info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
tower media gmbh |

Mosbach: Wie lang ist die Tour von Briefträger Neureiter?

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


- Am Freitag [01.10.2010] geht’s bei „Wir schätzen Baden“ nach Mosbach - Vier Wochen, 20 Schätzfragen: Radio-Regenbogen-Hörer lernen Heimat neu kennen - Tipp: Hören Sie auf die wertvollen Hinweise im Programm von Baden’s Hitradio

Mosbach – Jeden Tag lernen die Badener ihre Heimat ein bisschen besser kennen: Bei der großen Höreraktion von Radio Regenbogen „Wir schätzen Baden“. Morgen ist Mosbach an der Reihe. Im Mittelpunkt steht Briefträger Neureiter. Die Schätzfrage, die George Zampounidis um 7.40 Uhr in „George und Co.“ der „Guten Morgen Baden“-Show stellt, wird lauten: Wie viele Schritte macht Briefträger Neureiter auf seiner Tour durch Mosbach?

Die komplette Tour über wird der Baden-Schätzmeister Stephan Martin am Freitag Briefträger Neureiter begleiten und mit einen Schrittzähler die genaue Anzahl der Schritte ermitteln.

Tipp von George Zampounidis aus George und Co. der „Guten Morgen Baden“-Show: „Den ganzen Tag über geben wir wertvolle Hinweise zu den Schätzaufgaben. Wer genau zuhört hat also die besten Chancen, möglichst dicht am Ergebnis zu liegen und ein „symbadisches“ Erlebnis zu gewinnen.“

Der Hörer von Badens Hitradio, der mit seiner Schätzung am dichtesten am Ergebnis dran ist, kann aus symbadischen Gewinnen auswählen: Entweder ein Wellness-Tag, ein Helikopter-Rundflug über Baden oder ein romantisches Candlelight-Dinner Deluxe – jeweils für zwei Personen.

Los ging’s mit „Wir schätzen Baden“ am Montag [06.09.2010] in Freiburg mit einer Frage zum regionalen „Wurstklassiker“: Wie viele Meter „Lange Rote“ wird an einem Tag von Hasslers Wurstbude auf dem Münsterplatz verkauft? Dieses und alle weiteren Ergebnisse hören Sie im Programm von Radio Regenbogen und können es natürlich auch nachlesen auf der Website von Badens Hitradio unter www.regenbogen.de.

Info: „Wir schätzen Baden”, die große Hörer-Aktion von Badens Hitradio, Radio Regenbogen läuft vier Wochen lang: Von Montag 06. September bis Freitag, 01. Oktober 2010. Jeden Tag gibt es morgens in „George und Co.“, der „Guten Morgen Baden“-Show mit George Zampounidis um 7.40 Uhr eine neue Schätzaufgabe. Alle Hörer von Radio Regenbogen können daran teilnehmen – online unter www.regenbogen.de oder telefonisch unter der kostenlosen Hotline 08000 – 34 35 36. Die Schätzungen können jeweils bis 17.00 Uhr abgegeben werden. Die Lösung gibt’s am darauffolgenden Morgen in der „Guten Morgen Baden“-Show.

Weitere Informationen erhalten Pressevertreter im Internet unter www.regenbogen.de/presse oder direkt bei Stephan Bauer (stephan.wsb@tower-media.de; Telefon 06202 – 2797-17).


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Menning, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 330 Wörter, 2423 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von tower media gmbh lesen:

Tower Media GmbH | 11.03.2011

Nach dem Firmenlauf: Abkühlen in der Meeting Point Area

Teamgeist steht im Mittelpunkt, wenn 15.000 Mitarbeiter aus der Metropolregion Rhein-Neckar am 8. Juni 2011 die 4,8 Kilometer lange Rennstrecke des Hockenheimrings bestreiten – als Läufer, Nordic Walker oder Inliner. Viele Firmen spendieren ihren T...
tower media gmbh | 09.03.2011

Jetzt anmelden! BASF FIRMENCUP geht in die 9. Runde

Sonst stehen hier die Formel-1-Boliden von Sebastian Vettel und Michael Schumacher und warten auf den Start zum „Großen Preis von Deutschland“. Aber einmal im Jahr warten tausende Mitarbeiter aus Unternehmen in der Metropolregion Rhein-Neckar auf ...
Tower Media GmbH | 02.02.2011

Ausgezeichnete Aktion: „Starke Weggefährten“

Die Aktion „Starke Weggefährten“ der Dietmar Hopp Stiftung hat sich im Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“ durchgesetzt und ist „Ausgewählter Ort 2011“: Im Rahmen des bundesweiten Wettbewerbs werden jedes Jahr 365 Projekte gekürt, die „...