info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Integra Communication GmbH |

Melanie Panitzke und André Siebertz vom Restaurant FISCHERS Weingenuss & Tafelfreuden gewinnen deutschen Vorentscheid der IV. Copa Jerez

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Melanie Panitzke und André Siebertz haben heute, am 28. September 2010, das deutsche Finale der IV. Copa Jerez gewonnen. In einem spannenden Wettkampf in der Kochschule in Eppelheim setzte sich das Duo aus dem Kölner Restaurant FISCHERS Weingenuss & Tafel


Melanie Panitzke und André Siebertz haben heute, am 28. September 2010, das deutsche Finale der IV. Copa Jerez gewonnen. ...

(ddp direct) Hamburg, 28.09.2010 - Im nationalen Finale mussten die drei Zweierteams, bestehend aus Koch und Sommelier, jeweils ein dreigängiges Menü mit korrespondierenden Sherrys vor einer Fachjury verteidigen.

Der 27-jährige André Siebertz, gelernter Koch und Bäcker, ist seit 2008 bei FISCHERS Weingenuss & Tafelfreuden beschäftigt seit Anfang 2010 als Küchenchef. Die gelernte Hotelfachfrau und Sommelière Melanie Panitzke, 28 Jahre alt, ist ebenfalls seit 2008 in dem Kölner Restaurant tätig.

Die Jury bildeten Pablo Calvo (Leiter der Abteilung Wein der Spanischen Wirtschafts- und Handelsabteilung ICEX), Jorge Angell (Sherry-Exportverband FEDEJEREZ), Spanien- und Sherry-Spezialist David Schwarzwälder und Sherry Botschafter 2008 Jan Buhrmann.

Pablo Calvo sagte nach der Preisverleihung: Während des gesamten Wettbewerbs war eine unglaubliche Dynamik bei allen Teilnehmern zu spüren. Alle drei Teams haben absolute Spitzenleistungen gezeigt und ihre fundierten Sherry-Kenntnisse mit Leidenschaft in vielfältigste Kompositionen eingebracht. Die Food Matching Kreationen waren auf allerhöchstem kulinarischen Niveau und bieten eine echte Chance der Profilierung auf dem hart umkämpften Markt der gehobenen Gastronomie.

Jorge Angell lobte den hohen Anspruch der Veranstaltung: Jeder der Finalisten kann stolz auf seine Leistung sein. Alle heute präsentierten Food Matching Kreationen sind es wert, in Zukunft auf den Menükarten zu stehen.

Zugelassen zum Wettbewerb waren Köche mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung sowie Sommeliers mit einem entsprechenden gastgewerblichen Abschluss.


Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/35m8q9

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/gastronomie/melanie-panitzke-und-andr-siebertz-vom-restaurant-fischers-weingenuss-tafelfreuden-gewinnen-deutschen-vorentscheid-der-iv-copa-jerez-19497

=== Melanie Panitzke und André Siebertz vom Restaurant FISCHERS Weingenuss & Tafelfreuden gewinnen deutschen Vorentscheid der IV. Copa Jerez (Teaserbild) ===

v. l. n. r. Pablo Calvo, David Schwarzwälder, Melanie Panitzke, Jorge Angell, André Siebertz, Jan Buhrmann

Shortlink:
http://shortpr.com/k77qmy

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/melanie-panitzke-und-andr-siebertz-vom-restaurant-fischers-weingenuss-tafelfreuden-gewinnen-deutschen-vorentscheid-der-iv-copa-jerez


Integra Communication GmbH
Britta Bachmann
Kieler Strasse 464-470
22525
Hamburg
mail@sherry-info.de
-


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Britta Bachmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 257 Wörter, 2537 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Integra Communication GmbH lesen:

Integra Communication GmbH | 18.11.2010

Integra Communication stellt neues Team vor

(ddp direct) Hamburg, 18. November 2010 Die PR-Agentur Integra Communication GmbH hat in diesem Jahr für ihre Kunden wieder viele erfolgreiche Veranstaltungen organisiert. Die für die Handelsabteilung des spanischen Generalkonsulats ICEX organisie...
Integra Communication GmbH | 29.09.2010

Melanie Panitzke und André Siebert vom Restaurant FISCHERS Weingenuss & Tafelfreuden gewinnen deutschen Vorentscheid der IV. Copa Jerez

(ddp direct) Hamburg, 28.09.2010 - Im nationalen Finale mussten die drei Zweierteams, bestehend aus Koch und Sommelier, jeweils ein dreigängiges Menü mit korrespondierenden Sherrys vor einer Fachjury verteidigen. Der 27-jährige André Siebert, g...