info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
TA Triumph-Adler AG |

TA Triumph-Adler sorgt für effizientes Dokumentenmanagement bei der Verlagsgruppe Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Dahinter steckt immer ein kluger Kopf


Die TA Triumph-Adler Corporate Consulting GmbH (TA CCO) baut ihre Präsenz im Verlags- und Medienbereich aus. Mit der Verlagsgruppe Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH hat die TA CCO ein weiteres Medienunternehmen gewinnen können. Ab sofort sorgt das Unternehmen für ein effizientes Dokumentenmanagement bei der Verlagsgruppe. Bei der Auftragsvergabe punktete die TA CCO nicht nur als Experte in der Umsetzung von Großprojekten, auch das Serviceangebot ?James? des Spezialisten für Effizienz im Document Business überzeugte. \r\n

Bonn, 29. September 2010. Obwohl die Herausforderungen für die Verlags- und Medienbranche stetig wachsen, hat kein Land in Europa einen vielfältigeren Zeitungsmarkt als die Bundesrepublik Deutschland. Allerdings sind die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen schwierig. So suchen Verleger intensiv nach Möglichkeiten, ihre Arbeitsabläufe modern und kostengünstig zu gestalten. "Immer mehr Verleger erkennen, dass sich durch ein einheitliches Dokumentenmanagement und die Zusammenarbeit mit einem zuverlässigen Partner der finanzielle Druck entschärfen lässt", weiß Frank-Dieter Stronz, Vertriebsdirektor bei der TA Triumph-Adler Corporate Consulting GmbH (TA CCO). Neben dem Süddeutschen Verlag, der Kölner DuMont Schauberg-Gruppe und weiteren Verlags- und Medienunternehmen vertraut nun auch die Verlagsgruppe Frankfurter Allgemeine Zeitung (F.A.Z.) GmbH auf die TACCO.

Innerhalb kürzester Zeit untersuchten die Bonner Experten mit Hilfe des Beratungs- und Analysekonzept TOM (Total Output Management) den Dokumenten Workflow in der gesamten Verlagsgruppe. Am Ende erhielt Dr. Ernst Peters, IT-Leiter der F.A.Z. GmbH, einen Bericht über die gegenwärtigen Kosten und ein Konzept zur weiteren Optimierung und Vereinheitlichung des Dokumentenmanagements. "Es ist uns sehr angenehm aufgefallen, wie professionell, zügig und zielorientiert die TA CCO an die Sache herangegangen ist", beschreibt F.A.Z.-Projektleiter Bernhard Wißler die Zusammenarbeit. "Die Projektverantwortlichen haben ein großes Interesse an den vorhandenen Prozessen gezeigt und dazu eine anwenderorientierte Lösung erarbeitet, die sich gegenüber den anderen Angeboten deutlich hervorgehoben hat."

Zukünftig wird eine einheitliche Systemlandschaft die heterogene Output-Infrastruktur in der Verlagsgruppe ablösen. Darüber hinaus macht das einzigartige Servicekonzept "James" seinem Namen alle Ehre: Ein eigens von der TA CCO freigestellter Techniker sorgt Werktags für die notwendige Verfügbarkeit der Systeme innerhalb einer fest vereinbarten Wiederherstellungszeit. An den Wochenenden steht ein Hintergrunddienst zur Verfügung. Dies ist besonders wichtig, da die Redaktionen auch am Samstag und Sonntag aktiv unterwegs sind.

"Die Frankfurter Allgemeine Zeitung steht für redaktionelle Qualität auf höchstem Niveau", erklärt Dirk Schneider, Geschäftsführer der TA CCO. "Mit unserem exzellenten Service wollen wir zum Erfolg einer der renommiertesten deutschsprachigen Tageszeitungen beitragen."


TA Triumph-Adler AG
Karl Rainer Thiel
Südwestpark 23
90449 Nürnberg
+49 (0) 9 11/ 68 98 - 3 51

www.triumph-adler.net



Pressekontakt:
trio-market-relations GmbH
Jasmin Tortop
Carl-Reuther-Str. 1
68305
Mannheim
j.tortop@trio-group.de
+49 (0) 6 21/ 3 38 40 399
http://www.trio-group.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jasmin Tortop, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 329 Wörter, 2791 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von TA Triumph-Adler AG lesen:

TA Triumph-Adler AG | 01.02.2011

Mit KIRK im Cockpit alles unter Kontrolle

Die Realität ist in vielen Unternehmen häufig ernüchternd: Über die Jahre wurde in Drucker und Kopierer unterschiedlicher Anbieter investiert. Heute passt nichts mehr zusammen. Die Geräte funktionieren nicht, die Verbrauchsmaterialien sind noch ...
TA Triumph-Adler AG | 26.01.2011

HANSA-HEEMANN setzt auf Total Output Management von TA Triumph-Adler

Für die Hansa-Heemann AG ist Qualität die wesentliche Quelle, aus der alle erfolgreichen Geschäftsprozesse sprudeln. Der norddeutsche Getränkehersteller hat sich daher vom Total Output Management (TOM), dem Analyse- und Beratungskonzept von TA Tr...
TA Triumph-Adler AG | 21.12.2010

Marktführer TA Triumph-Adler mit neuer Imagekampagne

Seit dem 20. Dezember 2010 zeigt die TA Triumph-Adler AG, Nürnberg, im Markt wieder Gesicht(er). Im Mittelpunkt ihrer neuen Testimonial-Kampagne steht das Thema Vorfreude. "Vorfreude ist die schönste Freude", erläutert Karl Rainer Thiel, Leiter de...