bauma nicht nur die Leitmesse für Bau- und Baustoffmaschinen ist, zeigte sich im Jahr 2010 deutlich: Von den rund 420.000 Fachbesuchern war gut ein Viertel am Bergbau interessiert. Die Internationale Fachmesse für Baumaschinen, Bau-stoffma...
Messe München International | 06.12.2011

Straßenreinigung und Winterdienst auf der IFAT ENTSORGA 2012: Schnee, Staub und Lärm besser im Griff

Straßenreinigung und Winterdienst sind Traditionsthemen auf der IFAT ENTSORGA. Bei der nächsten Ausgabe der Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft, die von 7. bis 11. Mai 2012 in München stattfindet, belegt der Berei...