info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Viola Falkenberg Verlag |

Erfolg als Künstler - Erfolg für Künstler

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


"Kunst in die Öffentlichkeit" bietet Grundlagen und Interviews - Kommunikation als umfassende Aufgabe


Wer Erfolg in und mit der Kunst haben möchte, muss immer auch Medienarbeit machen, aktiv netzwerken und Veranstaltungen bieten. Das Handbuch ?Kunst in die Öffentlichkeit? zeigt als Leitfaden für die Öffentlichkeitsarbeit für Bildende und Angewandte Kunst, was Künstlerinnen und Künstler dabei beachten sollten.\r\n

(Bremen, 30.9.10) Wer Erfolg in und mit der Kunst haben möchte, muss immer auch Medienarbeit machen, aktiv netzwerken und Veranstaltungen bieten. Das Handbuch "Kunst in die Öffentlichkeit" zeigt als Leitfaden für die Öffentlichkeitsarbeit für Bildende und Angewandte Kunst, was Künstlerinnen und Künstler dabei beachten sollten. Die Autorin Katharina Knieß führt in die Grundlagen der Public Relations für diesen Bereich ein und ergänzt dies mit Praxistipps, Checklisten und einem ausführlichen Serviceteil.
"Erfolgreiche Public Relations für Kunst ist kein Geheimnis und muss keine lästige Pflicht sein. Zumal Künstler viele Voraussetzungen dafür mitbringen, beispielweise ihre Authentizität, und Kunstvermittler den Wunsch nach effizienter Kommunikation", so die Münchner Fachjournalistin und PR-Dozentin. Der Faktor "Aufmerksamkeit" entscheide zunehmend über Aufträge, Auszeichnungen und Anerkennung, über erzielbare Preise, die Zahl der Besucher und Studierenden. Wer Kommunikation da als umfassende Aufgabe ansehe, kann auf ein vielfältiges Instrumentarium zurückgreifen.
Sie zeigt, wie sich Künstler und ihre Werke, Galerien und Kunstinstitutionen ins Gespräch bringen lassen und öffentlich wahrnehmbar werden - ob im Social Web oder in den klassischen Medien, durch Kataloge oder Veranstaltungen. In zahlreichen Interviews lässt sie außerdem Künstler, Galeristen und Pressesprecher zu Wort kommen, die konkrete Tipps und Einblicke in ihre Arbeit geben.
Das Konzept des Buches wurde mit dem "Public Relations Book Award" ausgezeichnet. Es kostet 24,90 Euro, hat die ISBN 978-3-937822-55-6 und ist beim Verlag unter www.falkenberg-verlag.de und in jeder Buchhandlung bestellbar.



Viola Falkenberg Verlag
Viola Falkenberg
Am Hallacker 25
28327
Bremen
falkenberg.verlag@web.de
0421-78913
http://www.falkenberg-verlag.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Viola Falkenberg, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 226 Wörter, 1858 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Viola Falkenberg Verlag

PR-Führer für die Praxis. Im Buchformat.
Erprobt - fundiert - erfrischend.

Das bietet der Fachverlag für Public Relations / Öffentlichkeitsarbeit zu den Grundlagen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und als Praxisführer für die branchensspezfische PR.

Als Buch, als eBook und als blindengerecht aufbereitete Text-CD-ROM.



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Viola Falkenberg Verlag lesen:

Viola Falkenberg Verlag | 10.07.2014

Das kleine A - Z der Pressearbeit

Wer Pressearbeit macht, hat viele Fragen: Was genau muss in einer Bildunterzeile stehen, wie erreicht man eine Berichtigung, sind Belegexemplare üblich? Schnelle Antworten auf solche Alltagsfragen wollte die Journalistin und Dozentin für Pressearbe...
Viola Falkenberg Verlag | 08.05.2007

'Ihre Zukunft gestalten Praxen und Kliniken, Medizin und Pflege selbst'

Das Handbuch „Gesunde Netze pflegen. Öffentlichkeitsarbeit für Kliniken, Praxen und Pflegeeinrichtungen“ der Kommunikationswirtin und Krankenhaus-Pressesprecherin, Annika Urban, geht von den Möglichkeiten der Branche aus. Sie berücksichtigt die...
Viola Falkenberg Verlag | 22.09.2006

eBook bietet zuverlässige Orientierung „Im Dschungel der Gesetze“

Da reicht es nicht aus, dass die Informationen in dem Buch „Im Dschungel der Gesetze. Leitfaden Presse- und Öffentlichkeitsarbeit“ von Viola Falkenberg mit Checklisten, Gesetzesauszügen und Adressteil im Büro stehen. Deshalb gibt es das grundleg...