info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
STDS-Jantz GmbH & Co. KG |

Drehbohrwerkzeuge von STDS-Jantz für Stabilität und Sicherheit

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Bohrschnecken, Bohrkübel und Bohrrohre von STDS-Jantz beim Straßenbau in England


International bewährt haben sich die zuverlässigen Lösungen im Bereich Bohrtechnik für den Spezialtiefbau von STDS-Jantz und N.U.B. Engineering. Die moderne Technologie für Bohrungen, auch unter härtesten Anforderungen, ist weltweit gefragt. Effektiv und effizient genutzt wird aktuell Bohrzubehör von STDS-Jantz bei Fundamentbohrungen einer Autobahnbaustelle bei Birmingham. \r\n

International bewährt haben sich die zuverlässigen Lösungen im Bereich Bohrtechnik für den Spezialtiefbau von STDS-Jantz und N.U.B. Engineering. Die moderne Technologie für Bohrungen, auch unter härtesten Anforderungen, ist weltweit gefragt. Effektiv und effizient genutzt wird aktuell Bohrzubehör von STDS-Jantz bei Fundamentbohrungen einer Autobahnbaustelle bei Birmingham.

Den sicheren Straßenverkehr an der englischen Autobahn soll ein Kreisverkehr gewährleisten. Die Bauarbeiten dazu haben im September begonnen und sollen nach acht Wochen abgeschlossen sein. Für eine termingerechte und sichere Durchführung setzt man hier auf die Bohrtechnik von STDS-Jantz. Zum Abfangen von Böschungen und zur Stabilisierung der Fundamente einer Brücke sind Fundamentbohrungen erforderlich.

Hierfür nutzt man in England die leistungsstarken Drehbohrwerkzeuge von STDS-Jantz: Die erfahrenen Experten des Herstellers für moderne Bohrtechnologie fertigten die Bohrschnecken, Bohrkübel und Kernbohrrohre präzise gemäß den vorgegebenen Anforderungen. Die leistungsfähige STDS-Jantz Bohrtechnik nach Maß ermöglicht einen wirtschaftlichen Einsatz für ein optimales Ergebnis.

"Der Durchmesser der Drehbohrwerkzeuge für unseren Kunden aus England beträgt 2.430 mm. Selbstverständlich ist auch ein unterschiedlicher Zahn- und Meißelbesatz möglich", erläutert Peter Jantz, Geschäftsführer von STDS-Jantz und N.U.B. Engineering. "Wir sind stolz auf das Vertrauen, dass der Qualität unserer Produkte weltweit entgegengebracht wird. Mit unserem Know-how aus mehr als 30 Jahren Erfahrung können wir unsere Bohrtechnik konsequent weiterentwickeln und hervorragende, kundenorientierte Lösungen anbieten."
Die hohe Qualität und der große Einsatz des STDS-Jantz-Teams machen die Spezialisten für Bohrtechnik weltweit zu begehrten Partnern. Die Experten des Global Players STDS-Jantz entwickeln bereits die nächsten perfekt passenden Bohrwerkzeuge, die international zum Einsatz kommen.

www.stds.de



STDS-Jantz GmbH & Co. KG
xx xx
Röntgenstraße 44
57439 Attendorn
+49 (0) 27 22 - 93 83-3

www.stds.de



Pressekontakt:
PSV MARKETING GMBH
Stefan Köhler
Ruhrststraße 9
57078
Siegen
s.koehler@psv-marketing.de
0271 77001616
http://www.psv-marketing.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stefan Köhler, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 260 Wörter, 2283 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von STDS-Jantz GmbH & Co. KG lesen:

STDS-Jantz GmbH & Co. KG | 15.07.2011

Effiziente Bohrtechnik für den Spezialtiefbau im neuen Katalog von STDS-Jantz

Die neueste Technologie für Erdbohrungen - von Bohrantrieben über Bohrkronen bis hin zu Bohrschnecken, Kernbohrrohren und Drehbohrwerkzeugen - präsentiert STDS-Jantz mit seinem aktuellen erweiterten Produktspektrum im neuen, 86 Seiten starken Kata...
STDS-Jantz GmbH & Co. KG | 29.07.2010

Geothermie-Bohrungen mit Hohlbohrschnecken von STDS-Jantz

Hohlbohrschnecken haben sich bei Geothermie-Bohrungen, bei Brunnen- und Aufschlussbohrungen und auch für die Kampfmittelsondierung vielfach bewährt. Als weltweit gefragter Partner im Bereich Bohrtechnik für den Spezialtiefbau haben die Experten vo...