info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mahindra Satyam |

Mahindra Satyam gibt Zahlen für das Geschäftsjahr 2009 und 2010 bekannt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Wiesbaden, 30. September 2010: Satyam Computer Services Ltd. (Markenname Mahindra Satyam), international agierender Anbieter von IT-Services, Forschungs- und Entwicklungs-Dienstleistungen, hat gestern die geprüften Finanzergebnisse für die Fiskaljahre 2009 und 2010 bekannt gegeben. ...

Wiesbaden, 30. September 2010: Satyam Computer Services Ltd. (Markenname Mahindra Satyam), international agierender Anbieter von IT-Services, Forschungs- und Entwicklungs-Dienstleistungen, hat gestern die geprüften Finanzergebnisse für die Fiskaljahre 2009 und 2010 bekannt gegeben. Das Geschäftsjahr endet jeweils am 31. März. Die Ergebnisse wurden im Beisein des Board of Directors verkündet. Dies setzt sich wie folgt zusammen: Vineet Nayyar, Vorsitzender; CP Gurnani, Chief Executive Officer Mahindra Satyam; Ulhas N. Yargop, President IT-Sector and Group CTO Mahindra & Mahindra Ltd.; C. Achuthan und Padmashri T. N. Maniharan.

Die wichtigsten Ergebnisse im Überblick:

Das Unternehmen hat seine Finanzdaten für die Zeit vom 1. April 2002 bis 30. September 2008 veröffentlicht.

Die wichtigsten Zahlen aus den Fiskaljahren 2009 und 2010:
- Die Einnahmen lagen bei 88,126 Mrd. Rupien (ca. 1,443 Mrd. Euro) in 2009 beziehungsweise 54,81 Mrd. Rupien (ca. 897,5 Mio. Euro) in 2010.
- Der Verlust nach Steuern lag 2009 bei 81,768 Mrd. Rupien (ca. 1,34 Mrd. Euro) und 2010 bei 1,246 Mrd. Rupien (ca. 20 Mio. Euro).

In der Bilanz finden sich einige außerordentliche Ausgaben, dies sind Auswirkungen der Neuberechnung auf Grund des Bilanzskandals.

- Die außerordentlichen Ausgaben beliefen sich 2009 auf 79,92 Mrd. Rupien (ca. 1,309 Mrd Euro), in 2010 auf 4,169 Mrd. Rupien (ca. 68 Mio. Euro).
- Der Verlust nach Steuern, korrigiert um die außerordentlichen Ausgaben, belief sich 2009 auf 1,848 Rupien (ca. 30 Mio. Euro). Im Fiskaljahr 2010 lag der Gewinn nach Steuern bei gleicher Berechnung bei 2,923 Mrd. Rupien (ca. 48 Mio. Euro).
- Die Finanzmittel und Bankguthaben standen am 31. März 2010 bei 21,768 Mrd. Rupien (ca. 356 Mio. Euro).
- Die Darlehensverpflichtung betrug 422 Mio. Rupien (ca. 6,9 Mio. Euro) am 31. März 2010.

Das Unternehmen hatte nach den Enthüllungen vom 7. Januar 2009 einige Schwierigkeiten zu meistern, namentlich waren Kunden- und Mitarbeiterverluste zu verzeichnen. Mahindra Satyam musste rigorose Kostenanpassungen vornehmen und sich für die Zukunft neu positionieren.



Mahindra Satyam
Sandeep Thawani
10th Floor, One Canada Square, Canary Wharf
E14 5AA Canary Wharf, London
+44-783-010-3838

www.mahindrasatyam.com



Pressekontakt:
Weissenbach PR
Stefanie Hutstein
Nymphenburger Straße 86
80636
München
mahindra_satyam@weissenbach-pr.de
+49 89 55067770
http://www.weissenbach-pr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stefanie Hutstein, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 330 Wörter, 2462 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Mahindra Satyam lesen:

Mahindra Satyam | 29.10.2010

Mahindra Satyam ausgezeichnet für den "BPO-Vertrag des Jahres"

Wiesbaden, 29. Oktober 2010: Mahindra Satyam, internationaler Anbieter von IT-Services sowie Forschungs- & Entwicklungs-Dienstleistungen, ist in London mit dem Preis für den besten BPO-Vertrag des Jahres 2010 von der renommierten britischen National...
Mahindra Satyam | 07.10.2010

Mahindra Satyam: Neuer Beauftragter für Partnerschaften in Europa

Wiesbaden, 07. Oktober 2010: Mahindra Satyam, international agierender Anbieter von IT-Services sowie Forschungs- & Entwicklungs-Dienstleistungen, ernennt Gaurav Gupta zum Associate Vice President, Strategic Partnerships in Europa. Er soll speziell f...