info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
COI GmbH |

Tridion startet internationales Partnerprogramm

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Der europäische Enterprise Content Management Spezialist gibt neue Vertriebsstrategie bekannt

München, 9. März 2004 – Tridion setzt für seine Produkte, Dienstleistungen und Lösungen auf eine neue Vertriebsstrategie und somit auf ein ausgewähltes Partnernetzwerk.

Mit dieser neuen Strategie will Tridion vor allem vertikale Märkte, wie das Bildungs- Gesundheits- oder Finanzwesen, gezielt ansprechen. Das Partnerprogramm soll bis Ende des Jahres 50 Prozent des Gesamtumsatzes von Tridion ausmachen. Die Reseller sind in zwei Gruppen unterteilt: Premium- und Basis-Reseller. Beide können problemlos und zu einem ermäßigten Preis auf die gesamte Tridion Produktpalette zugreifen und zusätzlich Trainings, Professional Services, das Partner-Extranet sowie das Pan-Europäische Vertriebsnetz nutzen.

„Unsere Produkte sollen Teil einer kompletten Lösung sein und nicht nur eine alleinstehende Antwort auf ein technisches Problem", erklärt Gilles Albaredes, COO bei Tridion. „Wir kennen unsere Lösung in- und auswendig, aber es sind die Reseller, die um die Komplexität des Marktes wissen. Sie können Tridion bestens in übergreifende Lösungen integrieren – besonders in Nischenmärkten."

Durch neue Vorschriften und Gesetze muss beispielsweise die Finanzbranche verstärkt Dokumenten-, Content- und Records Management Systeme einsetzen. Tridion kann nicht all diese speziellen Anfragen beantworten, besonders wenn es sich um sehr komplexe, marktspezifische Anforderungen handelt. Genau hier setzen die Reseller mit ihrem Markt-Know-how ein.

„In der Vergangenheit waren es technologische Features, die den Ausschlag für den Kauf eines Content Management Systems gaben," so Gilles Albaredes weiter. „Inzwischen ist es für potenzielle Kunden entscheidend, was der Einsatz eines CM-Systems für ihren Geschäftserfolg bewirken kann. Im Vergleich zum Hersteller sind die Reseller einfach die besseren Ansprechpartner für die Käufer. Unsere Partner besitzen umfangreiche Erfahrung mit Geschäftstrends, dem Markt und den Schwierigkeiten, mit denen sie jeden Tag konfrontiert werden."

Tridion wird auch weiterhin wichtige Accounts direkt adressieren. Mit der neuen Vertriebsstrategie möchte Tridion das Volumen des Absatzes weiter erhöhen. Business Leads werden von Tridion auch an Reseller weitergeleitet.

„Wir verbessern ständig unsere Fähigkeit, unseren Kunden optimalen Service zu bieten und möchten nicht am Preiskampf der VARs im Markt teilnehmen," erklärt Gilles Albaredes. „Deswegen wählen wir unsere Partner sehr sorgfältig aus, um unseren Kunden einen maximalen Mehrwert bieten zu können."

Weitere Informationen zu Tridion finden Sie unter http://www.tridion.de oder im Virtual Press Room von LEWIS unter http://www.lewisvpr.com/clients/tridion.html.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Doris Meier, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 342 Wörter, 2715 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von COI GmbH lesen:

COI GmbH | 28.04.2011

COI verbindet ECM- und Microsoft SharePoint Know-how für Versorger

Herzogenaurach, 28. April 2011 - Auf Basis der Microsoft-Plattform SharePoint 2010 stellt das Herzogenauracher Softwarehaus COI mit der Lösungsplattform COI-BusinessShare für Versorgungsunternehmen sowohl ECM- als auch SharePoint Know-how direkt au...
COI GmbH | 24.11.2004

COI-Umfrage bringt es ans Licht: Papier und dezentrale Datenablage bestimmen den Alltag im Unternehmen

Herzogenaurach, 24. November 2004 - Effizientes Datenmanagement ist noch längst nicht gelebte Realität: 70 Prozent der Mitarbeiter speichern ihre Daten nicht konsequent auf unternehmensweiten File-Servern ab, sondern wählen ihren lokalen Arbeitspl...
COI GmbH | 09.09.2004

COI - Viel Neues auf der SYSTEMS 2004

Die SYSTEMS in München gehört in diesem Jahr zu den Fixpunkten im Messekalender der Experten für Records-, Information Lifecycle- und Business Process Management. Am Stand 306 der COI GmbH in der Halle A2 bestimmen vom 18. bis 22. Oktober 2004 dre...