info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Tourismus GmbH Oberhof |

Ferienregion Oberhof: Tourismus mit Millioneninvestitionen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Oberhof ist eines der wichtigsten Feriengebiete in Mitteldeutschland und nicht zuletzt wegen seiner weltweit bekannten Sportevents der Inbegriff für Ferien und Aktivreisen für alle Altersgruppen. Über 400.000 Übernachtungen pro Jahr machen deutlich, wie beliebt die Ferienregion Oberhof ist. Mit der DKB Skihalle, der einzigarten Lage und Verkehrsanbindung und der Nähe zu den kulturellen Hochburgen Thüringens, ist Oberhof die Topdestination in der Mitte Deutschlands.\r\n

"Oberhof wird noch weit stärker als bislang einer der wichtigsten Ferienorte in Mitteldeutschland sein.", so erklärt Enrico Heß, Geschäftsführer der Tourismus GmbH Oberhof. Der Tourismuschef der Stadt hat allen Grund zu dieser Behauptung, steht doch seit vergangener Woche fest, dass in den nächsten Monaten massiv in das Urlaubs- und Sportmekka investiert wird. So wird mit der Modernisierung der Rennsteig-Thermen, die mit bis zu 6 Millionen Euro zu einem noch hochwertigeren Wellnesstempel erweitert werden, für die Feriengäste das Angebot in der Region weiter an Attraktivität gewinnen. Hinzu kommt, dass das Stadtbild durch Umbau und Umgestaltung sukzessive verändert wird, um das Urlaubsflair und den Platz für die Touristen weiter auszubauen. "Wir werden das touristische Angebot der Region Oberhof national und international noch intensiver vermarkten, da wir Merkmale anbieten können, die uns im Wettbewerb positiv unterscheiden.", so Heß weiter. Die Reiseveranstalteranfragen häufen sich in der Tourismus GmbH Oberhof, da alle vom weltbekannten Ort und seinem Potential im Ganzjahrestourismus partizipieren wollen. So wird beispielsweise das mit mehr als eintausend Betten größte Haus im Ort, das TREFF Hotel Panorama, ab November auch bei der Lebensmittelkette ALDI buchbar sein. Das vielfältige Übernachtungsangebot Oberhofs ist bei der Tourist-Information telefonisch unter 036842/2690 zu erfragen und zu buchen.


Tourismus GmbH Oberhof
Enrico Heß
Crawinkler Str. 2
98559
Oberhof
presse@oberhof.de
036842/269111
http://www.oberhof.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Enrico Heß, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 204 Wörter, 1567 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema