info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Pitney Bowes Business Insight Division |

Location Intelligence in der Wolke: MapInfo Stratus, die erste SaaS-Lösung von Pitney Bowes Business Insight erscheint zur Intergeo

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Mit sofortigem Zugriff auf Location Intelligence-Analysen und dem Austausch von Geodaten und Services über Online-Kanäle, erleichtert MapInfo Stratus strategische Unternehmensentscheidungen von jedem Standort aus

Raunheim, 30. September 2010: Pitney Bowes Business Insight stellt seine erste Saas-Lösung (Software-as-a-Service) auf der Intergeo 2010 vor. MapInfo® Stratus™ ermöglicht das Publizieren und den Austausch von Geodaten und Diensten. Mithilfe der Web-basierten Lösung können Anwender interaktive Karten und Daten, die mit Desktop-Applikationen wie MapInfo Professional® erstellt wurden, über eine Cloud-basierte Lösung publizieren. Auf diese Weise werden Geoanalysen, Karten und Geoservices für berechtigte Nutzer sofort verfügbar. Die bereitgestellte Information dient nicht nur der Erfüllung rechtlicher Anforderungen wie INSPIRE, sondern bietet Unternehmen und Behörden wichtige Entscheidungsgrundlagen. Besucher der Intergeo in Köln können sich vom 05.-07. Oktober, am Stand 2C.112 (Halle 11.2), über diese und weitere Lösungen von Pitney Bowes Business Insight informieren.

Die Internetmapserver-Lösung MapInfo Stratus bietet als Software as a Service (SaaS) professionellen GIS-Anwendern in Unternehmen und der Öffentlichen Verwaltung eine unkomplizierte Möglichkeit, relevante Geoinformationen und Geofachdaten direkt für Kollegen, Partner, Kunden, Bürger oder andere Interessengruppen bereitzustellen. MapInfo Stratus kann intern oder extern zur Erhöhung der Effizienz von Geschäftsprozessen eingesetzt werden. Vorteile ergeben sich zudem durch größere Kunden- und Bürgernähe und erweiterte Self-Service Angebote.

„MapInfo Stratus wurde entwickelt, um auf den Bedarf an neuesten, serviceorientierten Online-Angeboten zu reagieren“, erklärt Mark Bishop, Produktmarketing Manager für MapInfo Stratus bei Pitney Bowes Business Insight. „Diese Weiterentwicklung der Web-Technologie ermöglicht das Online-Mapping und die Bereitstellung intelligenter Anwendungen mit zahlreichen Funktionen. Die Nutzung von Location Intelligence verlagert sich vom Einzelbenutzer zur unternehmens- und behördenübergreifenden Lösung.“

Mit MapInfo Stratus bietet Pitney Bowes Business Insight eine der ersten cloud-basierten Lösungen in der GIS-Branche und setzt damit Trends, die nicht nur IT-strategisch, sondern vor allem wirtschaftlich interessant sind. Mit SaaS-Lösungen, wie MapInfo Stratus, werden Abrechnungsmodelle flexibel; und die Investitionskosten für Hardware, administrativen Aufwand und Lizenzgebühren sind erheblich geringer. So bietet MapInfo Stratus »Webmapping im Web 2.0« für öffentliche Einrichtungen und die Privatwirtschaft ganz nach dem individuellen Bedarf.

MapInfo Stratus erlaubt die Definition einer spezifischen, intelligenten Suche. Benutzer können also nicht nur Adressen, Straßen sowie weitere Ortsinformationen suchen, sondern beispielsweise auch Infrastruktureinrichtungen, Produktnummern, uvm.. Bürger erfahren mehr darüber, was sich in ihrer näheren Umgebung befindet und welche kommunalen Leistungen ihnen zur Verfügung stehen. Unternehmen demonstrieren Kundennähe und können über den Raumbezug spezifische Leistungen für ihre Kunden anbieten.
Die Webmapping-Lösung greift auf unterschiedliche Datenquellen zu und kann so große Datenmengen miteinander kombinieren. Durch individuell transparent zu schaltende Layer können Flächen- und Punktinformationen gemeinsam dargestellt werden. Der Nutzer profitiert von ansprechenden Kartenlayouts und damit schnell zu erfassender Information. Die Konfiguration und Administration aller Kartendienste erfolgt über eine webbasierte Administrationskonsole und bedarf keiner Programmierkenntnisse.

Vorteile von MapInfo Stratus im Überblick
- Effektive Prozesse: interaktives Web-basiertes Mapping und flexibel definierbare Suche (z.B. nach Adressen, Flurstücknummern, Infrastruktureinrichtungen, etc.)
- Software as a Service: gleiche Nutzerszenarien wie bei klassischen Architekturen, allerdings mit höherer Performance, dem Nutzungsverhalten angepassten Abrechnungsmodellen und verringertem Administrationsaufwand; Pitney Bowes Business Insight stellt Software-Updates, Verfügbarkeit und Datenschutz sicher
- Geringe Kosten (TCO): keine Zusatz-Investition in eigene Server-Infrastruktur, Software und IT-Ressourcen erforderlich
- Einfache Bedienung und Administration: MapInfo Stratus-Anwendungen sind auch für Nutzer ohne Entwicklerkenntnisse leicht zu konfigurieren und zu publizieren
- Einsatz von RIA-Controls: individuell anpassbar und in bestehende Geschäftsprozesse integrierbar

Verfügbarkeit
MapInfo Stratus ist Bestandteil der Pitney Bowes Business Insight Location Intelligence Suite, kann zusammen mit MapInfo Professional 10.5 eingesetzt werden und ist ab Oktober 2010 verfügbar.

Bildmaterial-Download: http://www.gcpr.de/1-1/PBBI_mapinfo_stratus_300910.html

Die Fachmesse Intergeo bietet die erste Gelegenheit für die Öffentlichkeit, MapInfo Stratus und weitere neue Lösungen in Augenschein zu nehmen sowie zu Gesprächen mit den Experten von Pitney Bowes Business Insight (Stand 2C.112 in Halle 11.2).
Terminwünsche nimmt gerne Frau Yvonne Schäfer, pbbi.germany@pb.com, entgegen.
Für Pressetermine kontaktieren Sie bitte Martin Uffmann oder Wibke Sonderkamp unter 089 360363-40 oder martin@gcpr.net, bzw. wibke@gcpr.net.


Über Pitney Bowes Business Insight Division
Pitney Bowes Business Insight (PBBI) ist der Softwarebereich von Pitney Bowes Inc. PBBI liefert leistungsfähige Softwarelösungen, um führende Unternehmen bei der Kundengewinnung, -bindung und dem Ausbau nachhaltiger Geschäftsbeziehungen zu unterstützen und horizontale Geschäftsprozesse ganzheitlich abzudecken. Die Lösungen von PBBI erweitern die Businesssysteme und Prozesse unserer Kunden und geben ihnen fundierte Informationen über ihre Kunden und den Wettbewerb, um in dem heutigen globalen Markt erfolgreich bestehen zu können. Durch die bessere Kunden- und Marktkenntnis sind Organisationen in der Lage, wichtige Geschäftskontakte zu etablieren und profitablere Kundenbeziehungen zu gestalten. Zudem können Unternehmensprozesse gestrafft und Geschäftsergebnisse verbessert werden. PBBI bietet Software-Lösungen aus den Bereichen Location intelligence, GIS, Predictive Analytics, Datenmanagement und Customer Communications Management. Weltweit setzen führende Unternehmen aus dem öffentlichen Bereich und der Privatwirtschaft auf Lösungen von Pitney Bowes Business Insight. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.pbinsight.de und http://www.pb.com.


Pressekontakt PBBI Deutschland:
GlobalCom PR-Network GmbH
Wibke Sonderkamp / Martin Uffmann
Münchener Str. 14, 85748 Garching
Tel. +49 89 360 363-40 / -41
wibke@gcpr.net / martin@gcpr.net
www.gcpr.net

Web: http://www.gcpr.de/1-1/PBBI_mapinfo_stratus_300910.html


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sophie Schmid, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 803 Wörter, 6709 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema