info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mein-Finanzbrief |

Mit dem betreuten GeldSparKurs vom FinanzplanTeam bares Geld sparen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Der betreute GeldSparKurs vom FinanzplanTeam setzt an diesem Punkt an. Neben den Einsparideen bekommt der Verbraucher auch aktive Unterstützung bei der praktischen Umsetzung.\r\n

Am 11. Oktober 2010 startet der nächste betreute GeldSparKurs vom FinanzplanTeam. Dieser Online Workshop richtet sich an Verbraucher, die nach Möglichkeiten suchen, Ihre monatlichen Kosten zu reduzieren, ohne dabei auf Lebensqualität zu verzichten.

Für den einzelnen Verbraucher ist die Suche nach Einsparmöglichkeiten sehr zeitaufwändig. Meist klappt dann auch die praktische Umsetzung dieser Spartipps nicht wie gewünscht und die finanziellen Sorgen wachsen.

Der betreute GeldSparKurs vom FinanzplanTeam setzt an diesem Punkt an. Neben den Einsparideen bekommt der Verbraucher auch aktive Unterstützung bei der praktischen Umsetzung.

Gemeinsam mit seinem FinanzPlanCoach geht man die 36 häufigsten Ausgabepositionen durch und optimiert Woche für Woche eine oder zwei Ausgaben. Die einzelnen Lektionen sind leicht verständlich formuliert und setzen keine Vorkenntnisse voraus. Die Kursdauer beträgt insgesamt 28 Wochen.

Erfahrungsgemäß lassen sich bei einem Durchschnittshaushalt mit 2 Erwachsenen und einem Kind zwischen 3.000 und 5.000 Euro pro Jahr einsparen, ohne dabei auf den gewohnten Lebensstandard verzichten zu müssen.

Gleich zu Beginn des betreuten GeldSparKurses erhält man eine so genannte 'Erst-Auskunft' von seinem FinanzPlan Coach, die eine erste neutrale Einschätzung zu jedem bestehenden Finanzvertrag und zu vielen anderen Bereichen der laufenden Ausgaben enthält. Das Ergebnis der Erst-Auskunft bekommt man in Schriftform zugeschickt und kann es anschließend in einem einstündigen TelefonCoaching mit seinem FinanzPlanCoach noch näher besprechen.

Während des gesamten betreuten GeldSparKurses hat man seinen FinanzPlanCoach an der Seite. So kann man alle Fragen sofort klären und bei Bedarf alle Schreiben an Banken, Bausparkassen, Versicherungen, Investmentgesellschaften oder an wen auch immer mit ihm abstimmen, vor- und nachbereiten.

Einmal monatlich hat jeder Teilnehmer die Möglichkeit, mit seinem FinanzPlanCoach einen persönlichen Telefontermin zu vereinbaren, um über das bisher Erreichte zu sprechen und eventuelle Probleme bei der Umsetzung einzelner Spartipps für sich zu klären.

Der Workshopumfang beinhaltet die kostenfreie Erst-Auskunft, ein kostenfreies einstündiges Telefoncoaching und die persönliche Betreuung durch den Workshopleiter. Für die Teilnahme an diesem Kurs muss man den GeldSpar-Selbstlernkurs vom FinanzplanTeam bereits abonniert haben, da dieser den Lernstoff beinhaltet.

Der Online Workshop kann bequem und zeitsparend von zuhause aus durchgeführt werden. Man benötigt lediglich einen Internetanschluss und einen Windows-PC, auf dem das Programm Microsoft Excel installiert ist.

Zur ausführlichen Beschreibung:
http://www.workshopweb.de/



Mein-Finanzbrief
Tina Kaiser
Anhauser Straße 78
89547
Gerstetten-Dettingen
tina.kaiser@mein-finanzbrief.de
09001-503310
http://www.mein-finanzbrief.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Tina Kaiser, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 351 Wörter, 2922 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Mein-Finanzbrief


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Mein-Finanzbrief lesen:

Mein-Finanzbrief | 05.09.2011

Die 8 Grundgesetze des Wohlstands

Warum werden manche Menschen wohlhabend, während sich die Meisten von Monat zu Monat hangeln? Vielleicht haben die Reichen einfach nur Glück gehabt, wahrscheinlicher ist jedoch, dass sie die Gesetze des Wohlstands kennen und anwenden. Das neue, ...
Mein-Finanzbrief | 08.10.2010

So steht im Alter genügend Geld zur Verfügung

Immer mehr Verbraucher machen sich Sorgen darüber, dass die gesetzliche Rente später allein nicht mehr ausreichen wird, den gewohnten Lebensstandard zu halten. Die Sorgen sind sicher berechtigt, da immer weniger Menschen in die gesetzliche Rentenve...
Mein-Finanzbrief | 30.09.2010

Neues kostenfreies eBooklet vom FinanzPlanTeam - Cleverzahler?

Immer mehr Menschen gehen mit dem Bezahlen ihrer Rechnungen etwas nachlässiger um und lassen sie teilweise bis weit über das angegebene Zahlungsziel hinaus unbearbeitet liegen. Das kann verschiedene Ursachen haben. Manchmal ist es einfach nur V...